• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Trek: Strange New Worlds - Fans dürfen TOS-Optimismus erwarten

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Strange New Worlds - Fans dürfen TOS-Optimismus erwarten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Trek: Strange New Worlds - Fans dürfen TOS-Optimismus erwarten
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.606
Reaktionspunkte
435
Da sieht man wieder das Kurtzman für diesen Job nicht gerade geeignet ist, weil er noch nicht mal richtig weiß was er überhaupt produziert:

Es ist überhaupt gar nicht bekannt wie Pike stirbt, er hat in DSC nur das gesehen was wir schon aus TOS wissen. Nämlich das er durch einen Unfall schwerste Verbrennungen erleidet und im Rollstuhl landet. Mehr weiß er nicht, mehr weiß kein Zuschauer und sofern da nicht irgendwelche Szenen im Drehbuch standen auch kein anderer.
 

AlBundyFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
527
Reaktionspunkte
121
klingt ja alles toll - aber nachdem ich von st:picard so enttäuscht wurde bin ich hier etwas vorsichtig. ich fieberte jahrelang hin auf die serie und dann sowas.
das passiert mir nicht wieder.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.172
Reaktionspunkte
6.150
Bitte mal wieder eine Serie, welche man durchgehend, jede Folge schauen muss.
Einfach mal wieder Episoden mit den selben Charakteren.
Aber das ist wohl nicht im Sinne der Streamingdienste.
:/

Zwar ermöglichen solche langen Geschichten über 10 und mehr Folgen mehr Tiefe.
Wirkt manchmal dann aber so, dass gewisse Folgen "Lückenfüller" sind um eine ganze Staffel hinzubekommen.

Bin da aber auch sehr altmodisch gestrickt, geb ich zu :P
 

Edolan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.12.2019
Beiträge
111
Reaktionspunkte
45
Das klingt schon mal gut, aber Vertrauen habe ich nicht wirklich. (So bleibt mir vorerst nur The Orville)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.319
Reaktionspunkte
7.623
Bin sehr gespannt darauf, auch wenn ich mich an zwei Details noch stark gewöhnen muss:

1. Der neue Spock... Ich mochte diesen hier komischerweise lieber mit Bart, rasiert wirkt er auf mich sehr seltsam. :B
2. Die Frisur von Nummer 1. Bei aller Hommage, aber die ist ZU 1960er-like. ^^

Aber sonst passt ja alles. Der neue Pike gefällt, die aufgemotzte Enterprise sowieso, und wenn die Serie quasi den Geist der Ur-Serie atmen sollte, wäre ich extrem glücklich.

Gesendet von meinem MAR-LX1A mit Tapatalk
 
Oben Unten