Special - Alpha Protocol: Das Rollenspiel im Grafikvergleich - PC vs. Xbox 360 und PS3

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,749091
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
Sieht ziemlich gleuch aus überall, oder?

Mal abgesehen davon, dass die XBOX Bilder zu dunkel sind, der PC vielleicht ein klein wenig zu hell.. (oder zu wenig Kontrast?) und die PS3 wieder etwas zu dunkel.
 

Rod86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
303
Reaktionspunkte
9
xbox und ps3 nehmen sich - oh wunder - nicht viel. bei der pc version siehts irgendwie etwas farbloser und kontrastarmer aus. aber wen wunderts, wenn das spiel mit "altbackener" grafik daherkommt, kanns schon sein das es auf konsolen dann doch mal besser aussieht ;)
 

mecenas77

Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
74
Reaktionspunkte
1
Ich finde, dass die Screenshots "gleich" aussehen......nämlich gleich schieße! Für mich persönlich ist die Grafik sehr wichtig, da sie in einem Videogame(!) nun mal einen sehr großen Teil zur Atmosphäre beiträgt. Ist das Spiel schlecht, kann ich mich trotzdem an den schönen Bildern erfreuen. Mit diesem Spiel kann ich leider nicht viel anfangen........es liegt möglicherweise auch daran, dass ich keine RPGs mag ;)
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
So sind die Vergleiche wenigstens sinnvoll.
Nicht so wie beim Blur-Vergleich. Hier sieht man auch recht deutlich dass die Unterschiede mit freiem Auge in der Praxis nicht zu erkennen sind.
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.222
Reaktionspunkte
13
Ich finde, dass die Screenshots "gleich" aussehen......nämlich gleich schieße! Für mich persönlich ist die Grafik sehr wichtig, da sie in einem Videogame(!) nun mal einen sehr großen Teil zur Atmosphäre beiträgt. Ist das Spiel schlecht, kann ich mich trotzdem an den schönen Bildern erfreuen. Mit diesem Spiel kann ich leider nicht viel anfangen........es liegt möglicherweise auch daran, dass ich keine RPGs mag ;)
Allerdings solltest du es, wenn du RPGs mögen würdest, auch einmal andersherum probieren.
Ist die Grafik schlecht, kannst du dich trotzdem noch an dem guten Gameplay/der fesselnden Story/dem hohen Wiederspielbarkeitswert/der packenden Atmosphäre (die bei diesem Stand der Grafik sehr wohl schon toll erzeugt werden kann... Beispiel... öhm.. Half Life 2) erfreuen. :D
 
A

AniSkywalker78

Guest
scheint ein opfer der crossplattformentwicklung geworden zu sein...
naja, ich werd es dann gleich mal spielen und das die grafik kein state-of-the-art ist/wird war zumindest mir im vorfeld anhand der videos klar - naja das muss dem spiel aber kein abbruch tun, finde ich.

btw - Mass Effect und Dragon Age: Origin waren auch nicht grad die grafikwunder... aber super spiele :)
 

springenderBusch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
1.813
Reaktionspunkte
235
Ort
Am Arsch der Welt
Tach Post !
Unterschiede sind wirklich marginal. Die Beleuchtung auf PC ist etwas natürlicher und hat nicht solche Plastikglanzpunkte auf Objekten oder Gesichtern. Allerdings frage ich mich warum dann 1GB VideoRam empfohlen wird. Wofür ? Die Texturen sind doch fast die Selben, oder hab ich da einen riesigen Unterschied übersehen ?
Hand zum Gruß
 

autumnSkies

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.518
Reaktionspunkte
7
Die Grafikunterschiede stören mich nicht. Die "mitelmäßige" Grafik erst recht nicht - vielleicht hat sich HIER der Entwickler endlich mal mehr Zeit für ein gutes Gameplay statt dem Grafikgeprahle gewidmet.


Jetzt frage ich mich nur wie die Steuerung umgesetzt ist, bevor ich mich entscheide es für XBox360 oder PC zu holen. :confused:
 

Mindvampire

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.07.2010
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
@autumnSkies: yepp. ich hab das spiel auf der xbox360 durch, und ich muss sagen die grafik ist doch gut. die charaktere und umgebungen sind liebevoll gemacht und die story ist wirklich spannend. hier werde ich zum ersten mal wieder an das gute alte deus ex erinnert.
auf den hier gezeigten screenshots sehe ich aber auch außer dem farbkontrast/sättigungs-unterschied keine größere abweichung zwischen den systemen. und das mit dem farbkontrast kann der geneigte user sich ja einstellen wie er mag. bei der xbox geht das jedenfalls.^^
es muss ja nicht jedes spiel aussehen wie crysis und auf stumpfes geballer hinauslaufen. mir ist lieber die entwickler konzentrieren sich auf die qualität des inhaltes als auf die darstellungsqualität - die ist heute dank diverser engines auch mit minimaleinstellungen noch so ansehnlich, dass es der immersion keinen abbruch tut.
 
Oben Unten