Starfield: Bethesda stellt einige Schauplätze des Sci-Fi-Titels vor

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
953
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Starfield: Bethesda stellt einige Schauplätze des Sci-Fi-Titels vor gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Starfield: Bethesda stellt einige Schauplätze des Sci-Fi-Titels vor
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.355
Reaktionspunkte
273
Sieht schonmal sehr stimmig aus. Dazu die epische Musik. Das Spiel ist gefühlt noch weit weg, dabei soll es schon in etwas mehr als einem Jahr erscheinen. Bin echt gespannt drauf.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.835
Reaktionspunkte
423
Nur Konzeptzeichnungen und es erscheint schon in einem Jahr? Viel Glück!
Das wird so buggy wie Fallout 4 oder 76.
Bethesda sollte es Early Access nennen um weiteren Ärger zu umgehen.
Ich rechne nicht vor Mitte 2023 mit einer spielbaren Version. ;)
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
764
Reaktionspunkte
212
Nur Konzeptzeichnungen und es erscheint schon in einem Jahr? Viel Glück!
Das wird so buggy wie Fallout 4 oder 76.
Bethesda sollte es Early Access nennen um weiteren Ärger zu umgehen.
Ich rechne nicht vor Mitte 2023 mit einer spielbaren Version. ;)
Genau mein Gedanke... wieso Konzeptzeichnungen? Das ist einfach lächerlich...
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
880
Reaktionspunkte
110
Sieht jetzt schon vielversprechend aus. Ich drücke fest die Daumen, dass Starfield ein gutes Spiel wird. Ich bin sicher, dass es mit Hilfe von Microsoft gelingen kann und es eine würdige Mass Effect Alternative wird. Denn bisher hat das Bioware Meisterwerk kaum Konkurrenz. Sci-Fi Rollenspiele im Stile von Mass Effect gibt es nicht so viele.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
834
Reaktionspunkte
370
Wieso man da nicht wenigstens mal einen Trailer mit etwas Gameplay zeigt versteh ich auch nicht. Ein Jahr vor Release sollte man bei so einem großen Titel schon was zeigen können.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
964
Wieso man da nicht wenigstens mal einen Trailer mit etwas Gameplay zeigt versteh ich auch nicht. Ein Jahr vor Release sollte man bei so einem großen Titel schon was zeigen können.
Trailer und Gameplay schließen sich bei 90% doch eh gegenseitig aus.
Ich vermute die "guten Sachen" werden sie erst zeitnah am Release bringen.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
458
Wieso man da nicht wenigstens mal einen Trailer mit etwas Gameplay zeigt versteh ich auch nicht. Ein Jahr vor Release sollte man bei so einem großen Titel schon was zeigen können.
Vielleicht ist das ja der "Cyberpunkeffekt" das man jetzt lieber wenig bis gar nichts zu früh präsentiert ?
 

MrCry3Angel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
253
Reaktionspunkte
16
Unglaublich die Jammerei.....
Bei Fallout 4 haben sie auf der E3 2015 das erste mal Gameplay gezeigt und 5 Monate darauf kam es dann schon raus.
 

ADM-Ntek

Benutzer
Mitglied seit
03.06.2021
Beiträge
30
Reaktionspunkte
8
release ist am 11.11.22 genau 11 jahre nach skyrim. TES VI kommt dann wahrscheinlich 11.11.33 :B. ich freue mich trotzdem.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.713
Reaktionspunkte
790
Sieht jetzt schon vielversprechend aus. Ich drücke fest die Daumen, dass Starfield ein gutes Spiel wird. Ich bin sicher, dass es mit Hilfe von Microsoft gelingen kann und es eine würdige Mass Effect Alternative wird. Denn bisher hat das Bioware Meisterwerk kaum Konkurrenz. Sci-Fi Rollenspiele im Stile von Mass Effect gibt es nicht so viele.
Und was genau sieht da nun vielversprechend aus?
Da wurden Konzepte gezeigt und damit es nach irgend etwas aussieht ne "billige" Animation drüber gelegt.
 

MrCry3Angel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.12.2010
Beiträge
253
Reaktionspunkte
16
Fallout 4 wurde aber eben auch erst auf der E3 2015 offiziell angekündigt und nicht schon 4 Jahre vorher.

Es ging ja ums Gameplay und den Abstand von bis.
Es ist letztendlich auch egal die Videospielgeschichte hat sowieso gezeigt das zu frühes "zeigen" eines Titel nicht gerade geholfen hat!
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
964
is des nen sologame oder wird es als mmo erscheinen?
Ich gehe davon aus das es als Mixvariante erscheinen wird, SP/MP/Coop taugliches Spiel a la FO76.
Genügend Erfahrungen wie man etwas nicht machen sollte dürften sie seitdem ja schon gesammelt haben. ;)
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
834
Reaktionspunkte
370
Die Starfield und TES6 Teaser hatten sie ja extra bei der Fallout 76 Präsentation gezeigt um klarzustellen dass sie auch weiterhin an klassischen Singleplayer Rollenspielen arbeiten.
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.281
Reaktionspunkte
254
Unglaublich die Jammerei.....
Bei Fallout 4 haben sie auf der E3 2015 das erste mal Gameplay gezeigt und 5 Monate darauf kam es dann schon raus.
Fallout 4 würde ich jetzt nicht als Positivbeispiel heranziehen :B
release ist am 11.11.22 genau 11 jahre nach skyrim. TES VI kommt dann wahrscheinlich 11.11.33 :B. ich freue mich trotzdem.
`33 gehe ich schon langsam auf meine Rente zu. Warte dann eben noch etwas auf gute Mods, dann habe ich auch viel Zeit zum Zocken.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
834
Reaktionspunkte
370
Ja, Fallout 4 war großartig. Hoffe dass Starfield in eine ähnlich Richtung geht.
Und der Zeitraum zwischen Ankündigung und Release war bei Fallout 4 perfekt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.435
Reaktionspunkte
7.240
Wie sagt man so schön: Schaun mer mal. Noch kann man nicht viel dazu sagen. Also abwarten und Tee trinken.

Das eine Video wirkt auf mich aber fast so wie ein Tantoine - Kopie von Star Wars (Akila). Zumindestens stark in die Richtung angelehnt. Muß aber nichts negatives bedeuten.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
964
Ja, Fallout 4 war großartig. Hoffe dass Starfield in eine ähnlich Richtung geht.
Und der Zeitraum zwischen Ankündigung und Release war bei Fallout 4 perfekt.
Perfekt würde mir etwas zu weit gehen, aber das Erwartungshaltung schüren Jahre vor Release war definitiv nicht vorhanden und das ist vollkommen gut so, da viele nicht auf den Boden des möglichen bleiben und denken das die Spiele von Jahr zu Jahr in der Entwicklung logarithmisch besser werden.
Schlußendlich sind sie dann enttäuscht. :O
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.435
Reaktionspunkte
7.240
Einfach abwarten wie es zum Release aussieht. Der Rest ist momentan zu 99% Spekulatius.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.187
Reaktionspunkte
964
Wie sagt man so schön: Schaun mer mal. Noch kann man nicht viel dazu sagen. Also abwarten und Tee trinken.

Das eine Video wirkt auf mich aber fast so wie ein Tantoine - Kopie von Star Wars. Zumindestens stark in die Richtung angelehnt. Muß aber nichts negatives bedeuten.
Definitiv !
Das man sich bei bekannten S-F Konzepten bedient ist ja üblich bzw. gehört fast zum guten Ton. ;)
 

weazz1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
764
Reaktionspunkte
212
lächerlich ist nur das gejammer ... niemand ist euch gegenüber dazu verpflichtet irgendwas zu zeigen also nimmt man das was man bekommt oder einfach mal die klappe halten ...
Das ist kein Gejammer, mir ist das Game scheissegal... Fakt ist nur, wenn Sie was brauchbares hätten, würden Sie nicht so Murksanimationen zeigen... und WENN Sie was Brauchbares haben, dann ist das eine sehr unglückliche Werbeaktion...
 
Oben Unten