Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,763230
 

Sabbelmann

Benutzer
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Hört doch mal auf die Steamumfrage als Nonplusultra zu nehmen...
Gerade Steam ist auf vielen Bürorechnern installiert oder auf Rechnern die eh nur HL1 oder ähnlich alte Spiele spielen...
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.196
Reaktionspunkte
92
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Ich sehe hier nicht eine Hardware-Anforderung! Was soll der Titel also und dieser nutzlose Beitrag?
Dass Spiele in Zukunft mehr Rechenleistung fordern ist wohl jedem klar...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.164
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Was hat die News jetzt bitte mit "Top-Games und ihre Anforderungen" zutun?
Hier werden lediglich Steam-Statistiken 'analysiert' und hingeschrieben, ich sehe weder Top-Games, noch ihre Anforderungen.

Aussagen wie "wird ihrer Hardware alles abverlangen und noch mehr" sind, pardon, ein absoluter Witz und haben null ( 0 ) Aussagekraft.

Im Gegensatz zu Sabbelmann finde ich die Steam-Statistiken schon interessant, weil ich nicht glaube das Steam auf Bürorechnern installiert ist. ;)
 

Sabbelmann

Benutzer
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Im Gegensatz zu Sabbelmann finde ich die Steam-Statistiken schon interessant, weil ich nicht glaube das Steam auf Bürorechnern installiert ist. ;)
Na dann warst du aber noch nicht in vielen Büros. ;)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.164
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Im Gegensatz zu Sabbelmann finde ich die Steam-Statistiken schon interessant, weil ich nicht glaube das Steam auf Bürorechnern installiert ist. ;)
Na dann warst du aber noch nicht in vielen Büros. ;)
Mag ja sein, da ich hab mein 'eigenes' Büro habe mit ein paar Rechnern, kann ich dir genau sagen was auf welchem Rechner installiert ist.  ;)

Davon ab würde mich schon interessieren woher du weißt, was auf welchen Rechnern in Büros weltweit installiert ist. :confused: 
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.948
Reaktionspunkte
1.488
Website
www.grownbeginners.com
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Ich sehe hier nicht eine Hardware-Anforderung! Was soll der Titel also und dieser nutzlose Beitrag?
Dass Spiele in Zukunft mehr Rechenleistung fordern ist wohl jedem klar...
Da gebe ich Dir Recht! Jeder Trottel hier im Forum weiss was für einen Rechner er hat und daß man für Spiele ab und an aufrüsten soll.

Echt, hab mich mal gefreut ein paar Hardwareanforderungen zu lesen und nicht nur ein paar Bilde...
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Ich habe auch irgendwie ein paar handfeste Hardwareanforderungen erwartet (wobei man die Herstellerangaben ja auch meistens in die Tonne treten kann). Bezüglich der Steam Statistik bin ich auch skeptisch eingestellt. Ich habe Steam auf meinem Spiele PC Installiert (Intel Core 2 Quad Q9550 @ 3,6 GHz, 8 GB RAM, HD4870 und Windows 7 - 64 Bit) und meinem Laptop (Intel Core 2 Duo P8700, 2 GB RAM, ATI Mob. RADEON HD3650).

Auf meinem Spiele PC zocke ich aktuelle Spiele wie ARMA II, Bad Company 2 etc. und auf meinem Laptop ab und zu mal Portal, Torchlight, Plants VS Zombies, Breed usw. Ich habe also durchaus auch Steam auf einem nicht ganz so potenten System am Laufen weil es eben auch einige Spiele bei Steam gibt die kaum Hardwareanforderungen stellen, presiwert sind und trotzdem richtig Spaß machen. Und ich könnte mir vorstellen, dass ich nicht der einzige bin, der Steam auf dem Laptop am Laufen hat.

Von daher halte ich die Statistik nur für bedingt aussagekräftig.

Grüße,
Flo
 

Doppel-H

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
269
Reaktionspunkte
3
Website
www.spielemine.de
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

@Rabowke: Also ein paar "Top-Games" kann ich in der Bildergalerie schon entdecken, wo sich die Anforderungen verstecken ist mir allerdings auch ein Rätsel... ^^
 

Stroiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
243
Reaktionspunkte
5
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

naja, steam nutzer spiele auch cs 1.6 die brauchen keinen 2 kerner^^
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Wer nicht unbedingt auf einer Monsterauflösung und 1024-faches AA spielen will *bewusste Übertreibung* der wird auch die kommenden "Top Games" noch gut spielen können.
Kann ich ja auch. Ich spiele immer mit einer 1440x900er Auflösung, ohne AA und geringer AF. Den Rest schalt ich auf Hoch oder Sehr Hoch/Extrem. Von fehlendem AA merk ich da nicht viel, weil ich im Spiel eh ständig in Bewegung bin.

Spiele wie Rage oder Crysis2 werd ich demnach wohl auch auf meiner alten Mühle zocken können, ohne große FPS-Verluste.
 

xelakon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.07.2010
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Hätte auch gerne anforderung gesehen.
Also das mit den Steam usern glaub ich nicht wirklich.
Ich mein ich habe zuhause einen pc mit quad core und HD4850 auf dem hab ich steam und zocke über steam "sogenante" hardware killer wie Metro2033 oder Crysis auch über steam zusätzlich hab ich noch einen Laptop mit starkem dual core und ner Gtx260 der auch steam hat und auch noch locker zum beispiel Crysis Warhead auf vollen settings ohne aa und so schafft also ich bin zu frieden und werd nicht einfach so sinnlos aufrüsten
 

Luzinator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Kann meinen Vorpostern nur zustimmen, die Aussagekraft geht bei diesem Post gegen 0.
Noch mehr wundert es mich, dass das neue NFS auf ,,MIttelklasse- Rechnern" (man beachte die GENAUE Forumlierung) nicht laufen soll- gerade mit dem letzten Burnout hat Criterion doch bewiesen, dass man gute Rennspielgrafik auch auf älteren Systemen zum laufen bringt, wenn ich mich nicht irre, reichte schon eine 8800GT aus, um ruckelfrei bis auf die in echtzeitberechneten Schatten alles hochzuschallten um mit konstanten 30-40 fps zu zocken.

MfG
 

Sabbelmann

Benutzer
Mitglied seit
26.06.2010
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Im Gegensatz zu Sabbelmann finde ich die Steam-Statistiken schon interessant, weil ich nicht glaube das Steam auf Bürorechnern installiert ist. ;)
Na dann warst du aber noch nicht in vielen Büros. ;)
Mag ja sein, da ich hab mein 'eigenes' Büro habe mit ein paar Rechnern, kann ich dir genau sagen was auf welchem Rechner installiert ist. ;)

Davon ab würde mich schon interessieren woher du weißt, was auf welchen Rechnern in Büros weltweit installiert ist. :confused:
Ganz einfach: Ich war mal jemand der solche Rechner in Schuss halten musste für eine Firma die Fertigrechner an Unternehmen verkauft hat.
 

Joerg2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
476
Reaktionspunkte
11
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Was soll mir der Beitrag jetzt sagen?!

Das Crysis 2 nicht mit einem durchschnittlichen ALDI-PC auf High-End läuft sollte doch jedem hier klar sein.

Ich für meinen Teil habe nicht ansatzweise die Sorge, dass mein PC im nächsten Jahr schon keine Topgames mehr schafft.
Und wie aussagekräftig die Steamsache ist, steht noch mal auf einem anderen Blatt...Ich hab auch Steam, aber von der Umfrage nix mitbekommen. Im Keller hab ich auch noch einen Singlecore 1,6 Ghz rumstehen, aber es erwartet doch auch keiner damit Crysis zu spielen.

Eigentlich hatte ich hier News zu konkreten Anforderungen erwartet, aber wie immer wird man hier nur enttäuscht...
 
A

AniSkywalker78

Gast
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass von diesen genannten Titeln auch nur einer auf einem sog. Mittelklasserechner Probleme macht. Was auf der XBox360 und PS3 läuft - und die meisten Spiele im Artikel sind nun mal auch Konsolenspiele - muss schon solche Abstriche im Berechnungsaufwand hinnehmen das ein Rechenknecht kaum auf Betriebstemperatur kommen sollte^^ - etwas provozieren ist doch erlaubt, oder!?
Leider werden aber die Sachen für PC oft mehr schlecht als recht umgesetzt und da sind kaum angepasste Steuerung oder sehr schlechte Performance nur zwei Beispiele.
Aber es gibt zum Glück auch noch Entwickler die nicht nur ein Jahr nach Konsolenrelease Spiele für den PC veröffentlichen (z.B. GTA IV), nein sie bringen es zur gleichen Zeit raus und es funktioniert alles sehr gut (z.B. MassEffect 2)... eben viel besser als bei den Kollegen von R* ^^
 

Butterbemme

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2004
Beiträge
419
Reaktionspunkte
1
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Der Artikel basiert auf einer mMn irrigen Annahme, was als Mittelklasse-PC zu bezeichnen ist. Auf einem solchen wird man bis zur nächsten Konsolengeneration nämlich weiterhin gut spielen können (z.Bsp. 2 schnelle Kerne, 9800 GT, 2 GB RAM). Nicht immer auf maximum, aber mindestens hohe Einstellungen sollten drin sein, kein echter Grund aufzurüsten.
 

Maiernator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
70
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Der Artikel basiert auf einer mMn irrigen Annahme, was als Mittelklasse-PC zu bezeichnen ist. Auf einem solchen wird man bis zur nächsten Konsolengeneration nämlich weiterhin gut spielen können (z.Bsp. 2 schnelle Kerne, 9800 GT, 2 GB RAM). Nicht immer auf maximum, aber mindestens hohe Einstellungen sollten drin sein, kein echter Grund aufzurüsten.
Lol habegnau das Setting und Crysis läuft butterweich und ich würde sogar behaupten das Crysis 2 aufgrund der Konsolenportierung nicht so der Hit wird fürn Pc.
Werde auf jedenfall abwarten ob es sich überhaupt lohnt fürn Pc zu holen.
 

Nihiletex

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.05.2004
Beiträge
235
Reaktionspunkte
33
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Kein multiplattform Titel wird heutige Mittelklasse PCs überfordern.
 

HNRGargamel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
1.031
Reaktionspunkte
36
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

der Artikel hat genau den gleichen Sinn wie mein Post hier, nämlich 0... :hop:
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Brink, CoD, Bulletstorm, NFS...das is doch nicht euer ernst?^^
 

Gems1

Benutzer
Mitglied seit
27.04.2007
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Sommerloch gefüllt!!
 

kingcoolstar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.12.2008
Beiträge
272
Reaktionspunkte
32
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

ich habe eine Ati hd 3850 mit einem 4 kern prozessor und 2048 ram.
ich kann damit crysis mit einer auflösung von 1650x1080 und alles auf very high
mit 16-25 fps spielen auf xp krieg ich sogar alles auf hig 20-40 fps. Metro 2033 bekomme ich mit full settings ohne AA und directx 10 15-30 fps, alles normal auf high und directx9 habe ich sogar 25-40 fps. Grid, und cod habe auch noch und diese bekomme ich alles full settings plus full AA plus full anistrofic filering durcvhschnittlich 30-60 fps. Pcgames ich glaube ich bin schon bestens ausgerüstet danke und das mit einem mittelklasse PC
 

Thiefxx

Benutzer
Mitglied seit
10.05.2009
Beiträge
57
Reaktionspunkte
1
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

ich selbst habe einen laptop: quadcore 4x2ghz + 4gbramddr3 + 1gb grafik hd
also so langsam bin ich der meinung wenn man damit die neuen games auch nicht spielen kann......dann sind diese schlecht programmiert....ok bei laptop muss man abtriche machen...doch irgendwann muss der wahn und schwachsinn in eine richtung
( antiperformance ) ein ende haben..
thiefxx
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.164
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

ich habe eine Ati hd 3850 mit einem 4 kern prozessor und 2048 ram.
ich kann damit crysis mit einer auflösung von 1650x1080 und alles auf very high
mit 16-25 fps spielen auf xp krieg ich sogar alles auf hig 20-40 fps.
So ganz glauben kann ich das nicht. ;)

Wobei 16-25fps nicht wirklich flüssig sind, aber das Eislevel in Crysis müsste dann bei dir unter 10 fps sein. :B

Ich hab Crysis 'damals' mit einem E6850 ( 2x 3Ghz ), 4GB RAM & einer 8800 GTX in der gleichen Auflösung und maximale Details gespielt ... das war manchmal schon grenzwertig.

Jetzt müsste ich mal schauen wie sich mein i7 in Verbindung mit 8GB RAM und meiner alten, aber treuen 8800 GTX schlägt. :-D

Aber ich bin echt erstaunt, meine knapp vier Jahre alte Grafikkarte ist noch gut & munter dabei. ;)
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.948
Reaktionspunkte
1.488
Website
www.grownbeginners.com
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Aber ich bin echt erstaunt, meine knapp vier Jahre alte Grafikkarte ist noch gut & munter dabei. ;)
So alt ist die schon? :-D

Ich hab ne 8800GTS 512 MB, die ist ja auch nicht viel jünger^^

Das schöne ist, ich kann noch so ziemlich alles auf High mit 1950x1080 spielen. Nur bei AA und AF darf ich nicht max auswählen. Das schlimmste war, als ich bei Venetica alles auf Max stellte auch AA und AF, da habe ich echt 0,5 FPS gehabt^^ Ohne AF und AA war es spielbar.

Und genau das würde sich halt ändern wenn ich mir jetzt ne ATI 5770 oder so kaufe. WOW, ich seh gerade, eine mit 1024 MB RAM kostet 124 Euro... Bald kauf ich mir eine^^
 

kingcoolstar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.12.2008
Beiträge
272
Reaktionspunkte
32
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

ich habe eine Ati hd 3850 mit einem 4 kern prozessor und 2048 ram.
ich kann damit crysis mit einer auflösung von 1650x1080 und alles auf very high
mit 16-25 fps spielen auf xp krieg ich sogar alles auf hig 20-40 fps.
So ganz glauben kann ich das nicht. ;)

Wobei 16-25fps nicht wirklich flüssig sind, aber das Eislevel in Crysis müsste dann bei dir unter 10 fps sein. :B

Ich hab Crysis 'damals' mit einem E6850 ( 2x 3Ghz ), 4GB RAM & einer 8800 GTX in der gleichen Auflösung und maximale Details gespielt ... das war manchmal schon grenzwertig.

Jetzt müsste ich mal schauen wie sich mein i7 in Verbindung mit 8GB RAM und meiner alten, aber treuen 8800 GTX schlägt. :-D

Aber ich bin echt erstaunt, meine knapp vier Jahre alte Grafikkarte ist noch gut & munter dabei. ;)
ich kann für dich auch ein video aufnehmen und im video aucvh meine hardware zeigen dan kannst du dich selbst überzeugen. in youtube unter dem user furjix kannst du auch weitere videos von mir sehen. furjix ist mein account
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.196
Reaktionspunkte
92
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

jetz hats diese sinnlose "news" wirklich in die schlagzeile geschafft...
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.216
Reaktionspunkte
223
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Was soll mir dieser Artikel sagen?

Achso, Nichts. Dann ist ja alles klar.
 

p4nd4fri3nd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2010
Beiträge
399
Reaktionspunkte
25
AW: Special - Kommende Top-Games und ihre Anforderungen: Für diese Games lohnt sich das Aufrüsten

Hm warum laufen fast alle (bei Bulletstorm weiss ichs nicht) Spiele aus der Liste auf der X360 können aber teilweise nur mit extremer Aufrüstung gespielt werden? Achja die Verträge mit den Grafikkarten, Hardware und Konsolenherstellern!
 
Oben Unten