Sniper Elite 3 im Test: Grundsolider Shooter

MattiSandqvist

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2009
Beiträge
144
Reaktionspunkte
80
Jetzt ist Deine Meinung zu Sniper Elite 3 im Test: Grundsolider Shooter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Sniper Elite 3 im Test: Grundsolider Shooter
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.141
Reaktionspunkte
3.701
Sind die Clippingfehler so krass, dass das Spiel massiv abgewertet wurde? Der Gewaltgrad ist wohl eher subjektiv.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.941
Reaktionspunkte
3.995
Ort
Braunschweig
Wieso nur 73%.

Wenn ich nur kurz mal die Pros&Contras durchgehe,
dann stehen bei den Pros schon mehr spielspaß und Features als die ganze CoD/MW Serie nicht zusammen hat.

Wieder mal so eine Angst Wertung, weil eben kein riesen Publisher dahinter Steckt.
Aber so einem Murks Renn Spiel wie Grid Autosport gebt ihr 86%. Unbegreiflich.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.985
Reaktionspunkte
6.771
Wieder mal so eine Angst Wertung, weil eben kein riesen Publisher dahinter Steckt.
Aber so einem Murks Renn Spiel wie Grid Autosport gebt ihr 86%. Unbegreiflich.

welcher riesen-publisher steckt hinter grid?
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.004
Reaktionspunkte
6.753
Klingt ja nach einem endlich brauchbaren Sniper-Game. Muss ich mir merken, kaufen würde ich es dennoch nur zum Budget-Preis.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.370
Reaktionspunkte
2.475
Hab es jetzt ~7 Stunden gespielt und hab ca. 30% von der Kampagne durch - finde es bisher eigentlich ziemlich gut gelungen.
Einige sinnvolle Neuerungen gegenüber dem Vorgänger und mehrere Möglichkeiten, sich innerhalb der Missionen zu bewegen bzw. die Missionsziele zu absolvieren.

Ab und zu treten zwar noch ein paar kleinere Bugs auf, aber die sind jetzt nicht wirklich gravierend.
Würde beim bisherigen Fortschritt im Spiel persönlich eine Wertung von 85% - 90% geben.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.304
Reaktionspunkte
6.716
Ort
Glauchau
Also die Sniper Elite Teile waren bislang alle nicht schlecht. Hab die ja im Prinzip seit dem 1. Teil. Bin erst mit der ersten Mission durch. Macht aber echt Laune.
 

p4nd4fri3nd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2010
Beiträge
399
Reaktionspunkte
25
Wieso nur 73%.

Wenn ich nur kurz mal die Pros&Contras durchgehe,
dann stehen bei den Pros schon mehr spielspaß und Features als die ganze CoD/MW Serie nicht zusammen hat.

Wieder mal so eine Angst Wertung, weil eben kein riesen Publisher dahinter Steckt.
Aber so einem Murks Renn Spiel wie Grid Autosport gebt ihr 86%. Unbegreiflich.

Was ist an Grid Autosport bitte Murks?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.199
Reaktionspunkte
3.741
welcher riesen-publisher steckt hinter grid?

und wieso trifft diese Regel nicht aus EA (SCO) und Activision zu?
das ganz ehrlich, kann man diese schlechten Theorien nicht ENDLICH mal sein lassen, hatten wir da je einen der bei so ner Theorie mal nen Punkt hatte?
 
E

eSportWarrior

Guest
Wer das Spielprinzip von Sniper Elite mag wird auch Sniper Elite 3 mögen keine Frage, aber zum Releasepreis kommt mir das dann doch nicht in die Tüte.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.473
Reaktionspunkte
4.252
Ort
Im schönen Franken
wobei, ist Codemasters nicht mehr so Mittelfeld?
so Größer als Kalypso und kleiner als Ubisoft?

ja Codemasters ist nicht so groß und macht einige Jahre lang auch nur noch Rennspiele. Früher haben sie auch paar andere Spiele gemacht (Operation Flashpoint und Overlord z.B.)

irgendwie hängt codemasters glaub ich auch mit namco/bandai zusammen, weiß aber jetzt nicht wie sehr
 
Oben Unten