Star Wars: The Mandalorian - Disney enttäuscht mit Plüschfigur

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
136
Reaktionspunkte
81
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: The Mandalorian - Disney enttäuscht mit Plüschfigur gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Star Wars: The Mandalorian - Disney enttäuscht mit Plüschfigur
 

Cyh

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.09.2011
Beiträge
29
Reaktionspunkte
18
Und das ist echt ne Meldung wert?
Das Niveau de Information entspricht ungefähr der gesamten Aktion...
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
980
Reaktionspunkte
556
Klingt als hätten sie einen Schnellschuss rausgehauen um schnell auf der Beliebtheitswelle mitschwimmen zu können. Man hätte natürlich vorbereitet sein können. Insbesondere da gerade bei Star Wars immer VIIIEEL Geld mit Merchandise gemacht wurde. Aber eventuell war Disney ja selbst nicht davon überzeugt, dass The Mandalorian so große Kreise ziehen wird. (das passt auch ins Bild des nicht weltweit gleichzeitigen Releases).

Selbst schuld.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.797
Reaktionspunkte
5.977
[...] Aber eventuell war Disney ja selbst nicht davon überzeugt, dass The Mandalorian so große Kreise ziehen wird. (das passt auch ins Bild des nicht weltweit gleichzeitigen Releases).
Selbst schuld.
Bei dem Budget, was The Mandalorian so hat, ist Disney schon von einem Erfolg ausgegangen ... ich vermute einfach mal, dass Disney die erste(n) Folgen zum Start von Disney+ unters Volk bringen wollte und hier einfach keine Zeit mehr für eine anständige Synchronisation war.

Disney wollte schlicht das Problem vermeiden, welches diese Dienst von Apple hat: fehlende neue Inhalte bzw. plattformseller. For All Mankind scheint ja nicht schlecht zu sein, dann hört es aber auch schon auf.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.001
Reaktionspunkte
6.752
Disney wollte schlicht das Problem vermeiden, welches diese Dienst von Apple hat: fehlende neue Inhalte bzw. plattformseller. For All Mankind scheint ja nicht schlecht zu sein, dann hört es aber auch schon auf.
Ich meine aber dass die noch anderes in petto haben. Sollte nicht auch "See" mit Jason Momoa ausschließlich bei Apple+ abrufbar sein?
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.941
Reaktionspunkte
995
Klingt als hätten sie einen Schnellschuss rausgehauen um schnell auf der Beliebtheitswelle mitschwimmen zu können. Man hätte natürlich vorbereitet sein können. Insbesondere da gerade bei Star Wars immer VIIIEEL Geld mit Merchandise gemacht wurde. Aber eventuell war Disney ja selbst nicht davon überzeugt, dass The Mandalorian so große Kreise ziehen wird. (das passt auch ins Bild des nicht weltweit gleichzeitigen Releases).

Selbst schuld.

Es soll wohl eher so sein, dass - oh Wunder - die Kreativen sich durchsetzen konnten und der Merch Abteilung es schlichtweg unmöglich gemacht haben rechtzeitig auf Spielzeug-Nachfrage zu reagieren, um die Handlung nicht zu früh zu spoilern.

Das gab es tatsächlich schon vor Urzeiten - Prä - Disney - schon mal, Jabba The Hut für Episode 6 (1983) war komplett ausgegraut vor Release des Filmes im alten Kenner Katalog für die kommende Saison (zumindest der Bestellkatalog für die Einzelhändler, ich weiß nicht mehr ob auch für die Endkunden das galt).
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.797
Reaktionspunkte
5.977
Ich meine aber dass die noch anderes in petto haben. Sollte nicht auch "See" mit Jason Momoa ausschließlich bei Apple+ abrufbar sein?
... stimmt, und was weiter? :B ;)

Ich glaube die haben fünf Serien im Programm (gehabt), wovon ein oder zwei für die breitere Masse interessant sein könnte. Loosa könnte hier sicherlich was sagen, vor allem im Vgl. zu Netflix und Co.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
980
Reaktionspunkte
556
Es soll wohl eher so sein, dass - oh Wunder - die Kreativen sich durchsetzen konnten und der Merch Abteilung es schlichtweg unmöglich gemacht haben rechtzeitig auf Spielzeug-Nachfrage zu reagieren, um die Handlung nicht zu früh zu spoilern.

Als wenn der nicht-weltweite Release nicht sowieso schon dafür sorgt, dass die halbe Welt gespoilert wird bevor sie es (offiziell) sehen dürfen.... :B
 

Murmelgrumpf

Benutzer
Mitglied seit
05.02.2016
Beiträge
81
Reaktionspunkte
28
Echt jetzt ?
Eine Plüschfigur ??
Fangemeinde enttäuscht ???

Fangemeinde komplett bescheuert und der Realität entrückt !
 
Oben Unten