Special - Das große ABC der Online-Rollenspieler: Diese Abkürzungen müssen Sie kennen

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
Special - Das große ABC der Online-Rollenspieler: Diese Abkürzungen müssen Sie kennen

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,700434
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Erschreckend und ich kenn alle Bedeutungen...

Eindeutig zu lang online gezockt.
 

Gornadar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.11.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW:

dito,
hätte ja mal mit vielleicht der hälfte gerechnet, aber bis auf 1, 2 die ich mal gehört hab, aber mich nich genauer informiert - alle .. omg
 

Wildchild666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
884
Reaktionspunkte
0
AW:

AE hiess ursprünglich nur "Arcane Explosion", was zwar auch ein Bomb-Zauber eines Magiers in WoW ist, aber nicht dasselbe bedeutet wie AoE. ^^

Heutzutage benutzen zwar viele Leute tatsächlich den Begriff "AE" für "Bomben", aber das ist fachlich falsch ;P
 

MTVXzibit

Benutzer
Mitglied seit
17.08.2009
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
AW:

hmm wobei da einiges falsch is.
beispiel:

Camping: An bestimmten Stellen immer wieder die gleichen Gegner töten, um an Items und Erfahrungspunkte zu kommen

das was da beschrieben wird ist farmen...wies ja auch weiter unten steht =)
 

grettyr

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2009
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW:

CC heisst also Gegner kontrollieren ja? Sehr ausführlich!!! Kein Mezz, kein Root, kein Snare!

Und Kiten bezeichnet auch (und imo sogar eher) den hinterhergezogenen nahkampfgegner mit fernkampfwaffen zu beharken um selbst möglichst wenig schaden einzustecken...

Wenn sich jmd. für die Abk. interessiert...checkt lieber Wiki...die sind wenigstens ausführlich und richtig ;)
 
K

KHAZAR

Guest
AW:

Es fehlt noch der Gegenpart zu Dispellen und zwar Purgen also Stärkungszauber entfernen
 

Gograshok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.01.2009
Beiträge
113
Reaktionspunkte
4
AW:

"Camping" habe ich auch in dem Zusammenhang Gegnerspots zu belagern noch nie gehört ;)
"Farmen" könnte man sagen,wenn es um den Erwerb von bestimmten Dingen (Drops) geht.
In den 5 Jahren meiner MMO-Historie hab ich das was da unter Camping bezeichnet wird eher als "Grinden" oder "Grinding" kennen und hassen gelernt ;) (siehe auch "Asia-Grinder")

MfG
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

Da für mich nach den ersten Lesen doch das eine oder andere Stirnrunzeln auftrat, habe ich mich nach regem Interesse einmal registriert und melde mich hier zu Wort.

Dieser Artikel soll an "Neulinge" für das Verständnis der Abkürzungen gerichtet werden, soweit ich es verstanden habe. Somit habe ich den Artikel aufmerksam gelesen und befinde genau diesen als "verbesserungsdürftig", was nicht unbedingt negativ auf die Arbeit demjenigen gegenüber gerichtet sein soll, der sich genau diese gemacht hat.

Mein Erfahrungstand ruft in mir leider aber den Eindruck hevor, das dieser Artikel zusammen "gegoogelt", nebenbei erlebt und... ich bitte um Verzaihung, ziemlich wow-lastig geschrieben wurde.

Ich werde in meinen anschließenden Posts meine Anmerkungen und teils meine selbst erlebten Änderungen einmal hinzufügen.

Ich hoffe, ich bekomme nicht sofort einen Schienbeintritt oder gar einen vernichtenden Schlag in den Nacken von der Moderation.


Mod Edit: Da du dich auf diesen PCG News Artikel beziehst und nicht eine eigenständige Liste geschrieben hast, gehört das wohl besser in diesen entsprechenden Thread.
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

A
Add: Zusätzlicher Gegner, der unerwartet in einen laufenden Kampf einsteigt

Ebenfalls ist ein add ein Gegner, welcher durch Unaufmerksamkeit ein (siehe Mob) Gegner in den Kampf einsteigt, welcher durch Unaufmerksamkeit eines Spieler zu nahe an das Kampfgeschehen herangezogen wird.

AE/AOE: Area of Effect; flächenwirkende Heil-/Schadenszauber
AFAIK: As far as I know; soweit ich weiß
AFK: Away from keyboard; ich bin gerade nicht am Computer.
Aggro: Die Bedrohung, die von einem Spieler ausgeht, sobald er Angriffe/Zauber einsetzt oder sich einem Gegner nähert. Der Tank sollte immer ganz oben auf der Bedrohungs-/Aggroliste stehen, sonst knöpft sich der Gegner Sie vor.
AH: Auktionshaus
Assist: Unterstützen, angreifen desselben Ziels
B
BG: Battleground; Schlachtfeld (PvP)
Boon: siehe Noob
BRB: Be right back; ich bin gleich zurück.
BTW: By the way; wenn wir schon dabei sind ...
Buff: Verstärkungszauber
Buff-Drinks: Tränke, die Verstärkungszauber geben, wie z. B. 10 % mehr Lebensenergie.

Hier vermisse ich doch den Ausdruck "Buff-food" sehr, was eigendlich bedeutet, das man gewisse Status- oder Fertigkeitswerte zeitlich bedingt erhöhen kann.
Ebenfalls fehlt: "bomben", in denen Gegnergruppen schnell versucht werden mit "Aoe" nieder zu strecken.


Bug: Programmfehler
Build: Eine Auflistung der Talentpunkteverteilung eines Charakters bzw. ein Abbild der Talentbäume
C
Camping: An bestimmten Stellen immer wieder die gleichen Gegner töten, um an Items und Erfahrungspunkte zu kommen; Spieler, die an Leichen anderer Spieler warten, um sie immer wieder zu töten.
Caster: Zauberer; Klassen, die Zaubersprüche einsetzen
CD: Cooldown; Abklingzeit
Crit: Kritischer Treffer
CC/Crowd Control: Kontrolle von Gegnern
CU: See you. Bis dann.
D
DD/Damage Dealer: Eine Klasse bzw. Rolle, die sich auf das Verursachen von Schaden spezialisiert hat, z. B. der Magier.

Hier wären vielleicht auch mehrere Klassen anzusprechen, denn jede Klasse (egal in welchen Genre oder Spiel) kann Schaden machen. Nicht unbedingt muß ein Magier DD sein, wenn man ihn von einem anderem Spiel und einer anderer "Skillung = Build" betrachtet.

Debuff: Schwächungszauber. Schwächungszauber sollten immer von Gruppenmitgliedern entfernt werden. Versuchen Sie, Gegner mit allen Debuffs zu schwächen, die Sie besitzen.
dispellen: Schwächungszauber entfernen
Dmg: Damage; Schaden
DND: Do not disturb; bitte nicht stören
DoT: Damage over time; Schadenseffekt, der über einen bestimmten Zeitraum wirkt
DPS: Damage per second; Schaden pro Sekunde
Drop: Ein Gegenstand, den der Gegner nach seinem Ableben als Beute hinterlässt.
DW: Dual wield; Führen von zwei Waffen in Haupt- und Nebenhand
E
emote: Emotion: Damit können Charaktere im Spiel lachen, tanzen, weinen und vieles mehr.
Encounter: Begegnung mit einem Boss
Event: Ereignis, z. B. heiraten; in Instanzen sind Events besondere Abschnitte, die meistens unter zeitlichem Druck zu
absolvieren sind.

Ein Event ist nicht nur in Instanzen vorhanden. Events können auch die Endphase eines Zeitabschnitts ankündigen, welcher einen Übergang zur nächsten einläutet. Beipielsweise war ein unbesiegbarer Boss durch eine Welt gestapft, welcher nicht sterben konnte. Anschließend wurden die Server herunter gefahren und damit der Übergang zum "Live-Abschnitt passend eingebaut.

Exp/EP: Experience/Experience Points. Erfahrungspunkte.
exploit: Fehler in der Spielmechanik, die einen ungewollten Vorteil für den Spieler darstellen.
F
Farmen: An bestimmten Stellen immer wieder die gleichen Gegner töten, um an Items und Erfahrungspunkte zu kommen.

Würde auch Materialien, "PvP, Ehre" beinhalten, welche ebenfalls aus dem Farmen undCampen resultieren.

First try: Erster Versuch bei schwierigen Boss-Gegnern

First Try beinhaltet alles, was man beim "ersten Mal" versucht. Hier wäre anzumerken, das der First Try meistens im Zusammenhang mit Bossen zusammen hängt.

FTW: For the win. Ausdruck, um die Überlegenheit eines Sachverhalts hervorzuheben.
G
G: Gold
Gimp: Beleidigung, die Spielern, die keine Leistung zeigen, an den Kopf geworfen wird.
GL: Good luck! Viel Glück!
GM: Game master
GN8: Good night; Gute Nacht
Grinden: Siehe Farmen

Grinden fällt NICHT unter den Punkt Farmen. Farmen ist die Suche nach Gegenständen oder Rohstoffen. Grinden ist in den meisten Fällen das Interesse daran Erfahrungpunkte zu sammeln, die man durch Quests oder Aufgaben nicht mehr bekommen kann, um die nächste Stufe zu erreichen.

Grp: Group; Gruppe
GZ/Gratz: Gratulation

Hier gibt es ebenfalls noch "gw" zu erwähnen.
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

H
HF: Have fun! Viel Spaß! Abschiedsfloskel
HP: Hitpoints. Lebenspunkte.

siehe LP Anmerkung
I
Imba: Imbalanced; unausgeglichen

Hierzu ist leider anzumerken, das diese Bezeichnung Klassen und Skillungen (builds) meistens betrifft, die zu stark sind. Eben unausgeglichen.

Imho: In my humble opinion; meiner bescheidenen Meinung nach

Hier vermisse ich die Bemerkung, das es um Diskussionen geht, welche in einem Gespräch zwischen Spielern ablaufen.

Ini: Instanz, Gruppenspielbereich
Instant: Sofort; Zauber, die keine Zauberzeit haben und bei Knopfdruck umgehend Schaden machen oder Heilung bringen.

Beinhaltet auch den "instant death, instant Tod": das sofortige Ableben eines Charakters durch zu viel Schaden.

inv: Invite; einladen

Hier wäre der Bezug auf Raid oder Gruppen ebenfalls angebracht.
K
k/kk/kay: okay; alles klar
kA: keine Ahnung
Kiten: Einen Gegner hinter sich herziehen, um für eine Weile von der Gruppe abzulenken oder ihn ausbluten zu lassen.

Das Wort "ausbluten" fällt hier zum ersten Mal. Eventuell sollte man den Begriff mt blunt, Blutung oder dot verbinden.

koords: Koordinaten; gern genutzte Suchhilfe

koords wäre auch coords: Koordinaten. Hier vermisse ich den Bezug auf die Bedeutung des Wortes. "Aufentshaltort eines Spielers oder eines Gegners)
L
Lag/Latenz: Verzögerung im Spielablauf; Zeitraum zwischen einer Aktion und dem Eintreten einer Reaktion
leechen: Auch "Ziehen" genannt. Leechen lassen sich gern niedrigstufige Spieler, um an bessere Gegenstände zu kommen oder auch Quests schneller abzuschließen. Erfahrungspunkte gibt es dabei kaum, da die Monster von einem höheren Charakter getötet werden und somit der Anteil an Erfahrungspunkten stark sinkt. Je mehr Schaden der "Kleine" macht, desto mehr Punkte bekommt er.
LFM: Looking for member; suche nach Mitglied (eine bestehende Gruppe wird gefüllt)

LFM bedeutet in manchen Spielen auch "looking for more". In diesem Punkt wird dann grob nach einer Anzahl der fehlenden Mitspieleranzahl gesucht. Die gesuchte Klase ist leider erst auf Nachfrage zu erfahren.

LFG: Looking for group; suche nach Gruppe
LG: Liebe Grüße
LMAO: Laughing my ass off; ich lach mir den Arsch ab.
LoL: Laughing out loud; laut lachen
Loot: Beute; siehe auch Drop
lvl: Level; Stufe

Hier fehlt leider LP mit dem Verweis auf HP
M
Main-Char: Hauptcharakter, meist der erste Charakter

Der Main Char ist der Charakter, der am meisten gespielt wird, bzw, der Charakter, an dem das meiste Interesse des Spielers liegt.

Mats: Materialien
Maxrange: Auf größtmöglichen Abstand gehen. Schadens- und Heilreichweite beachten.
Melee: Nahkämpfer
Mob: Gegner
mom: Einen Moment, bitte!
Mount: Reittier
MT: Main Tank; beschäftigt den gefährlichsten Gegner
mulen: Das Verschieben von Gegenständen über die eigenen Charaktere hinweg, meist werden Gegenstände auf sogenannten Bankchars gelagert, bis sie benötigt werden.
N
N1: Nice one; "Schön!" oder auch "Gut gemacht!"
nerf: Vom Hersteller vorgenommene Abschwächung von Fähigkeiten
Ninjaloot: Unerlaubtes und schnelles Plündern von Gegnern und Einbehalten der Beute
Ninjainvite: Einladung in eine Gruppe, ohne vorher angesprochen zu werden/einen anderen anzusprechen
Noob/N00b/Newbie: Abwertende Bezeichnung für Spielanfänger; oft auch als Schimpfwort benutzt, z. B. Kack Noob
np: No problem; kein Problem!
NPC/NSC: Non player character; eine vom Computer gesteuerte Spielfigur, z. B. Handwerksverkäufer
Nuken: Schnell Schaden machen; oft mit AOE

"Nuken" betrifft ein einzelnes Ziel, welches man mit den größtmöglichen Schden verzucht nieder zu strecken. Das "oft mit AoE" betrifft keinesfalls Gegner mit nuken nieder zustrecken. Hier fehlt der Verweis auf "bomben".
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

O
omfg: Oh my fucking god; ach du Scheiße!

negativ gemeint in den meisten Fällen: Es ist etwas fürchterlich schief gelaufen

omg: Oh my god! Oh mein Gott!
ooc: Out of combat; außerhalb des Kampfes bzw. auf Rollenspiel-Servern "Out of character": Aktionen, die außerhalb der Charakterrolle stattfinden

ooc in Bezug auf Rollenspiel bedeutet, das man etwas normal über den Gildenchat, ts oder per whisper sagt, was nicht die Charakterrolle betrifft. Um das Rollenspiel nicht zu stören, nutzt man meistens in Fragen den Beginn: ooc: **Frage oder Anmerkung**, was aber genau in diesem zu Störungen de Rollenspielverhaltens führt.

oom: Out of mana; Mana-Stand ist zu niedrig, um noch Zauber wirken zu können.
oor: Out of range; außer Reichweite
Overheal: Das Überheilen wird bei herausfordernden Boss-Kämpfen angewandt. Es wird sozusagen ins Blaue hineingeheilt, damit der Tank auf jeden Fall die höchstmögliche Heilung erhält.

Im Grunde richtig, aber oft auch negativ gemeint, wenn man nur "ins Blaue" heilt. Je effektiver der Heilungzauber, desto besser der Spieler. Es gibt Programme, in den man dieses nachverfolgen kann und man auch das Heilverhalten der Spieler auswerten kann. Wenn aber der "MT" dieses ansagt, dann sollten man diesem auch Folge leisten.
P
Pat: Patrouillen sind Gegnergruppen, die eine bestimmte Zone sichern und einen festen Laufweg haben.
Pet: Haustiere
Ping: Zeit, die ein Server braucht, um auf eine Anfrage zu antworten. Ein hoher Ping kann zu einem Lag führen.
pls/plz/plx: Please; bitte
PM: Plünder-Meister; je nach Einstellung ist er für die Verteilung des Loots verantwortlich

Ich habe noch kein Spiel kennen gelernt, in dem ein PM "je nach Einstellung" für die Verteilung verantwortlich ist. Er ist immer für die Verteilung verantwortlich. Sollte ich das falsch verstehen, bitte äußert Eure Kritik.

Porten: Per Sprungportal, Schriftrolle oder Talent Dorfrückkehr zurück­teleportieren

"Dorfrückkehr" ist hier ein falsches Wort. Es gibt auch Möglichkeiten, mit einem Port Orte zu erreichen, die nicht das "Dorf" sind. Vielleicht wäre die Wortwahl:
Rückruf oder Transport zu einem Punkt, den man vorher markiert hat oder zu dem man gerufen wird.
ein wenig besser gewesen.

Posen: Präsentieren von erbeuteten Gegenständen

Posen kann man auch mit "Emotes"

Pullen: Einen Gegner durch Annäherung oder durch einen Angriff anlocken. Dies übernimmt meist der Tank. Andere Spieler sollten einen Pull vermeiden, da sie sonst die Aggro des gepullten Ziels erhalten.

Pullen können auch andere Klassen. Die Aggro kann der Tank anschließend auch übernehmen. Das Wort meistens ist hier für "Neulinge" richtig. Andere Möglichkeiten ergeben sich nach Erfahrungen im Spiel.

PvE: Player versus Environment; Kampf gegen die Umgebung bzw. computergesteuerte Gegner
PvP: Player versus player; Kampf gegen andere Spieler
Q
Quest: Auftrag eines NPCs, der bei Erfolg Gold, Gegenstände, Fertigkeiten (nur bei seltenen Klassen-Quests), Ruf und Erfahrungspunkte bringen kann.
R
Raid: Schlachtzug; Zusammenschluss von mehreren Gruppen zur Gebietseroberung

Hier höre ich "Warhammer" im Echo. Raids ist ein Zusammenschluß, welcher sich nicht nur um Gebietseroberung zusammenfindet, sondern ebenfalls auch bei Events oder besonders schweren Bossen.

Random: Zufälliger Spieler, nicht gilden- oder klassenbezogen, z. B. random dd = Schadensausteiler, egal welcher Klasse, gesucht; Randoms werden auch Spieler genannt, die Gildenspielgruppen auffüllen.
rdy/rdycheck: Ready; bereit/ Bereitschaftscheck
Reas: Reagenzien; Zutaten
Re: Returned; ich bin wieder zurück; sich nach dem AFK-Gehen zurückmelden
Reggen: Regenerieren; Lebens- und Manapunkte wieder auffüllen. Zwischen Kämpfen muss meist kurz pausiert werden, um zu reggen.
Respawn: siehe Spawn
Rez/Res: Resurrect; Wiederbelebung von anderen Spielern
RL: Real life; das richtige Leben außerhalb des Spiels
Rofl: Rolling on the floor laughing; ich kringel mich vor Lachen auf dem Boden.
RP: Role playing; Rollenspiel
S
S: Silber
screen: Screenshot; Kopie des Bildschirms (meist bei ersten Boss-Kills)
Skillung: Siehe Build
Snaren: Laufgeschwindigkeit vermindern
Spam: Werbung, sinnloses Geplapper und Missbrauch von Channels (meist der Handels-Channel)
Spawn: Das Erscheinen von Gegnern und Objekten in der Spielwelt. Alles respawnt nach gewisser Zeit wieder.
Speccen: Das Verteilen von Talentpunkten
sry: Sorry; Entschuldigung!
Stack: Stapel
stfu: Shut the fuck up; verschwinde, halt die Klappe
Stunnen: Betäuben des Ziels, um beispielsweise Zauber zu unterbrechen
Supporter: Unterstützer; unterschätzte Teamrollen, da oft nur auf den eigenen Nutzen geachtet wird. Sehr wichtig für ein erfolgreiches Gruppenspiel.

Unterschätzt ist hier vielleicht nicht die richtige Wortwahl. Bestimmte Klassen haben Fähigkeiten zur "CC/crowd control" Aber unterschätzt sind diese Klassen mit einige Erfahrung sicherlich nicht.
T
Tank: Brecher; Klassen, deren wichtigste Aufgabe darin besteht, die Aufmerksamkeit einer oder mehrerer Ziele auf sich zu konzentrieren, damit DamageDealer und Heiler unversehrt ihren Aufgaben nachgehen können. Krieger können mit entsprechender Skillung diese Rolle übernehmen.
thx: Thanks; danke
Train: Wenn Spieler in einer Instanz zu viele Gegner anlocken und diese die Gruppe bis zum Instanzeingang verfolgen, nennt man diese Gegnermeute "Train".

Hier bitte ich doch anzumerken, das der "Train" nach Verlassen des Spielers auf den helfenden Spieler übergeht und somit den "instant death" eines Charakters bedeutet.

Trash: Müll; so bezeichnet man Gegenstände, die nutzlos sind; sogenannte Trashmobs sind die Gegner in einer Instanz auf dem Weg zum Boss.
TS: Teamspeak; Programm zur Kommunikation über Headsets
Twink: Weitere Charaktere, die vom Hauptcharakter unterstützt werden

Twinks sind Charaktäre, welche von einem Main erstellt wurden. Twinks sind die Nebencharaktäre eines Spielers, welcher zu Berufszwecken, Farmzwecken oder ähnlichem genutzt werden. Unterstützt werden sie im Normalfall durch die Möglichkeiten des höheren Levels oder besseren Farmeigenschaften. Ich finde hier die Wortwahl äußerst ungünstig genutzt.
U
Umspeccen: Neuverteilung der Talentpunkte
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

V
VK: Verkaufe

Ich würde hier den Link zu "wts" gern sehen.
W
w8: Wait; Warte!

"wts" fehlt hier: Want to sell: Ich verkaufe...
w00t: We own other team; Ausdruck der Begeisterung
/w me: Whisper me; flüster mich an (/???? Name in der Chatzeile eingeben)
Wayne: Heißt so viel wie "Wen interessiert's?". Hergeleitet von John Wayne (wen).

Wenn die Legende John Wayne in diesem Punkt genannt wird, fehlt für mich der Zusammenhang als Neuling, wie es von John Wayne zu wayne = whine= keks? kommt.

WB: Welcome back; einen Spieler willkommen heißen, der afk war.
whinen: Jammern ist eine sehr nervige Art des Spams.
Wipe: Sterben alle Spieler einer Gruppe oder eines Schlachtzuges, nennt man dies Wipe.
WTB: Want to buy; kaufe Gegenstand xy
WTF: What the fuck; was zum Teufel
WTS: Want to sell; verkaufe Gegenstand xy
X
XP: Experience; Erfahrungs­punkte
Y
y: Why, warum?
Z
Zergen: Wortkreation aus StarCraft. Gegner mit der eigenen zahlenmäßigen Überlegenheit überrollen.

Als Abschluswort fällt hier das Wort "überrollen". Grob geschätzt würde ich denken, das kennt im Zusammenhang mit einem Spiel niemand. sDas "überrollen" sollte vielleicht ersetzt werden oder zumindest ein wenig anders erklärt .
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

Ich habe mir nun viel Mühe gegeben, einige Dinge anzumerken, welche man vielleicht verbessern könnte.

Vielleicht wird das eine oder andere auch berücksichtigt.

Ich würdige die Arbeit des Autors, aber leider finde ich im Gegensatz zu Eurer Media in diesem Artikel zu wenig Hintergrund.

Ich hoffe, ich werde nicht vor das Schienbein getreten und meine Kritik findet ein wenig Anspruch. Ich bin noch nicht fertig, für den einen oder anderen Buchstaben hätte ich noch etwas hinzuzufügen, aber dazu fehlt mir gerade die Zeit, da ich mich für die Arbeit richten muß.

In diesem Sinne.

*freundlich wink*

P.S.: Änderungen werden gern hinzugefügt und sind auch noch in Bearbeitung.
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

Nur einen ganz kurzen Zaunpfahl schwenk:

Im Forum unter Onlinespiele gucken. Ich arbeite an Verbesserungsvorschlägen zu diesem Artikel und hoffe auf kontruktive Kritik und rege Teilnahme

Und ich hoffe, Spam bleibt aus, aber dann darf ich auch hoffen, das der Weihnachtsmann den Osterhasen trifft.
 

Silandra

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.12.2009
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: Das große ABC der Online-Rollenspieler: Erweitert

...
Mod Edit: Da du dich auf diesen PCG News Artikel beziehst und nicht eine eigenständige Liste geschrieben hast, gehört das wohl besser in diesen entsprechenden Thread.
...

Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich nicht den richtigen Forumbereich getroffen habe. Aber ich Danke Dir Worrel, das Du mich dahin verschoben hast.

*nochmal freundlich wink*
 
Oben Unten