• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spider-Man No Way Home: Leak bestätigt alle Fan-Theorien!

Drohtwaschl

Mitglied
Mitglied seit
08.03.2010
Beiträge
725
Reaktionspunkte
109
Ein ANGEBLICHER leak kann nichts bestätigen, da ein ANGEBLICHER leak kein fakt ist.

das pcgames niveau sinkt und sinkt
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.481
Reaktionspunkte
6.350
Alle ...wirklich ALLE Fantheorien die jemals aufgetaucht sind im Netz?
Das wird aber ein ziemlich chaotischer Film
:P
 

khaalan

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
235
Reaktionspunkte
43
wenn es stimmt, dann wissen wir ja schon die ganze story ausser dem finale...ich sag nur paralleldimension oder zwillingserde oder sowas
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.360
Reaktionspunkte
6.451
So sieht's aus ... das Bild hätte sogar ich besser retuschieren können. :B
 

HandsomeLoris

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2018
Beiträge
585
Reaktionspunkte
205
Wäre schon lustig, die alten Darsteller wieder als Spider Man zu sehen, spannender finde ich aber die Theorie um Charlie Cox Rückkehr als Daredevil. Kommt natürlich auf die Lizenzvereinbarung zwischen Disney und Netflix an, aber wenn die Marvel-Serien mangels Lizenz aus dem Netflix-Katalog entfernt werden müssten, wäre ein Verkauf des bestehenden Materials an Disney naheliegend, zumal die Serien für Netflix an diesem Punkt nicht mehr sonderlich interessant sein dürften, da man damit kaum noch Neukunden generieren wird...
So könnte man die Charaktere deutlich stärker ins MCU einbinden, als das bisher der Fall war (theoretisch schon drin, praktisch eher weniger), ohne wieder bei Null anfangen zu müssen - immer vorausgesetzt, dass die Darsteller ihre Rolle überhaupt wieder aufnehmen wollen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten