• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Special - Die schnelle Einsatztruppe - Tuning-Tipps für Battlefield 1942

M

maennlein70

Gast
AW: Special - Die schnelle Einsatztruppe - Tuning-Tipps für Battlefield 1942

Naja, tolle Tips sind das ja nu nicht gerade. Nur wenig davon ist wirklich neu oder überaschend. Aber was mich echt interessieren würde ist, was ändert sich beim Bot-Verhalten wenn ich an der Prozentzahl für die CPU-Zeit drehe? Und sind die Bots auf einem 1000er Prozessor "dümmer" als auf einem 1700er?( bei gleicher Prozentzahl)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,85371
 
F

Firebird2

Gast
Grafikprobleme mit Battlefield 1942... HELP !!!

Das Lustige ist ja, dass das Game bei meiner ersten Installation komplett Ruckelfrei auf 1024*768, 32 Bit, alle Details auf hoch, ... gelaufen ist. Nach einer Woche konnte ich es nichteinmal mehr mit 800*600, 16 Bit, niedrige Details, usw.. flüssig spielen. Ich habe eine GeForce 4MX 460-VTP Dual-Vga, mein Freund bloß ne G2 Mx, aber bei ihm läufts noch immer flüssig. Die Geschwindigkeit kann durch das herunterkurbeln der Bots schon gesteigert werden, ABER WIESO FUNKTIONIERTE ES AM ANFANG EINWANDFREI AUCH MIT 32 - 64 SPIELERN (BOTS) ?

Habe alles probiert (Detonator von 28.x - 40.x), gebracht hat es aber nichts.

Erbitte schnellstens um Tips, um dieses Problem zu lösen.

Mfg
F!REB!RD
 
L

locke30

Gast
AW: Grafikprobleme mit Battlefield 1942... HELP !!!

Das Lustige ist ja, dass das Game bei meiner ersten Installation komplett Ruckelfrei auf 1024*768, 32 Bit, alle Details auf hoch, ... gelaufen ist. Nach einer Woche konnte ich es nichteinmal mehr mit 800*600, 16 Bit, niedrige Details, usw.. flüssig spielen. Ich habe eine GeForce 4MX 460-VTP Dual-Vga, mein Freund bloß ne G2 Mx, aber bei ihm läufts noch immer flüssig. Die Geschwindigkeit kann durch das herunterkurbeln der Bots schon gesteigert werden, ABER WIESO FUNKTIONIERTE ES AM ANFANG EINWANDFREI AUCH MIT 32 - 64 SPIELERN (BOTS) ?


Habe alles probiert (Detonator von 28.x - 40.x), gebracht hat es aber nichts.

Erbitte schnellstens um Tips, um dieses Problem zu lösen.

Mfg
F!REB!RD


tja, ich hatte am anfang nur probleme, bis ich meinen original-soundtreiber geladen habe, benutze am besten unter win xp grafik+sound nur mit originaltreiber, bei mir läuft das spiel sogar
auf allen auflösungen flüssig, habe aber auch asus gf4 ti4600

gruss
locke
 
Oben Unten