Star Wars Rebels: Angeblich Sequel-Serie in Arbeit

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
341
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars Rebels: Angeblich Sequel-Serie in Arbeit gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Star Wars Rebels: Angeblich Sequel-Serie in Arbeit
 

Dodo1995

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
316
Reaktionspunkte
64
Klingt nach der Rückkehr von The Clone Wars nicht zu unrealistisch. Wobei ich Sabine Wren für nicht so interessant halte aber Disney schient ja ein Interesse an den Mandalore zu haben. Bin mal gespannt ob Ahsoka alleine eine Show tragen kann.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.045
Reaktionspunkte
168
Bin mal gespannt ob Ahsoka alleine eine Show tragen kann.
Es wird dann ggf. eine Ausbau/eine Weiterführung der Frauenpower bei Disney, idealerweise mit gleichgeschlechtlichen Beziehungen ?

Ich hab da jetzt nicht so das Problem damit wenn man das nicht mit den 5Kg Hammer durchsetzt, aber ein fahlen Beigeschmack hat die Reiseroute bei Disney diesbezüglich ja leider schon.
 
H

Headbanger79

Guest
Nachdem ich gestern komplett enttäucht aus Ep. 9 gekommen bin, bin ich umso mehr der Meinung, lasst diese Ära endlich ruhen. Erzählt Geschichten die entweder weit davor, oder weit danach spielen (KOTOR zeigte meiner Meinung nach wie es gehen kann).
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.213
Reaktionspunkte
5.612
Website
twitter.com
Bin mal gespannt ob Ahsoka alleine eine Show tragen kann.

Ahsoka ist im Fandom unheimlich beliebt.
Mit einer der Gründe warum sie in Rebels wieder aufgetaucht ist und warum die neue Staffel Clone Wars so heißt herbeigesehnt wird.
Sie wird auch gerne als positives Beispiel für die Integration von weiblichen Figuren in Star Wars angebracht im Vergleich zu "Mary Sue" Rey.
Daher denke ich schon, dass sie ganz gut für eine Hauptrolle geeignet ist.
 

Ozeki61

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
55
Reaktionspunkte
21
Ahsoka fand ich immer schon klasse. Sie und Anakin waren bis zum bitteren Ende eine tolles Gespann. Ich finds super, dass die Serie weitergeht. Star Wars Rebels und the Clone Wars habe ich sehr gerne gesehen und lieferten zu dem auch jede Menge Hintergrundwissen aus dem Star Wars Universum. Die Folgen waren jedenfalls eine ganze Ecke besser als die letzten Filme, wobei ich Episode 9 erst nächste Woche sehen werde.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.666
Reaktionspunkte
4.348
Jo Ahsoka ist zusammen mit Captain Rex wohl die beliebteste Figur die aus TCW hervorging
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.340
Reaktionspunkte
4.122
Ohne Ahsoka hätte ich CloneWars wohl nie zu ende geschaut. Gerade die Wortspiele mit Anakin hatten den nötigen Witz und Pfeffer in der Serie. Snips&Skyguy :-D
 

Siriuz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
387
Reaktionspunkte
141
Die Suche nach Ezra wäre doch super toll.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.648
Reaktionspunkte
3.168
Von Clone Wars hab ich nicht viele Folgen gesehen aber Rebels war schon ganz nett. Wobei mein Favorit eher Syndulla war. Aber die würde in einem Sequel ja sicher auch mal auftauchen.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.666
Reaktionspunkte
4.348
Von Clone Wars hab ich nicht viele Folgen gesehen aber Rebels war schon ganz nett. Wobei mein Favorit eher Syndulla war. Aber die würde in einem Sequel ja sicher auch mal auftauchen.

Zumindest sollte sie noch lange leben, da die Ghost Teil der Endschlacht um Exedol war
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.213
Reaktionspunkte
5.612
Website
twitter.com
Zumindest sollte sie noch lange leben, da die Ghost Teil der Endschlacht um Exedol war

Das Auftauchen eines Schiffs ist ja nicht automatisch mit der Beteiligung der entsprechenden Personen verbunden.
Der Falke war auch bei der Schlacht, aber Han Solo nicht mit dabei. ;)
Was bekannt ist, dass Hera zu Zeiten von Rogue One zum General der Rebellen aufgestiegen ist (wird im Film erwähnt) und nach dem Sieg über das Imperium in den ersten Jahren der Neuen Republik dient (nicht dem Widerstand).
Mehr ist über sie bislang nicht bekannt.
 

DerPrinzz82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
333
Reaktionspunkte
9
Gibt nichts schlimmeres als diesen animierten Mist! Was ist nur aus Star Wars geworden?
 
Oben Unten