Steam: Alien-Spiele von Sega sowie diverse Activition-Titel entfernt

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Steam: Alien-Spiele von Sega sowie diverse Activition-Titel entfernt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Steam: Alien-Spiele von Sega sowie diverse Activition-Titel entfernt
 

Hellboy2342

Benutzer
Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
76
Reaktionspunkte
9
X-Men: Origins und Spider-Man: Web of Shadows waren doch aber noch nie auf Steam verfügbar.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Sind die Games "nur" aus dem Store entfernt, oder können die, die einen der Titel dort gekauft haben, nun nicht mehr spielen? Das erstere wäre ja ziemlich egal, das letztere aber inakzeptabel.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
Sind die Games "nur" aus dem Store entfernt, oder können die, die einen der Titel dort gekauft haben, nun nicht mehr spielen? Das erstere wäre ja ziemlich egal, das letztere aber inakzeptabel.

Hab grad mal in meinem Account geguckt und ich hatte die Spiele Aliens vs. Predator und Aliens Colonial Marines und beide sind noch da. Das ist eigentlich auch normal, wenn die Spiele aus dem Store entfernt werden, dann bleiben sie trotzdem noch in deinem Account und auch herunterladbar. Sie sind eben nur nicht mehr kaufbar.
 

dasai

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.11.2014
Beiträge
9
Reaktionspunkte
5
Sind die Games "nur" aus dem Store entfernt, oder können die, die einen der Titel dort gekauft haben, nun nicht mehr spielen? Das erstere wäre ja ziemlich egal, das letztere aber inakzeptabel.

Die Spiele bleiben in den Spieledatenbanken der Steam-User erhalten und sind lediglich nicht mehr im Store erhältlich. Wundert mich eigentlich, dass diese Info im Artikel fehlte, da sich die meisten Leser doch wahrscheinlich eh nur für die Unversehrtheit ihrer bereits gekauften Spiele interessieren.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Dies lässt darauf schließen, dass es sich vermutlich um ausgelaufene Lizenzabkommen handelt, die zeitnah erneuert werden. Gekaufte Exemplare sind weiterhin in der Bibliothek zum Spielen verfügbar.

Steht doch in der News da. Wo ist das Problem? :|
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
282
Reaktionspunkte
53
Mir scheint's der Redi hat hier ein paar Sachen durcheinander gebracht, siehe letzten Absatz :-D
 
Oben Unten