Skype verursacht Pop-Up | Internet Explorer deinstalliert - PC langsam

Katastrophal

Benutzer
Mitglied seit
23.04.2011
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Website
www.youtube.com
Huhu,
tendenziell hätt ich das eher in der Win 7 Rubrik gepostet - aber hier hats viel mehr Betrachter und ich hoffe, ihr kennt vielleicht eine bessere Antwort auf mein kleines Problem, als ich. ;)

Nun, ich nutzte schon ziemlich lange Skype. Und seit ich Win 7 nutzte (über 1 Jahr) öffnet sich täglich ein Pop-Up Fenster über den Internet Explorer von wegen Skype Nutzerleitfaden - FAQ's und etc. Btw ist mein Standardbrowser Firefox und das ganze öffnet sich selbst, wenn ich meinen Browser nichtmal offen hab.
Vorgestern hatte ich dann die Nase voll - da mich das beim Zocken oder Arbeiten am PC schon ziemlich stört.
Ich hab dann in den Skype Optionen nach einer Option gesucht, die das ganze abschaltet - war aber nix.

Nun hab ich mir gedacht, wenn doch Firefox mein Standardbrowser ist aber sich trotzdem der Internet Explorer öffnet, das ganze doch einen Zusammenhang hat und hab den Explorer vom Computer geworfen. Ich wurd zum Restart aufgefordert und dann hing mein PC eine Stunde lang bei der Konfiguration, bis ich ihm den Strom weg genommen hab.

In den Programmen und Funktionen war er dann deinstalliert und alle löschbaren Ordner hab ich auch runtergeschmissen. Und jetzt sah ich gestern doch glatt, dass er wie von selbst wieder installiert war.) Ich hatte weder ein Update gemacht, noch ihn aus irgendeinem unsinnigen Grund wieder installiert. Hab dann nochmal das gleiche gemacht - Deinstallieren, alle zugehörigen Ordner löschen, CCleaner anschmeißen.

Nur ist jetzt mein PC irre langsam und macht Dinge, die er nicht tun sollte. Tune-Up und CCleaner helfen auch nicht weiter. Bin etwas verwirrt, habt ihr irgendeine Idee?
 

bmwbleifuss

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2012
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Habs auch mal versucht den IE zu deinstallieren kannste vergessen das hat Ms scho so gemacht das ohne den nicht mehr geht, wenns ganz dumm kommt kannst dein Windows neu aufsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten