State of Decay 2: Umfangreiche Überarbeitung zum Steam-Start

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu State of Decay 2: Umfangreiche Überarbeitung zum Steam-Start gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: State of Decay 2: Umfangreiche Überarbeitung zum Steam-Start
 

HandsomeLoris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
559
Reaktionspunkte
200
Da haben sich die Undead Labs wirklich nicht lumpen lassen! Was noch erwähnenswert ist: wenn man die DLCs bereits besitzt, kriegt man als "Entschädigung" exklusive Gegenstände geschenkt. Ich bin jedenfalls sehr gespannt.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
790
Reaktionspunkte
190
Teil 1 habe ich gefeiert, kam zur richtigen Zeit im Hype. Teil 2 konnte mich nie so wirklich erwärmen, mir fehlen da irgendwie wichtige Innovationen im gegesatz zum ersten Teil, und ja der Zombie Hype is auch irgendwie durch.
 
S

SOTColossus

Gast
Teil 1 habe ich gefeiert, kam zur richtigen Zeit im Hype. Teil 2 konnte mich nie so wirklich erwärmen, mir fehlen da irgendwie wichtige Innovationen im gegesatz zum ersten Teil, und ja der Zombie Hype is auch irgendwie durch.
Der Zombie Hype ist doch schon lange vorbei, selbst 2013 zu Teil 1 und The Last of Us war es schon arg überstrapaziert. Teil 2 kann man wirklich vieles vorwerfen, schlechte Grafik, schlechte Technik, kaum Innovationen, einige Bugs und eine wenigüberzeugende Story. Mir hat es trotzdem sehr viel Spaß gemacht, weil das Gameplay einfach fluppt.
Man muss natürlich auch berücksichtigen, dass ein kleines Team mit begrenzten Mitteln an dem Spiel gearbeitet hat. Ich hoffe, dass durch Microsoft Teil 3 mehr Mittel zur Verfügung haben wird, denn die Reihe hat einfach viel Potential.
 
Oben Unten