[Sammelthread] HipHop

Lordnikon27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2005
Beiträge
3.346
Reaktionspunkte
0
Reder am 24.03.2009 20:20 schrieb:
Aggro Berlin trennt sich von Fler!
Link: http://www.aggroberlin.de/index.php?Action=showNewsDetail&nid=2255

Hoffe das es eine Zusammenarbeit gibt zwischen Fler und Aggro Berlin. Leider ist wieder ein Teil von Aggro Berlin weggebrochen ;( Hoffe es kommen keine Diss Tracks von Fler oder Aggro Berlin.

Find ich mäßig schade, abgesehen von "Wenn der Beat nicht mehr läuft" finde ich alles, was ich von Fler kenne, scheiße.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
TE
S

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
STF am 30.03.2009 22:38 schrieb:
Es ist wieder Montag, d.h. Interview-Tag auf Mixery Raw Deluxe...
Diesmal zu Gast bei Falk aka Hawkeye:
- Tone
Geil, werd ich mir nachher noch reinziehen. Tone ist einfach der Übershit! Für mich neben Banjo der beste deutsche Rapper. Gebt euch mal den Teasertrack und die Videosingle zum neuen Album - pure dopeness:

Tone - Mission

Tone - Deutschrap

Album ist so gut wie gekauft.


Reinhören sollte man auch mal bei Audio88 & Yassin. Sehr erfrischender Ansatz:

Audio88 & Yassin feat. Retrogott - Kein schöner Land

Audio88 & Yassin - Kein richtiges Lied

(Achtung: Die Videos sind alle HQ. Für die normalen Versionen einfach das &fmt=18 am Ende der URL entfernen)

SSA
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 30.03.2009 23:49 schrieb:
Geil, werd ich mir nachher noch reinziehen. Tone ist einfach der Übershit! Für mich neben Banjo der beste deutsche Rapper. Gebt euch mal den Teasertrack und die Videosingle zum neuen Album - pure dopeness:

Tone - Mission

Tone - Deutschrap

Album ist so gut wie gekauft.

Würde ich so unterschreiben!
Tone ist für mich auch eine lebende Legende (siehe Interview)
Da passt irgendwie alles.

Hier noch ein neues Video von seinem kommenden Album "Phantom" :
Tone - Weit gekommen

Holla!

@ Audio88 & Yassin:
Genau mein Fall. Den Retrogott und seinen Style mag ich sowieso. :top:


Das Interview von Snaga & Fard aka Talion (siehe oben) sollte man sich aber auch unbedingt mal anschauen... Ebenso die Videos:
Ich vergesse nicht
Sehnsucht nach mehr
Ist halt nicht dieser typische Straßenrap... sondern eher der echte Straßenrap mit Inhalt & Aussage. Und halt nicht der Punchline-Rap für die beiden ja auch sehr bekannt sind.
 
TE
S

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
AGGRO BERLIN macht dicht!

AGGRO BERLIN
*01.01.2001 - †01.04.2009

Es war im Jahre 2000 als sich drei junge Männer vornahmen, Hip Hop in Deutschland zu retten. Der Besitzer eines Untergrund Hip Hop Shops, ein Graffiti-Künstler und ein ehemaliger Profi-Break Dancer. Zusammen etablierten sie eine neue, in jeder Beziehung unabhängige und sehr eigene Plattenfirma:
AGGRO BERLIN

Aus der Firma wurde eine Bewegung. Heute, neun Jahre später, haben die Gründer und Künstler von AGGRO BERLIN alles erreicht, was in diesem Rahmen möglich ist. Mit AGGRO BERLIN ist Hip Hop in Deutschland grösser und präsenter denn je geworden. Was anfangs als Super-Indie-Rap auf Kassetten im Keller gedealt wurde, schoss bis auf Platz 1 der deutschen Albumcharts. AGGRO BERLIN wurde in jeder Beziehung zum „Label Nr.1“ und hat am Ende sogar die Kooperation mit der Industrie gewagt. Kein anderes Label hat je zuvor seinen Markt so dominiert. Kein anderes Label hat seine Gegner und Angreifer in ähnlicher Stückzahl auf den Friedhof geschickt. AGGRO BERLIN hat Hip Hop in Deutschland zurück zu den Wurzeln geführt. Dort, wo es dreckig ist und auch mal nach Existenzkampf riecht, sollte Hip Hop eine neue Relevanz bekommen. Mit AGGRO BERLIN hat eine ganze Jugend zum Rap als Sprachrohr gefunden.

Als Plattenfirma hat AGGRO BERLIN alles erreicht, was zu erreichen ist. Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Die Plattenfirma schliesst, AGGRO BERLIN widmet sich mit altem Enthusiasmus neuen Aufgaben und Geschäftsbereichen.

Die Künstler, die mit AGGRO BERLIN gearbeitet und gekämpft haben, sind erwachsen geworden. Sie sind bestens in Lage, auf eigenen Füßen zu stehen und ihren Weg selbst zu gehen. Mit unserem Partner Universal Music haben sie alle Möglichkeiten. Wir wünschen ihnen alles Gute und viel Glück. Danke für die spannenden und erfolgreichen Jahre.

Wir danken vor allem unseren Fans. Wir haben gefeiert und gelitten. Wenn ihr zu Musik von uns zum ersten Mal gekifft, geklaut oder gefickt habt, sind wir für immer!
Wer hätte das gedacht. Ein Statement von Bushido gibts auch schon:

"R.I.P. Aggro Berlin auch wenn ich keine guten erinnerungen an die leute habe möchte ich mich trotzdem für die anfänge bedanken. es war eine idee die uns vereint hat und leider haben uns probleme auch wieder geschieden. ich bin sportsmann genug um mich für die geleistete arbeit zu bedanken und ich habe viel spass am wettbewerb gehabt. ausser aggro berlin und mir gibt es nichts erwähnenswertes im deutschen rap."
http://www.hiphop.de/magazin/news/detail/2009/04/09/bushido-zur-labelschliessung-von-aggro-berlin/

SSA
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 30.03.2009 23:49 schrieb:
Album ist so gut wie gekauft.

Diesen Punkt habe ich letzte Woche erledigt.
Und ich muss sagen das Album ist von Anfang bis Ende genau mein Geschmack. :top:



@ AGGRO:
War insgesamt eine sehr schöne Zeit mit Höhen und Tiefen, in meinen Augen.
Aber es muss halt auch mal Veränderung geben, von daher nicht wirklich überraschend für mich.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Huss & Hodn Interview bei Mixery Raw Deluxe:
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4606/deepLinkId/4601
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4606/deepLinkId/4602
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4606/deepLinkId/4603
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4606/deepLinkId/4604

Dort auch zu finden ein Interview mit Roey Marquis II:
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4582/deepLinkId/4575
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4582/deepLinkId/4569
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4582/deepLinkId/4574
http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4582/deepLinkId/4576
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Nyle - Let The Beat Build
http://vimeo.com/4189528
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Ich schmeiße mal eine Frage in die Runde und zwar:
ich habe vor kurzem mal wieder das Album "Haute Tension" reingezogen. Das war das erste Album, wo ich dann angefangen habe franz. Rap zu hören, allerdings weiß ich nicht genau, von wem das kommt. Zu viele sind da drauf vertreten, von Rim K über Kamelancien bis hin zu AP, daher dachte ich zu erst - Mafia K1 Fry. Habe dann weiterhin gesurft und es scheint, dass es so ein Album gar nicht gibt ??

Ist das vllt ein Mixtape oder so ?

PS: habe das Teil damals in der 10 Klasse angehört und heute, nach knapp 3 Jahren, fand ich heraus, was Haute Tension wirklich heißt und nicht, was google verspricht. Motorhaube geöffnet und siehe da, neben der Batterie steht "High Voltage", "Hohe Spannung", " Haute Tension". Genial
 

omasmumu

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
122
Reaktionspunkte
0
Raptor-Gaming am 10.05.2009 21:24 schrieb:
Ich schmeiße mal eine Frage in die Runde und zwar:
ich habe vor kurzem mal wieder das Album "Haute Tension" reingezogen. Das war das erste Album, wo ich dann angefangen habe franz. Rap zu hören, allerdings weiß ich nicht genau, von wem das kommt. Zu viele sind da drauf vertreten, von Rim K über Kamelancien bis hin zu AP, daher dachte ich zu erst - Mafia K1 Fry. Habe dann weiterhin gesurft und es scheint, dass es so ein Album gar nicht gibt ??

Ist das vllt ein Mixtape oder so ?

PS: habe das Teil damals in der 10 Klasse angehört und heute, nach knapp 3 Jahren, fand ich heraus, was Haute Tension wirklich heißt und nicht, was google verspricht. Motorhaube geöffnet und siehe da, neben der Batterie steht "High Voltage", "Hohe Spannung", " Haute Tension". Genial
soweit ich weiß ist haute tension in frankreich eine breakdance truppe :confused:
 
TE
S

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0
Raptor-Gaming am 11.05.2009 21:45 schrieb:
Habe aber als 22 Track Album/Mixtape ?
Vielleicht ist es einfach ein Sampler, kompiliert von dieser Breakdance-Crew. Ist es gemixt, also mit Blendings, Cuts usw? Dann ist es wahrscheinlich ein Mixtape. Dann müsste aber auch ein Interpret dabeistehen.

SSA
 

Raptor-Gaming

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.03.2006
Beiträge
2.662
Reaktionspunkte
2
Stehen nur Track 1, Track 2 usw.
Ich kann die Stimmen hören und das sind die bekannten Rapper aus Frankreich. Sampler eher nicht, denn, obwohl ich kein franz. kann, höre ich trotzdem so durch mir bekannte Wörter, dass es sich um ein Thema handelt, also mehr Albumart
 
A

Atropa

Gast
The king is back, morgen erscheint bei uns das neue Album "Relapse" von Eminem, habe bis jetzt nur mal bei paar einzelnen Tracks auf Youtube/myvideo reingehört, was ich bis jetzt höre gefällt mir ausgesprochen gut.

Besonders geil finde ich dabei Eminem feat. Dr. Dre - Old Time's Sake
 

Moe79

Benutzer
Mitglied seit
03.10.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
Atropa am 15.05.2009 19:03 schrieb:
The king is back, morgen erscheint bei uns das neue Album "Relapse" von Eminem, habe bis jetzt nur mal bei paar einzelnen Tracks auf Youtube/myvideo reingehört, was ich bis jetzt höre gefällt mir ausgesprochen gut.

Besonders geil finde ich dabei Eminem feat. Dr. Dre - Old Time's Sake

Das Album ist sowas von zum gähnen! Gut produziert, aber mehr nicht. Mit der Platte is Eminem in die mittelmässigkeit abgerutscht.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Hier mal was für Freunde von Huss & Hodn...
DJ & Rapper aka Projekt Samstag2015
Samstag2015 - Image
http://vimeo.com/4916455?pg=embed&sec=

Am besten auch gleich mal die anderen Videos anschauen und vor allem die Raps anhören.
http://www.samstag2015.de/
Kritik schön amüsant und ironisch verpackt wie ich finde...
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Moemo am 30.05.2009 01:27 schrieb:
Am Ende des Songs/Videos wird noch ein weiterer Titel gespielt, heißt Your Baby (Studio Session), vorallem der Beat ist richtig klasse. :]

Die Keri zwitschert aber auch richtig schön darauf.
Yo! Der Beat ist wirklich richtig fett! Druck ohne Ende und trotzdem harmonisch.
Hier gibts das Instrumental auch in voller Länge:
http://www.youtube.com/watch?v=XG3_wctQ1xY&NR=1
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Mal was ganz anderes...

Stacy Peralta ehemaliger Skater, Surfer, Regisseur, Produzent (Dogtown & Z Boys) und Drehbuchautor (Dogtown Boys bzw. Lords of the Dogtown) hat eine Dokumentation über die afromarikanischen Gangs der Crips und Bloods gemacht:
Crips & Bloods: Made in America
http://cripsandbloodsmovie.com/
http://www.youtube.com/watch?v=qN4pP-1NWoA&eurl=http%3A%2F%2Fcripsandbloodsmovie.com%2F&feature=player_embedded

Hier auch noch mal Links zu Peralta und den Dogtown Projekten/Filmen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Stacy_Peralta
http://de.wikipedia.org/wiki/Dogtown_%26_Z-Boys
http://www.sonypictures.com/classics/dogtown/
http://de.wikipedia.org/wiki/Dogtown_Boys
http://www.sonypictures.com/movies/lordsofdogtown/site/index_full.php
 
A

Atropa

Gast
Moe79 am 30.05.2009 06:16 schrieb:
Das Album ist sowas von zum gähnen! Gut produziert, aber mehr nicht. Mit der Platte is Eminem in die mittelmässigkeit abgerutscht.

Nachdem ich mich jetzt etwas in das Album reingehört habe, muss ich auch sagen, dass es nicht der erhoffte Knaller geworden ist. Wobei ich es jetzt auch nicht wieder zum gähnen finde. Es hat vier fünf ganz gute Tracks, der Rest ist leider wirklich mehr Durchschnitt.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Beatbox in aller Munde...
Zur Zeit findet ja das Beatbox Battle World Championship in Berlin statt:
http://www.beatboxbattle.com/

Und hier kann man sich auch noch mal gute Performances & Interviews von verschiedenen Künstlern weltweit reinfahren u.a. Rahzel, Ezra, L.O.S., Roxorloops, ZeDe, Blady Kris, Sly the Mic Budda:
http://beatboxbattle.tv/

Let the Beat goes...
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Achja, Samstag2015 nicht vergessen:
http://www.samstag2015.de/
;)
 

TheGameMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
Atropa am 31.05.2009 17:40 schrieb:
Moe79 am 30.05.2009 06:16 schrieb:
Das Album ist sowas von zum gähnen! Gut produziert, aber mehr nicht. Mit der Platte is Eminem in die mittelmässigkeit abgerutscht.

Nachdem ich mich jetzt etwas in das Album reingehört habe, muss ich auch sagen, dass es nicht der erhoffte Knaller geworden ist. Wobei ich es jetzt auch nicht wieder zum gähnen finde. Es hat vier fünf ganz gute Tracks, der Rest ist leider wirklich mehr Durchschnitt.
Als großer Eminem Fan würde ich nicht sagen, dass das Album schlecht ist, aber ich hatte mir auch mehr erwartet. Das Album ist gut, aber an sein bestes Album, aus meiner Sicht die Eminem Show, reicht es doch leider bei weitem nicht ran. Außerdem fehlen mir irgendwie solche Kracher wie Lose yourself oder was härteres wie Mosh/ Till I Collapse/White America. Tracks wie We made you find ich auch sehr gut, aber das ist alles mehr à la The Real Slim Shady, wenn ich wisst, was ich meine.
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Monkey Mob - Acht Cent Blues
http://www.youtube.com/watch?v=Po_DvTZ20LE&feature=related
http://www.myspace.com/monkeymob
 
TE
S

SoSchautsAus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
4.992
Reaktionspunkte
0

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
SoSchautsAus am 11.06.2009 23:53 schrieb:
Montares am 11.06.2009 19:07 schrieb:
SoSchautsAus am 30.03.2009 23:49 schrieb:
Es geht nix über Hessisch-Rap :-D
das werd ich kaufen :-D
Kann ich nur empfehlen. Sehr geiles Album. Schreib dann mal wie du es findest.


N.A.S.A. feat. Sizzla, Amanda Blank, & Lovefoxxx - A Volta

Endkrasses Video! Unbedingt in HD anschauen.

SSA

Tone kann ich auch nur empfehlen. :top:

@ N.A.S.A. Video:
Crazy Shit, optisch sowohl als auch akustisch. :top:

Das N.A.S.A.-Projekt finde ich eh richtig gut. Gerade weil halt so viele Stile kombiniert werden. Ist halt nicht der typische Einheitsbrei. Die anderen Videos sollte man sich auch unbedingt mal anschauen:
http://www.youtube.com/user/officialNASA
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Außerdem...

Basstard Interview auf Mixery Raw Deluxe:
Teil 1 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4938/deepLinkId/4924
Teil 2 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4938/deepLinkId/4925
Teil 3 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4938/deepLinkId/4926
Teil 4 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4938/deepLinkId/4927

Das D-Bo Interview fand ich ziemlich interessant:
1 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4881/deepLinkId/4874
2 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4881/deepLinkId/4875
3 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4881/deepLinkId/4876
4 http://mixeryrawdeluxe.tv/index.php/News/Index/id/4881/deepLinkId/4877
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
Einfach mal den Ton angeben, der Rest ergibt sich von alleine...

Free Beats:
http://vimeo.com/5107766
 
Oben Unten