Star Wars Jedi: Fallen Order - Entwickler äußern sich zum Spielumfang

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.102
Reaktionspunkte
7.082
Klingt für mich so nach 15-20 h Spieldauer. Vielleicht sogar mehr. Bin echt mal gespannt.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
504
Reaktionspunkte
157
Eine News ohne informativen Inhalt. Er hätte auch gar nichts sagen können das wäre aufs Gleiche raus gekommen. Betrachtet man aber die letzten Jahre von EA dann sieht man nur Flops. Daher hält sich meine Vorfreude sehr in Grenzen.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
504
Reaktionspunkte
157
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.102
Reaktionspunkte
7.082
Och ich nutze Origin schon. ME 1 bis Andromeda, ab und zu FIFA, SIMS, der FM 13.... Es gibt schon das eine oder andere EA-Spiel für mich.
 

arborman

Benutzer
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
85
Reaktionspunkte
8
JETZT WEISS MAN WIE GROSS DER UMFANG IST. Danke liebes PC GAME Team. Solche Artikel finde ich super. Nicht zu Gross, aber Grösser als gedacht. Perfekt.
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Eine News ohne informativen Inhalt. Er hätte auch gar nichts sagen können das wäre aufs Gleiche raus gekommen. Betrachtet man aber die letzten Jahre von EA dann sieht man nur Flops. Daher hält sich meine Vorfreude sehr in Grenzen.

Ich bin kein EA-Fan aber zu behaupten das die letzten Jahre nur Flops von Ihnen erschienen sind halte ich doch für etwas übertrieben. Ist halt Geschmacksache.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.878
Reaktionspunkte
4.487
Ich bin kein EA-Fan aber zu behaupten das die letzten Jahre nur Flops von Ihnen erschienen sind halte ich doch für etwas übertrieben. Ist halt Geschmacksache.

Der übliche Hatespeak halt, einfach ignorieren :)
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.000
Reaktionspunkte
351
Der größte Teil kommt sicher von den Sport-Spielen. Ich meine jedes Jahr ne minimal verbesserte Version (mit Ausnahmen ab und an wenns nen Konsolen/Engine Sprung gibt) für Vollpreis verkaufen die ansich niemand braucht. Dazu dann nochmal abgespeckt als Mobile-Version... und dann noch die ganzen Mikros rein. Da hat EA bei den Lizenzen schon die sprichwörtliche eierlegende Wollmilchsau.

(Mir ist eh nicht klar warum man immer die neueste Fifa/Madden/NBA/NHL Version haben muss, gibt ja aber offensichtlich immer genug die jedes Jahr zuschlagen.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
471
Reaktionspunkte
200
tippe mal auf die doppelte länge von Star Wars Force Unleashed... und das müsste es auch minimum bieten. also ca 15-20 Stunden wäre schon in etwa das was ich mindestens erwarte. Stellt sich eben nur die Frage ob die Zeit dann auch entsprechend gefüllt ist.... in vielen Spielen kann man theoretisch hunderte Stunden versenken... die eigentlichen Missionen und der interessante Inhalt sind dann meist aber doch nur 10% des Spiels...
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
504
Reaktionspunkte
157
Ich bin kein EA-Fan aber zu behaupten das die letzten Jahre nur Flops von Ihnen erschienen sind halte ich doch für etwas übertrieben. Ist halt Geschmacksache.

Dann nenn mal ein paar Top Titel von EA der letzten Jahre. Sportspiele zählen nicht. Und MP Titel genauso wenig. ;)
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Dann nenn mal ein paar Top Titel von EA der letzten Jahre. Sportspiele zählen nicht. Und MP Titel genauso wenig. ;)

Aha. Also jetzt willst du Top Titel genannt haben obwohl du zuerst nur von Flops geschrieben hast. Und ich habe wiederum nichts von Top Titeln geschrieben.
Wie ich schon sagte kann ich halt deine Meinung das nur Flops die letzten Jahre von EA erschienen sind nicht teilen. Mir PERSÖNLICH haben z.b Unravel, Titanfall 1-2, Battlefield und MA Andromeda recht gut gefallen. Aber ich habs ja schon oben geschrieben....Ist halt Geschmacksache
 
TE
MichaelG

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.102
Reaktionspunkte
7.082
Mass Effect Andromeda
Mirrors Edge Catalyst
Burnout Paradise Remastered
Titanfall 2
FIFA

Sind die die mir mal ad hoc eingefallen sind.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.661
Reaktionspunkte
755
Aha. Also jetzt willst du Top Titel genannt haben obwohl du zuerst nur von Flops geschrieben hast. Und ich habe wiederum nichts von Top Titeln geschrieben.
Wie ich schon sagte kann ich halt deine Meinung das nur Flops die letzten Jahre von EA erschienen sind nicht teilen. Mir PERSÖNLICH haben z.b Unravel, Titanfall 1-2, Battlefield und MA Andromeda recht gut gefallen. Aber ich habs ja schon oben geschrieben....Ist halt Geschmacksache
Die Überlegung das er mit MP und Sportspiele nichts anfangen kann und deswegen nur Spiele sieht die an ihm vorbei gehen ist nicht möglich ?

Ich mag zugegeben kein Origin und kann mit deren Produkten ebenfalls nichts mehr anfangen seid ME3.
EA hat es mir jedenfalls viel zu leicht gemacht auch nur zu überlegen das sich das ändern könnte.

Zugegeben, wenn das C&C Remake wirklich gut wird, dann vielleicht ...
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.081
Reaktionspunkte
441
Die Überlegung das er mit MP und Sportspiele nichts anfangen kann und deswegen nur Spiele sieht die an ihm vorbei gehen ist nicht möglich ?

Ich mag zugegeben kein Origin und kann mit deren Produkten ebenfalls nichts mehr anfangen seid ME3.
EA hat es mir jedenfalls viel zu leicht gemacht auch nur zu überlegen das sich das ändern könnte.

Zugegeben, wenn das C&C Remake wirklich gut wird, dann vielleicht ...

:) Natürlich ist das möglich und deshalb teile ich auch seine Meinung nicht.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.661
Reaktionspunkte
755
:finger:
Nur doof dass ich quasi von jedem Publisher prinzipiell Spiele spiele, wenn sie mir zusagen
Falsch verstanden !
Leute die im Rahmen ihrer Vorlieben kritk üben pauschal als Hater zu bezeichnen, ist der beste Indikaor für einen Fanboy.

Im übrigen kann ein Fanboy auch mehrere Herren haben. ;)
 
Oben Unten