Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,754838
 

uLu_MuLu

Benutzer
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
78
Reaktionspunkte
1
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Zur Enttäuschung Nr. 9 (Kings & Castles):

Der zuständige News Redakteur sollte vllt. mal überlegen, dass das Game erst 4 Monate in Entwicklung ist. Ich denke hier kommt vllt. nochmal ein recht gutes Spiel auf uns zu. Die bisher erschienenen Video Bloggs (erscheinen wöchentlich) zeigen eine hochmotivierte Programmiererschaft. Im neusten Video geht Chris Taylor sogar nochmal explizit darauf ein, dass es sich bei dem E3-Video lediglich um einen sehr sehr frühen Ersteindruck handelt.

Quelle http://gaspowered.com/kingsand...
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

inwiefern hat es der E3-trailer deutlich gemacht das WH40k nicht für pc erscheint? sie meinten ja, sie würden es gerne auf pc sehen also nehme ich an sie warten zuerst den Erfolg auf den konsolen ab und entscheiden dann...

arkham Asylum hat mich auch enttäuscht.

Hmm meiner Meinung nach fehlt Crysis (die E3 präsentation war ja so bescheuert gewählt) AC (zu ner art action-fragfest MP verwurschtelt) MoH (sieht komplett aus wie CoD im MP) Brink auch nur 08/15 gameplay gezeigt...die Hafenstadt etc war viel genialer

und naja blablablub - alles in allem trotzdem endlich wieder ne geniale E3
 

AWYN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
478
Reaktionspunkte
1
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

was zur hölle?! Portal 2 kommt ausschließlich für PS3, oder auch?
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Dieser Xbox Exklusiv-Wahn geht mir langsam auf die Nerven.
 

DiePoente

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2010
Beiträge
473
Reaktionspunkte
10
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Valve hatte doch überhaupt nichts riesiges versprochen. Es war von ANFANG an klar, dass Portal 2 weiterhin die Überraschung ist. Nur das riesige Event wurde abgesagt.

Nur wegen Seiten wie euch und Gamestar und jede Menge andere Seiten sind falsche Hoffnungen gemacht worden, dass möglicherweise Half Life 2 Episode 3 angekündigt werden könnte. Obwohl es keinerlei Belege dafür gab und eindeutig hieß es: Portal 2 E3-Überraschung.

Ich kann mich noch erinnern, dass 3 Gerüchte-News auf PCGames innerhalb von 2 Tagen Online gingen.

Meine Güte :rolleyes:
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Die größten Enttäuschungen der E3?

- Crysis 2: Wo war die spielerische Freiheit des ersten Teils? Das taktische Vorgehen? Stattdessen sieht es wie ein auf Modern Warfare-Spielprinzip getrimmtes Crysis aus. Diese Gameplayvideos waren aus meiner Sicht so derbe langweilig, dass ich da beim Zusehen fast eingepennt bin.

- Arcania: Gothic 4: Dass es unter Jowood kein Megahit wird, war ja irgendwie schon klar, dass es aber derartig grausig ist, das hat sogar mich überrascht.

- das neue Medal of Honor im Multiplayer: Ich hatte so gehofft, dass es mal etwas Neues bieten wird und vor allem etwas Eigenständiges wird. Stattdessen hat man einfach eine Mischung aus Bad Company 2 und Modern Warfare 2 gemacht. Wer diese beiden Spiele besitzt, der braucht das nicht. Das hat man alles schon so gesehen, das kennt man alles schon. Braucht man nicht, völlig überflüssig.
 

Deathlife

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Valve hatte doch überhaupt nichts riesiges versprochen. Es war von ANFANG an klar, dass Portal 2 weiterhin die Überraschung ist. Nur das riesige Event wurde abgesagt.

Nur wegen Seiten wie euch und Gamestar und jede Menge andere Seiten sind falsche Hoffnungen gemacht worden, dass möglicherweise Half Life 2 Episode 3 angekündigt werden könnte. Obwohl es keinerlei Belege dafür gab und eindeutig hieß es: Portal 2 E3-Überraschung.

Ich kann mich noch erinnern, dass 3 Gerüchte-News auf PCGames innerhalb von 2 Tagen Online gingen.

Meine Güte :rolleyes:
Als ob man zugeben würde, dass man sich alles nur ausgedacht hat um klicks zu generieren.
 

Drinius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Valve hatte doch überhaupt nichts riesiges versprochen. Es war von ANFANG an klar, dass Portal 2 weiterhin die Überraschung ist. Nur das riesige Event wurde abgesagt.

Nur wegen Seiten wie euch und Gamestar und jede Menge andere Seiten sind falsche Hoffnungen gemacht worden, dass möglicherweise Half Life 2 Episode 3 angekündigt werden könnte. Obwohl es keinerlei Belege dafür gab und eindeutig hieß es: Portal 2 E3-Überraschung.

Ich kann mich noch erinnern, dass 3 Gerüchte-News auf PCGames innerhalb von 2 Tagen Online gingen.

Meine Güte :rolleyes:
Dem muss man nichts mehr hinzufügen. Daher ist PCGames auch schon aus meinem RSS-Reader verschwunden. Die ganze Zeit gehype und nichts, aber auch garnichts dahinter. Das war für mich persönlich die absolut größte Enttäuschung.
 

NinjaWursti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2005
Beiträge
1.028
Reaktionspunkte
7
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Chris Taylor's Kings and Castles war überhaupt keine Enttäuschung!! Hallo? Das Spiel befindet sich gerade mal etwa 4einhalb Monate in der Entwicklung. Zeigt mir bitte mal einen anderen Entwickler, der so früh schon was von seinem Spiel zeigt. Gas Powered Games machen mit diesem Spiel etwas ganz anderes und neues, wie man ja an den wöchentlichen Videoblogs sieht! Alles was man im Trailer sah, waren nur Platzhalter und werden zu 99% noch geändert. In der Pre-Production ist ja noch nichts final, was habt ihr erwartet, dass ihr das als Enttäuschung seht??
 

Siffi123

Benutzer
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Valve hatte doch überhaupt nichts riesiges versprochen. Es war von ANFANG an klar, dass Portal 2 weiterhin die Überraschung ist. Nur das riesige Event wurde abgesagt.

Nur wegen Seiten wie euch und Gamestar und jede Menge andere Seiten sind falsche Hoffnungen gemacht worden, dass möglicherweise Half Life 2 Episode 3 angekündigt werden könnte. Obwohl es keinerlei Belege dafür gab und eindeutig hieß es: Portal 2 E3-Überraschung.

Ich kann mich noch erinnern, dass 3 Gerüchte-News auf PCGames innerhalb von 2 Tagen Online gingen.

Meine Güte :rolleyes:
Dem muss man nichts mehr hinzufügen. Daher ist PCGames auch schon aus meinem RSS-Reader verschwunden. Die ganze Zeit gehype und nichts, aber auch garnichts dahinter. Das war für mich persönlich die absolut größte Enttäuschung.
Was kann Pcgames dafür wenn du dich hypen lässt? :P
 

Arhey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
341
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ihr habt Probleme O.o
Portal war für mich eher umgekehrt eines der Highlights und keinesfalls eine Enttäuschung. Das was gezeigt wurde konnte mich voll überzeugen und der Meinung sind sehr viele Leute auf vielen vielen Seiten. Bei IGN hat Portal 2 gleich 4 Awards abgeräumt !!! uk.games.ign.com/articles/109/1094418p1.html
Da ist PCG selbst schuld, wenn die jedes sinnlose Gerücht aus dem Netz aufgreifen und somit die Erwartungen unnötig hochsetzen. Da hatte hlportal guten Artikel dazu. www.hlportal.de/

Bei sowas wie Battlefield kann ich es auch nicht verstehen. Letzter Titel ist gerademal 3 Monate alt und schon enttäuscht, dass nichts angekündigt wurde? Wenn nichts da ist kann man auch nichts zeigen.
Mir ist das lieber als alle 6 Monate neuer Teil + Hype. (CoD)

Dabei kam kein einziges Spiel was "Enttäuschung" war, sondern nur "fehlende".
Enttäuschung ist für mich sowas wie FIFA 2010 für den PC, wo das Ergebnis mieserabel war.
 

zerr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
402
Reaktionspunkte
1
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ihr habt Probleme O.o
Portal war für mich eher umgekehrt eines der Highlights und keinesfalls eine Enttäuschung. Das was gezeigt wurde konnte mich voll überzeugen und der Meinung sind sehr viele Leute auf vielen vielen Seiten. Bei IGN hat Portal 2 gleich 4 Awards abgeräumt !!! uk.games.ign.com/articles/109/1094418p1.html
Da ist PCG selbst schuld, wenn die jedes sinnlose Gerücht aus dem Netz aufgreifen und somit die Erwartungen unnötig hochsetzen. Da hatte hlportal guten Artikel dazu. www.hlportal.de/
Das SPIEL portal 2 is ja auch genial, die überraschung war die enttäuschung. Und Valve hat ne Überrschung im zusammenhang mit portal angekündigt - bekommen haben wir pc'ler aber nichts davon^^
 

looser111

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
216
Reaktionspunkte
2
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
naja in wirklichkeit wird der pc vernachlässigt weil sich die konsolen spieler besser ausrauben lassen. ich finds echt schlimm, denn mit pc hat alles angefangen. und nun wird er aus geld gründen vernachlässigt.
und ich verstehe DICE und EA auch nicht, das sie die konsolenspieler dem pc vorziehen mit battlefield auf pc spielen es 62000 auf ps3 27000
 

z3ro22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
8
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

was erwartet ihr pc games schreibt irgendwelche news die total gelogen sind oder übertreiben wie immer. vergleichbar mit der bild sollte man umbenenn in pcgames bild......
 

Prof-G

Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
Über Konsolen würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
Denn diese haben so oder so bald ausgedient.

Anbietern wie Onlive gehört die Zukunft der kommerziellen (total teuer wie Sau) Computerspiele.

Gute Nacht
 

Tut_Ench

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
952
Reaktionspunkte
183
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ich denke Space Marine wird früher oder später auch für den PC erscheinen, ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben. :-D
 
M

MaxPayne0021

Gast
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ach und das Dragon Age 2 und Mass Effect 3 vollkommen ignoriert wurden (obwohl angeblich angekündigt) ist PC!!!!!!!!!!!!! Games natürlich vollkommen egal.

Schwach.... ganz schwach.....
 

Isterio

Benutzer
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Dragon Age 2 und Mass Effect 3 wären in der Tat tausendmal interessanter für mich gewesen, als die aufgezählten Spiele. Portal 2 und Warhammer und Shooter etc. finde ich grösstenteils langweilig.

Wenn die Konsolen bevorzugt werden, wird es kein Wunder sein, wenn die Verkaufszahlen für die Konsolenspiele zunehmen und es heisst: "Der PC rentiert nicht mehr".
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.402
Reaktionspunkte
3.783
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

na
Portal 2 ist schon ne Herbe Enttäuschung
da wird von Valve erst die Präsentation abgesägt für ne Große Überraschung und dann ist doch nur das es auch für die Plähstation kommt
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
Über Konsolen würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
Denn diese haben so oder so bald ausgedient.

Anbietern wie Onlive gehört die Zukunft der kommerziellen (total teuer wie Sau) Computerspiele.

Gute Nacht
man muss auch bei OnLive spiele kaufen^^
und die monatlichen kosten zusätzlich übertrumpfen den anschaffungspreis einer konsole schnell^^

Konsole: 200€ alles läuft weitgehenst flüssig
PC: 400€ und man kann noch nich auf max spielen
 

Vorion

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
72
Reaktionspunkte
2
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ne Konsole schafft auch immerhin locker 720x400 Pixel...Hölle, Hölle :)

Crysis auf 800x600 in hohen Details schafft jeder 400 Euro PC. und ich kann mit dem 400 Euro PC noch Facebook benutzen und Emails schreiben.
 

adaniya

Benutzer
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

apropos valve...
halfe life episode 3 scheint auch mehr tot als sonst was zu sein.
schade...
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
223
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Ich habe mich von dem Hype um HalfLife 3 auch anstecken lassen und war entsprechend enttäuscht. Das war aber z.T. auch meine eigene Schuld, weil ich der Berichterstattung gewisser "seriöser" Magazine aufgesessen bin (ich brauche ja keine Namen zu nennen...)

Doch auch ohne das wäre ein Statement von Valve zu HalfLife mehr als überfällig (eigentlich schon seit Jahren), so dass ich fast schon nicht mehr an eine Fortsetzung glauben mag.
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
223
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
Über Konsolen würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
Denn diese haben so oder so bald ausgedient.

Anbietern wie Onlive gehört die Zukunft der kommerziellen (total teuer wie Sau) Computerspiele.

Gute Nacht
man muss auch bei OnLive spiele kaufen^^
und die monatlichen kosten zusätzlich übertrumpfen den anschaffungspreis einer konsole schnell^^

Konsole: 200€ alles läuft weitgehenst flüssig
PC: 400€ und man kann noch nich auf max spielen
Ja und nicht zu vergessen der tolle Vorteil, dass alle Spiele im Schnitt 20€ mehr kosten. :rolleyes:
 

Krampfkeks

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
3.059
Reaktionspunkte
13
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Über Konsolen würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
Denn diese haben so oder so bald ausgedient.

Anbietern wie Onlive gehört die Zukunft der kommerziellen (total teuer wie Sau) Computerspiele.

Gute Nacht
man muss auch bei OnLive spiele kaufen^^
und die monatlichen kosten zusätzlich übertrumpfen den anschaffungspreis einer konsole schnell^^

Konsole: 200€ alles läuft weitgehenst flüssig
PC: 400€ und man kann noch nich auf max spielen
Ja und nicht zu vergessen der tolle Vorteil, dass alle Spiele im Schnitt 20€ mehr kosten. :rolleyes:
ich rede von OnLive und du tust so als hätte ich konsole ge-fanboyt?^^

ich hasse konsolen - nur um das Klarzustellen^^ - die einzige die ich hab ist die gute alte ps2 *-*
 

Siffi123

Benutzer
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

ich dachte dass die seite pcgames und nicht konsolengames heist....

es kotzt mich immer mehr die scheis konsolen bekommen die besten spiele und den pcler wird nur dreck mit drm vorgeworfen

und als ausrede bekommt man bla bla bla raubkopierer und an konsolen ist es ja "unmöglich" ein spiel zo kopieren (firmware änderung und laufwerk wechseln)
Über Konsolen würde ich mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
Denn diese haben so oder so bald ausgedient.

Anbietern wie Onlive gehört die Zukunft der kommerziellen (total teuer wie Sau) Computerspiele.

Gute Nacht
man muss auch bei OnLive spiele kaufen^^
und die monatlichen kosten zusätzlich übertrumpfen den anschaffungspreis einer konsole schnell^^

Konsole: 200€ alles läuft weitgehenst flüssig
PC: 400€ und man kann noch nich auf max spielen
Da haste recht
Du brauchst wesentlich mehr als 400€ für nen PC. Rechne mal eher 600€ für einen Gamer PC mit dem auch ansatzweise neue spiele zocken kannst. Logischerweise 1920x auflösung sonst kannst ja gleich auf Konsole spielen

Letztens einen zusammen gebaut für meine Freundin und wir sind mit Monitor auf knapp 750€ gekommen

AMD 435 CPU,2x2gig DDR3 Ram, Graka eine 5770, Maus/Tastatur Logitech Kombo, Mobo, billigen tower für 30€, Netzteil min. 40€ , Festplatte 40€
Monitor im schnitt noch für 22zoll 150€


Natürlich von allem das billigste aber denoch ausreichend für fast alle spiele. Mit Age of Conan als beispiel bekommt man schon Probleme mit der Hardware. Da muss meine Freundin schon kräftig runterschrauben. Anno 1404 läuft auch nicht ganz reibungslos.

Jetzt mal überlegen: Für diesen Preis bekomm ich eine PS3 oder xbox und einige Spiele für. Bei dem PC hab ich noch gar nix Software mässiges! Das kommt ja noch dazu


Also meiner meinung nach muss man schon locker 800-1000€ hinlegen für nen ganz neuen komplett PC mit ordentlicher Hardware um auch wirklich alle Spiele die es gibt ordentlich zu zocken (Besonders leistungsstarke wie Crysis,Metro2033,AoC,Empire:Total War und ähnliche... aber soviele gibt es ja nicht mehr weil fast nur noch konsolenportierungen rauskommen). Natürlich für meine massstäbe damit ich auch 1920x fahren kann in jedem Spiel sowie min. 2x AA/AF aktivieren kann.

Also da brauch man sich nicht wirklich wundern. Schuld an dem " KonsolenvsPC Krieg" bei dem so langsam die Konsolen gewinnen sind ebenso Grakahersteller wie NV/ATI die ihre Grakas von Jahr zu Jahr teurer machen und das Preisleistungsverhältnis von Jahr zu Jahr schlechter wird (obwohl so oder so nur umgelabelt wird und soviel schneller die neuen karten auch nicht sind... vom stromverbrauch red ich erst gar nicht).

Bei mir rennt eine 4890 VaporX im rechner (vorher eine 4870x2 die ich wegen dem stromverbrauch wieder verkauft habe) und ich müsste nun 380€~ hinlegen um ein "upgrade" zu bekommen (5870.. die 5850 lohnt für mich z.b null für den aufpreis von über 100€) die vielleicht 10-15% schneller ist. Was sind schon 10-15% für so einen teuren Preis? Metro2033 als beispiel rennt bei mir total beschissen. Hab das Spiel mit einem amazon gutschein für 20€ bekommen und hab das Spiel bis jetzt überhaubt nicht gespielt da es mir zu rucklig läuft.

Es wird wohl auf dem PC eher so aussehn das in den nächsten Jahren nur noch konsolenportierungen
rauskommen. PC Exklusive werden so aussehn das sie selbst auf Laptops laufen müssen weil der
grossteil der kunden inzwischen einen Laptop besitzt und mit sicherheit
nicht 500€ für einen GamerPC ausgeben.

Deswegen bin auch ich am überlegen ob ich mir statt einer neuen Graka die ich mir eigentlich zum Geburtstag im September schenken wollte nicht einfach eine PS3 zulege die man inzwischen schon für 240€ gebraucht hinterher geschmissen bekommt. Wesentlich billiger inzwischen und der Grafikunterschied ist inzwischen lang nicht mehr sooo extrem wie vor einigen Jahren da so oder so keine Spiele mehr erscheinen die 100% die neusten Features auf dem PC wie DX11 u.ä nutzen. Bei einem God of War 3 als beispiel bleibt selbst mir die spucke weg von der aufmachung her... da bringt mir auch die beste auflösung/AA nix wenn es keine Spiele gibt.

Traurig ja, aber leider bittere Realität. Geld reagiert die Welt
 

Bora

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2001
Beiträge
705
Reaktionspunkte
19
AW: Special - Die größten Enttäuschungen der E3 2010 - Fehlende Spiele und große Versprechen

Schön CRYTECH! Dann reiht ihr euch nun auch ein in die elitäre Liste der Microsoft Lakaien. XBOX Exclusive content? Kommt schon, lasst die Sprüche raus wieso, ich freu mich jetzt schon auf euer Marketinggeschwall.

Up yours Crytech oder vielleicht besser siktir!
 
Oben Unten