• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Skifahrer im Forum unterwegs?

C

Crysisheld

Gast
Endlich ist es wieder so weit und die Skilifte und Bergbahnen starten in die Wintersaison. Meinen Resturlaub fest für die letzten Dezemberwochen geplant habe ich mir gestern Zeit genommen um endlich wieder mal auf den Berg zu kommen. Das Wetter hat sich gegen Nachmittag leider verschlechtert, dass man fast nichts mehr gesehen hat.

Ein paar Bilder habe ich noch machen können, dann haben leider auch die Batterien der Kälte nicht mehr stand gehalten.

Sind hier im Forum eigentlich noch andere Skifahrer unterwegs?

Ach ja! Hier der Link zu den Bildern:

www.youtube.com/watch
 

Avenga

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
sobald die uni am nächsten montag beendet ist, werde ich wohl in den tagen darauf wieder als skilehrer arbeiten, je nachdem, ob bis dahin die nachfrage besteht ;)

wenn nicht: geh ich halt so auf die piste :-D
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.351
Reaktionspunkte
3.136
ich war in Schulzeiten mit der Klasse mal auf ner Skifreizeit. Das ging ne knappe Woche wenn ich mich recht erinnere. Als ich dann endlich halbwegs fahren konnte war die Sache vorbei und es ging nach hause. Echt zum kotzen^^ Ob ichs heut noch könnte weiß ich nicht, wäre aber mal interessant herauszufinden ob man das Verlernen kann oder ob es so ist wie beim Radfahren.
Vielleicht mach ich irgendwann mal wieder sonen Urlaub - zur not kann ich immer noch Rodeln gehn =)
 

Lukecheater

Mitglied
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.414
Reaktionspunkte
2.610
ich war in Schulzeiten mit der Klasse mal auf ner Skifreizeit. Das ging ne knappe Woche wenn ich mich recht erinnere. Als ich dann endlich halbwegs fahren konnte war die Sache vorbei und es ging nach hause. Echt zum kotzen^^ Ob ichs heut noch könnte weiß ich nicht, wäre aber mal interessant herauszufinden ob man das Verlernen kann oder ob es so ist wie beim Radfahren.
Vielleicht mach ich irgendwann mal wieder sonen Urlaub - zur not kann ich immer noch Rodeln gehn =)
das IST wie beim Fahrrad fahren, das verlernst du nie. Als ich auch in so ner Skifreizeit von meiner Schule vor 4 Jahren war, da bin kurz darauf mit meinem Vater mal Skifahren gegangen, weil ich das ziemlich geil gefahren. Mein vater war da dann aber schon so 20/25 Jahre nimmer gefahren, halt seit der Jugendzeit und nach 2 Minuten an die Skieer gewöhnen, is er dann da lockerleicht den Berg runtergecarvt (schreibt man das so?).
 

Mothman

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
Ich war einmal in meinem Leben richtig Ski fahren. Mit 14 oder 15 oder so in Südtirol (Italien).
Klausberg hieß das glaube ich das Skigebiet.
War sehr geil. Vor allem weil mich damals die Mutter meines (damaligen) besten Freundes zu ALLEm eingeladen hat. Die Fahrt, die Skiausrüstung, der Skipass, ein Skikurs, die Verpflegung .... hat sie mir alles spendiert damals. =)

Dann stand ich noch einmal in Tschechien auf den Skiern. Aber da nur für einen Tag und auch nur auf so beschneiten Wanderwegen.
Richtig Alpin bin ich nur in Südtirol gefahren.

Würde gerne mal wieder Ski fahren. Aber wenn man nicht gerade in einem Ski-Gebiet wohnt, dann ist es für Otto-Normal-Verdiener doch fast unerschwinglich. :B
 
TE
C

Crysisheld

Gast
Joha, die Preise sind schon heftig, für eine Tageskarte werden dieses Jahr 36,50 EUR verlangt.
 

Kinman

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Hallo ;)
Ich bin auch begeisterter Schifahrer und habe das Glück sehr viele Schigebiete in Reichweite zu haben. Allerdings finde ich die Preise wirklich unverschämt. Ein Skitag zu zweit (Anfahrt, Karten, Essen) kostet ja schon knapp 150€. Irgendwo hört dann der Spaß auf.
Vor einigen Jahren hatte ich immer den sog. Kärnter-Skipass, d.h. ich konnte in allen Skigebieten in Kärten soviel fahren, wie ich Lust hatte. Mit nicht ganz 400€ war das damals in Ordnung, aber mittlerweile kostet der auch schon fast 500€.

Somit geh ich mittleriweile statt 20-30x pro Session noch 2-3x pro Session fahren...

lg Kinman
 
TE
C

Crysisheld

Gast
Ja das ist echt der Hammer, ich verstehe auch nicht wieso die Preise so hoch getrieben werden. Wenn man fragt bekommt man als Antwort steigende Betriebskosten - ne is klar. Ich denke mal das da eine riesen Marge dahinter steckt...
 
Oben Unten