Software bedingt Boxen verschieben (Optisches Kabel)

Maxi348

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.05.2014
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Moin,

ich habe folgendes Problem. Un zwar sitze ich mit dem Rücken zu meiner Anlage mit dem PC, dass heißt wenn ich Spiele oder anderes wo 5.1 zum Vorteil kommen sollte kann ich den 5.1 vorteil nicht genießen.
Deswegen wollte ich gerne meine Boxen software bedingt verschieben, dass Heißt Hinten Links ist Vorne Links. Natürlich könnte ich einfach die Kabel tauschen nur dann habe ich ein Problem mit meinen Konsolen und Fernsehen :|.
Die sich das nicht vorstellen können habe ich mal ein Entwurf angefertigt damit man ein "Optisches" bild Davon haben kann was mein Problem ist.
http://www11.pic-upload.de/05.06.14/4kkdl3et4vo4.jpg

Meine Soundkarte ist eine: Realtek® ALC892 onboard eines Asus P8P76LE mainboards.

Ich hoffe ihr versteht mein problem und könntet mir weiterhelfen :)
Mfg.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.940
Reaktionspunkte
1.839
Ein reines verschieben der Kanäle würde aber auch kein richtiges 5.1 erzeugen, weil dann der Center hinter Dir wäre.
Ausserdem würdest Du nicht optimal zwischen den beiden vorderen Lautsprechern sitzen.
Also klar, es wäre besser als der aktuelle Zustand, aber weit weg von einem optimalen 5.1 Aufbau.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
So etwas geht normalerweise nur auf Treiber Ebene, weshalb es dafür meines Wissens nach keine Standard Software gibt die man einfach installieren kann. Wenn deine Soundkarte das nicht mit einer speziellen Software unterstützt wird es schwierig.
Ich weiß jetzt allerdings auch nicht, welche Soundkarte das unterstützt. Kann dir also auch keine Kauftipps geben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Wieso spielst Du nicht auch die PC-Games am LCD-TV, wo Du ja scheinbar - wenn du Konsole nutzt - durchaus spielen KANNST? Und normales Arbeiten/Surfen machst Du dann halt am PC-Monitor, wo du ja dann eh kein 5.1 brauchst - höchstens mal Musik, aber die hat ja eh kein 5.1
 
Oben Unten