Sony vs. Microsoft - Wer hat die bessere gamescom-Pressekonferenz abgeliefert?

FlorianStangl

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
2.224
Reaktionspunkte
111
Jetzt ist Deine Meinung zu Sony vs. Microsoft - Wer hat die bessere gamescom-Pressekonferenz abgeliefert? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Sony vs. Microsoft - Wer hat die bessere gamescom-Pressekonferenz abgeliefert?
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ehrlich gesagt waren beide schwach. Das meiste sah man schon bei der E3 und das Exklusiv-Gerede hängt mir schon aus den Ohren raus.
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
156
Reaktionspunkte
37
Ich bin zwar Playstation-Spieler, aber die PK zur XBOX fand ich deutlich besser. Allerdings hat mich bei beiden PKs auch das Exclusiv-Blabla genervt und auch der grosse Fokus auf Indi-Titel war nicht so mein Ding. Ich möchte Spiele die meine Hardware richtig fordern und dazu sehr gut aussehen und nicht so viele 2D-Scroller oder ähnliches.
 
S

Seegurkensalat

Gast
Die haben sich nicht viel genommen. Von Sony war die Nummer mit P.T. ganz geschickt eingefädelt. Den Teaser als PS4 exkusiv ankündigen der sich dann als Silent Hill Enthüllung entpuppt. Es gibt zwar noch keine offizielle Angabe, ob SIlent Hill nun wirklich PS4 exklusiv ist, aber es gehen viele davon aus.

Nun frage ich mich aber wo der Shitstorm dazu geblieben ist, bei Tomb Raider war es schließlich ein Weltuntergang. Die Silent Hill Spiele gab es in der Vergangenheit ja auch immer wieder auf verschiedenen Plattformen.
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Definitiv Sony. Finde MS hat einfach zu viel Zeit mit COD und AC "verschwendet". Es mögen gute Spiele sein aber im Endeffekt dann doch das selbe in grün. Sony hat einfach mehr neue Games gezeigt die mir gefallen.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.381
Reaktionspunkte
3.823
Website
rpcg.blogspot.com
Von Sony war die Nummer mit P.T. ganz geschickt eingefädelt. Den Teaser als PS4 exkusiv ankündigen der sich dann als Silent Hill Enthüllung entpuppt. Es gibt zwar noch keine offizielle Angabe, ob SIlent Hill nun wirklich PS4 exklusiv ist, aber es gehen viele davon aus.

Nun frage ich mich aber wo der Shitstorm dazu geblieben ist, bei Tomb Raider war es schließlich ein Weltuntergang. Die Silent Hill Spiele gab es in der Vergangenheit ja auch immer wieder auf verschiedenen Plattformen.
Hmm, die Reihe hat halt ihre Wurzeln auf der Playstation. Es gab neben den PC Fassungen auch immer mal wieder Versionen die auch für XBox (360) und sogar Wii erschienen sind sowie Einzelteile, die etwa nur für PSP erschienen und nachträglich dann noch die HD Collection mit Teil 2 und 3 für die 360.
Ich gehe mal stark davon aus, dass auf jeden Fall auch später eine PC Version kommt, eine XBox One Fassung halte ich durchaus auch für wahrscheinlich.

Der Unterschied zum Tomb Raider Shitstorm ist, dass Tomb Raider immer Multiplattform war, Silent Hill aber in erster Linie mit der Playstation assoziert wird, auch wenn es Portierungen gab.
 
Oben Unten