• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Citizen: Unterstützung von DirectX 10 und 4GB-Systemen unwahrscheinlich

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Unterstützung von DirectX 10 und 4GB-Systemen unwahrscheinlich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Star Citizen: Unterstützung von DirectX 10 und 4GB-Systemen unwahrscheinlich
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.948
Reaktionspunkte
7.437
Das klingt bei der Größe und dem Detailgrad ja regelrecht sparsam. Mal sehen was davon im Endeffekt in der Realität herumkommt. Aber vielleicht zeigt Roberts Ubisoft mal. wie man trotz Grafikpracht sparsam mit den Hardwareressourcen umgeht und die Engine so optimiert, daß das Spiel dann auch vernünftig läuft.
 

CaptProton

Mitglied
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Das klingt bei der Größe und dem Detailgrad ja regelrecht sparsam. Mal sehen was davon im Endeffekt in der Realität herumkommt. Aber vielleicht zeigt Roberts Ubisoft mal. wie man trotz Grafikpracht sparsam mit den Hardwareressourcen umgeht und die Engine so optimiert, daß das Spiel dann auch vernünftig läuft.

Macht er doch schon. Die Alpha läuft weit aus flüssiger und mit weniger Bugs als die Ubisoft Spiele die in diesen Jahr heraus gekommen sind.
 

Neawoulf

Mitglied
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.872
Reaktionspunkte
3.085
Das ist völlig ok. Was war die letzte Generation DX10(.1) Karten. Nvidia 2xx und ATI 4***? Selbst wenn DX10 unterstützt werden würde, die Karten hätten wohl kaum die nötige Leistung. Und 8 GB sollten inzwischen auch Standard sein. Wenn man dann noch bedenkt, dass das Spiel ohnehin noch eine Weile braucht, bis es fertig ist, sind diese Mindestanforderungen vermutlich sogar noch weitaus geringer, als die von vielen anderen Spielen, die zum Releasezeitraum erscheinen.
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.766
Reaktionspunkte
2.714
Macht er doch schon. Die Alpha läuft weit aus flüssiger und mit weniger Bugs als die Ubisoft Spiele die in diesen Jahr heraus gekommen sind.

Du willst aber jetzt nicht das Dogfight Modul, welches einen sehr überschaubaren Rahmen hat, mit einer kompletten Spielwelt vergleichen oder? ... :rolleyes:
 
Oben Unten