• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

sat receiver hd

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
mir ist grad aufgefallen, dass ich ja jetzt demnächst einen digitalen sat receiver brauche.

er sollte hd fähig sein, nen usb anschluss haben und so um die 50 euro kosten. hab schon bei amazon geguckt, aber mich würde mal interessieren ob ich sonst auf irgendwas achten sollte, kenn mihc mit receivern nicht sonderlich gut aus. mein alter war halt irgendeiner von mm für 25 euro und der hat seinen dienst gut verrichtet. welchen würdet ihr von denen hier empfehlen?
http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=hd-satreceiver&tag=googhydr08-21&index=electronics&hvadid=14240024343&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=7794831861665569633&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&ref=pd_sl_8mer6xc70_b#/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=hd+sat+receiver&rh=n%3A562066%2Ck%3Ahd+sat+receiver

habe grade den hier mal entdeckt und laut kundenrezension hat der sogar ne aufnahme funktion über eine usb platte, das fänd ich ja weltklasse bei dem preis. was haltet ihr von dem? http://www.amazon.de/Comag-Satellit...=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1335206959&sr=1-1
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Wenn der alte für 25 Euro für dich genug war, dann wirst Du auch mit so einem zB von Comag nicht unzufrieden sein, sofern der nicht mies bei den Bewertungen bei wegkommt.

Hast Du denn auch schon einen passenden LNB?


Für HD Plus (private Sender in HD gegen Abogebühr) bräuchtest Du allerdings was anderes, da muss dann eine Karte rein.
 
TE
phily

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
danke herb, auf dich ist verlass!

ja, passenden lnb hab ich und dieses abo-hd brauch ich nicht, mir reichts das die dvds dann in guter quali laufen :). dann werd ich den wohl bestellen, die bewertungen klingen insgesamt ganz ordentlich. dachte vielleicht, dass ich vielleicht sonst noch auf irgendwas achten müsste, aber mir ist nix mehr dazu eingefallen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
SAT-Receiver sind an sich nicht so teuer, daher dürfte der schon okay sein. Mit teureren kriegst Du halt schnellere Menüs/Zappen, besserer Empfang auch bei grenzwertigem Signal, besser Hochrechung des Bildes für den HDMI-Ausgang usw.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
also ich hab mir letzt den hier gekauft:
http://www.amazon.de/DVB-S2-Digital...=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1335244930&sr=1-3

hat halt den vorteil das man zum einem nicht noch ne Kiste da liegen hat und zum anderen man auch flott umschalten kann und der nicht so ewig braucht
Und man kann da vom Hersteller sich auch nen Programm ziehen um die Senderliste am Rechner zu bearbeiten um dann den ganzen Schmonz rauszuschmeisen
Ach ja, auch wenn es anders da steht, es ist ein HDMI-Kabel dabei
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.323
Reaktionspunkte
7.625
also ich hab mir letzt den hier gekauft:
Xoro HRS 8580 DVB-S2 Mini Digitaler Satelliten-Receiver (HDTV, HDMI, PVR-Ready, USB 2.0) schwarz: Amazon.de: Elektronik

hat halt den vorteil das man zum einem nicht noch ne Kiste da liegen hat und zum anderen man auch flott umschalten kann und der nicht so ewig braucht
Und man kann da vom Hersteller sich auch nen Programm ziehen um die Senderliste am Rechner zu bearbeiten um dann den ganzen Schmonz rauszuschmeisen
Ach ja, auch wenn es anders da steht, es ist ein HDMI-Kabel dabei
Oha, ein XORO-Gerät. Gute Wahl.
War eine der ersten Firmen die die ersten DivX-DVD-Player raugebracht haben. Die produzieren qualitativ gesehen sehr gute Produkte zu guten Preisen. Bei mir läuft noch ein DVD/HDD-Recorder und verrichtet seit über 7 Jahren seine Arbeit. Schade dass die keine BluRay-Player verkaufen (zumindest hab ich nirgends eines entdecken können), hätte ich bestimmt auch gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
och, danach hab ich garnicht geschaut, der sollte sich schnell umschalten lassen und kein skymaster sein, den ich davor haben musste :B:S
und naja, wozu brauch ich auch all die anderen Anschlüsse die ich eh nie nutze?

Alleine die FB hat den Makel dass die unten rund ist und keine Stopperfüßchen hat, wodurch die doch schon komisch wakelt, aber wenn das alles ist was stört, von mir aus
 
TE
phily

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
@enisra: bei dem von dir verlinkten receiver kann man doch auch auf eine usb platte aufnehmen, oder? also wenn du sagst, der ist in ordnung, würd ich den dann bestellen.
 
TE
phily

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
so, hab ihn gerade bestellt. danke nochmal für eure tipps
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
auch wenn den schon bestellt hast:
Ja kann man, auch Zeitversetzt, auch wenn ich´s noch nicht ausprobieren konnte mangels wirklich interesantem Materials
 
TE
phily

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
481
Reaktionspunkte
9
hab den receiver grad angeschlossen und bin echt super zufrieden damit. installation sehr einfach, bild super, sämtliche usb geräte werden erkannt, alles sehr übersichtlich :top: und das gerät ist ja echt winzig, wie ne 2.5 zoll platte. danke nochmal für den tipp enisra
 
Oben Unten