• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spieletest - Harry Potter und der Stein der Weisen

The_Chatter_15

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
Harry Potter is was für kleine Kinder, zb 10 jäghrige. ich tu mir das weder im kino noch als spiel an
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,13722
 
L

lagomat

Gast
Ganz Deiner Meinung!
Ich kann den Mega-Hype um Harry Potter nicht verstehen. Die großangelegte Volksverdummung und die geschmacklose Vermarktung finde ich wirklich krank. Erschütterndes Spiegelbild unserer Gesellschaft!
 
TE
TE
T

The_Chatter_15

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
103
Reaktionspunkte
0
- Ganz Deiner Meinung!
- Ich kann den Mega-Hype um Harry Potter nicht verstehen. Die großangelegte Volksverdummung und die geschmacklose Vermarktung finde ich wirklich krank. Erschütterndes Spiegelbild unserer Gesellschaft!
-
-
Allerdings würde mich der Herr der Ringe schon sehr interessieren, das soll ja ein bombastischer film sein und is auch eher was für Erwachsene(bzw für ein reiferes publikum). ich glaub die Vermarktung is da auch nich sooo groß wie bei harry potter.und außerdem läßt sich kindern ("mama ich will die harry potter figur haben!" ) viel besser das geld aus der tasche ziehen (bzw die eltern bezahlens ja) als erwachsenen die sich solcher figuren von herr der ringe eher nich kaufen würden. naja das war jetzt etwas ungeschickt formuliert :( aber ich denke ihr wißt was ich meine ;)
 

Piffan

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=13722 )


Ich finde das Spiel schwer in Ordnung. Daß es nix für Shooterfans oder Liebhaber von komplizierten Strategie- oder Rollenspielen ist, sollte wohl jedem klar sein.
Ich habe es gekauft und mal angezockt und find es gut. Die Kinder sehen es erst Heiligabend. (2 Mädchen, 8 und 10 Jahre alt).

Ich als alter Sack finde so geschmacklose Spiele wie RTCW klasse.....Nur wenn meine Kinder sowas gut fänden, hätte ich ein komisches Gefühl ob mit der Entwicklung da alles ok ist....

Aber: Es gibt auch Spiele, die absolut Familientauglich sind, z.B. die Wiggles. Einerseits recht knuffig und nüdlich, andererseits ist der Humor eher für ältere und der Schwierigkeitsgrad ist je nach Taktik auch nicht von schlechten Eltern!
 
Oben Unten