• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Silent Hill 2 Remake offiziell enthüllt - Details und erster Trailer!

Holzkerbe

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
21.07.2022
Beiträge
309
Reaktionspunkte
129
Huhu!
Was hätte wohl Sony gesagt wenn die Exklusivität bei der xbox gelegen hätte?
;)
Vielleicht gebe ich der Serie nochmals eine Chance, ich glaube mich erinnern zu können, dass sie mich damals nicht sonderlich abgeholt hatte...
War lange Zeit Konsolero, bin aber vor ein paar Monaten zum PC zurückgekehrt. Auch, weil ich da mittlerweile Sony- und MS-Exklusivtitel bekomme. Abseits vom EGS, welchen ich genau deshalb meide, schätze ich den PC für die Wahlfreiheit. (Zeit-)Exklusivität ist einfach nur maximal nervig und unnötig, jedenfalls aus Sicht der Spieler.

Post vom Bloober Fanboy,
Ich finde das eine hervorragende Entscheidung, dieses Remake an Bloober Team zu geben. Sie sind die Koryphäe schlechthin in Sachen Horror Survival. Gott sei Dank macht dieses Remake nicht Capcom! Neben Layers of Fears nun ein weiterer Pflichtkauf.
Schönen Tag noch.
Ich habe Layers of Fear sowie Blair Witch gezockt und wurde von beiden nur mäßig unterhalten. Koryphäe halte ich daher für maßlos übertrieben, insbesondere im Vergleich zu Capcom welche erst wieder mit den Resi-Remakes und RE VIII gezeigt haben, wie es richtig geht.

Abseits davon ist Bloober eine Copy Cat, welche obendrein noch "Victim Blaming" in ihren Spielen betreibt (und das wiederholt beim Thema Selbstmord...!), u.a. in Layers of Fear und The Medium. Alles Grund genug den Laden zu boykottieren.

SH2 Remake sieht zugegeben technisch brilliant aus und wenn sie sich an die Vorlage halten, dann ist das ne sichere Bank. Andernfalls meide ich den Blubberladen aber wo es geht.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

CB75

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
122
Reaktionspunkte
52
War lange Zeit Konsolero, bin aber vor ein paar Monaten zum PC zurückgekehrt. Auch, weil ich da mittlerweile Sony- und MS-Exklusivtitel bekomme. Abseits vom EGS, welchen ich genau deshalb meide, schätze ich den PC für die Wahlfreiheit. (Zeit-)Exklusivität ist einfach nur maximal nervig und unnötig, jedenfalls aus Sicht der Spieler.
Darum habe ich eine PS5, Series X, Switch und PC ;)

Im Grunde war mir Exklusivität aber früher auch schon egal. Ist ja nicht so dass es nichts anderes zu spielen gäbe. Dann muss man halt auch mal auf was verzichten.

Unterhaltsam (ohne Schadenfreude!) finde ich nur, wenn zwei große Firmen öffentlich agieren wie im Sandkasten. Und wenn Sony da den ersten Stein wirft, finde ich das schon etwas mutig...
 
Oben Unten