[Sammelthread] Eure Herausforderungen in allen Rennspielen und -simulationen

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Auch ich möchte mich hier mal zurück melden :-D

Nach einer Mittelfußverletzung musste ich mein Lenkrad leider über Monate aus der Hand legen. Jetzt sollte das racen aber bald wieder möglich sein. Da ich leider den Überblick verloren habe, welche Challenges überhaupt so laufen muss ich erst mal den Thread durcharbeiten :B

Dann mal Welcome Back.:]

Nebenbei, für R3E gibt es noch bis morgen 50% Rabatte falls du da noch was brauchst. Klick
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Nun ja, das Grundspiel (glaube 2 Strecken und 3 Autos waren es) ist ja Gratis. Kannst du dir ja mal über Steam installieren und schauen ob es was für dich ist.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
RaceRoom ist auf jeden Fall nen Blick wert. Viele Strecken, viele Autos bzw. Fahrzeugklassen, toller Sound und schöne Atmosphäre. Man kann das komplette Spiel mit allen Autos, Strecken und Lackierungen auch außerhalb von Sales für 65 Euro bekommen, wenn man über die RaceRoom Website das große vRP Paket mit 10.000 Punkten für 65 Euro kauft. Damit bekommt einen Code für den Ingame- Store und kann dort das Komplettpaket dafür kaufen. Direkt über Steam ist es teurer. Man kann das Paket allerdings nur einmal kaufen. Wenn danach neuer Content kommt, muss der einzeln gekauft werden bzw. ein anderes Paket, in dem der enthalten ist.

Rein fahrerisch kommt RaceRoom zwar meiner Meinung nach nicht ganz an Assetto Corsa, rFactor 2 und Automobilista ran (wobei das auch immer auf's jeweilige Fahrzeug ankommt), aber man kann tolle, gute ausbalancierte Rennen damit fahren und es gibt ne recht aktive Community. Über Sim Racing System auch mit nem Punktesystem a la iRacing.

Für's Hotlapping ist es auch gut geeignet, da es einen eingebauten Leaderboard Modus mit Listen für alle Fahrzeugklassen/Streckenkombinationen.


*edit*

Die Gratisversion hat meines Wissens nach sogar 5 oder 6 Fahrzeuge und 4 Strecken, wenn ich mich nicht irre (Portimao, RaceRoom Raceway, Silverstone Stowe und eine Hillclimbstrecke).
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Für's Hotlapping ist es auch gut geeignet, da es einen eingebauten Leaderboard Modus mit Listen für alle Fahrzeugklassen/Streckenkombinationen.
Und genau das finde ich mit am coolstem bei dem Game.

Die Gratisversion hat meines Wissens nach sogar 5 oder 6 Fahrzeuge und 4 Strecken, wenn ich mich nicht irre (Portimao, RaceRoom Raceway, Silverstone Stowe und eine Hillclimbstrecke).
Jo kann sein, ist schon länger her das ich das nicht mehr genau weiß und ich glaube die haben auch etwas erhöht an Autos/Strecken. Zum reinschnuppern reicht es auf jeden Fall. Zumindest sollte man es sich auf jeden Fall mal laden um den momentan besten Sound aller Racing Games zu hören.

Man kann das komplette Spiel mit allen Autos, Strecken und Lackierungen auch außerhalb von Sales für 65 Euro bekommen, wenn man über die RaceRoom Website das große vRP Paket mit 10.000 Punkten für 65 Euro kauft.
Jup, und momentan reichen dafür, wegen Rabatt sogar "nur" 7500 Punkte, also 50€uro.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Mal die Anfrage an uns Enthusiasten hier, was haltet ihr von einem Thread nach dem Motto

"Der offizielle Racing Thread" PC+Konsole +SIM+Arcade

So mein Gedanke um mal alles auf eine Basis zu bringen. Sind ja doch einige Lenkrad Fans da die sich für Interessieren und die kleinen Sachen gingen dann eventuell nicht so unter sondern könnten in einem Großem Zusammengefasst werden. Also so mein Gedanke.
Wollte schon was machen, dachte aber erstmal an Rücksprache hier mit den Stamm Racern ob ihr sowas begrüßen würdet. Denn gerade in nächster Zeit gibt es ja doch die ein oder andere News in Sachen GTR 3 und die EA von AC:C stehen ja kurz bevor und könnten in einem Großem Thread doch mehr Gehör finden, oder?
Was haltet ihr davon und wie könnte die Struktur aussehen um es auch vernünftig zu machen, wenn denn?
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Von mir aus gerne. Nen Thread für News und Diskussionen über alles, was irgendwie mit dem Rennspielgenre zutun hat, halte ich für ne gute Idee. Zur Struktur hab ich spontan aber keine großen Ideen. Das war ja hier im Thread schon von Anfang an ein Problem, dass ich halt für jede neue Herausforderung den Eingangspost editieren muss, was vor allem bei Tabellen ein wenig anstrengend ist mit dem Editor hier. Aber vielleicht ist das ja auch gar nicht nötig. Die meisten Diskussionen gehen halt dort hin, wo sie hingehen. Ich denke, das wird schon irgendwie funktionieren, auch ohne dass jede News und jedes Thema irgendwie einzeln organisiert wird.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Also sollten wir das ruhig mal anstarten denkst du?

Mehr als daneben gehen kann es ja nicht, und wenn, wenn landen wir im Kies.:-D
Ich lass mir mal was einfallen. Ideen hier aber erstmal erwünscht, denn ein Thread ist nur ein Thread. Unterteilungen gibt es ja nicht.
Meine Ideen werde ich dann aber erstmal hier posten, ehe der neue Thread dann On geht, oder Du oder wer auch immer das macht.:]
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Klar, warum nicht?

Mein Vorschlag wäre: Einfach Thread eröffnen, kurzes Intro schreiben von wegen "Hier geht's um News und Diskussionen zu allem, was das Rennspielgenre zu bieten hat, von Trackmania über Forza bis Assetto Corsa & Co.. Habt ihr Fragen? Kennt ihr ein interessantes Gerücht? Wollt ihr nur diskutieren? Immer her damit, hier beißt (fast) keiner!"

Evtl. noch ein aktuelles Racingthema im Startpost anschneiden, etwas Salz und Pfeffer drüber, Käse drauf, überbacken ... fertig ist der Thread.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Klar, warum nicht?

Mein Vorschlag wäre: Einfach Thread eröffnen, kurzes Intro schreiben von wegen "Hier geht's um News und Diskussionen zu allem, was das Rennspielgenre zu bieten hat, von Trackmania über Forza bis Assetto Corsa & Co.. Habt ihr Fragen? Kennt ihr ein interessantes Gerücht? Wollt ihr nur diskutieren? Immer her damit, hier beißt (fast) keiner!"

Evtl. noch ein aktuelles Racingthema im Startpost anschneiden, etwas Salz und Pfeffer drüber, Käse drauf, überbacken ... fertig ist der Thread.

Supi, dann mach ich das mal, Samstag, dann habe ich Zeit mir was auszudenken was auch nicht zu Blumig ist.
Deine Thread Tips und Einleitung sind erstmal Gold wert.:top: Werde ich wohl auch so versuchen zu übernehmen.
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
So, hab mich mal in den Porsche 919 2016 gesetzt und mein Glück in Spa probiert. Raus gekommen ist eine 1:57:872. Ein paar kleine Fehlerchen in der Runde, aber mal schaun wo ich lande. Wer 3 Sekunden schneller ist kriegt nen virtuellen Lolli :P
AC Porsche Spa 1 57 872.JPG
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
So, hab mich mal in den Porsche 919 2016 EVO gesetzt und mein Glück in Spa probiert. Raus gekommen ist eine 1:57:872. Ein paar kleine Fehlerchen in der Runde, aber mal schaun wo ich lande. Wer 3 Sekunden schneller ist kriegt nen virtuellen Lolli :P
Anhang anzeigen 15962
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Werd ich mich nachher mal dran versuchen. Runde sieht auf jeden Fall schon mal sehr sehr sauber gefahren aus. Im Video sieht's allerdings so aus, als ob die nicht die Evo Version hast, sondern den normalen "langsamen" 919 Hybrid (leider wird bei der Mod im Menü nicht der Name angezeigt, stehen beide als 2016er 919 Hybrid drin). Mit der Mod und voller Elektroleistung sollte der Wagen selbst mit viel Abtrieb um die 360 km/h schaffen.

Ich hab die auch schon ein paar mal im Menü verwechselt, daher hab ich mir zusätzlich noch den bei RaceDepartment von Pablenmo in den Kommentaren verlinkten Skin für den Evo installiert: https://www.racedepartment.com/downloads/porsche-919-evo.20614/
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Also im Startbildschirm vor dem Rennen steht das EVO dahinter. Keine Ahnung ob da was schief gelaufen ist, beim Dateien kopieren.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Also im Startbildschirm vor dem Rennen steht das EVO dahinter. Keine Ahnung ob da was schief gelaufen ist, beim Dateien kopieren.

Hast du evtl. vergessen die original data.acd Datei zu löschen? Ich glaube, darin werden die Physikdaten usw. gespeichert. Hab nochmal die Installationsanleitung rausgefischt (ist leider recht umständlich, aber geht wohl nicht anders, da das Original 3d-Modell und der Sound von Kunos verwendet werden).

---INSTALLATION INSTRUCTIONS---
1) Make a copy of the folder "ks_porsche_919_hybrid_2016" in your Assetto Corsa/Content/Cars section
2) Rename that copy to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO"
3) Inside of "ks_porsche_919_2016_hybrid_EVO" you need to delete data.acd
4) Inside of "ks_porsche_919_2016_hybrid_EVO/sfx" you need to rename "ks_porsche_919_hybrid_2016.bank" to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO.bank"
5) Extract the files of this mod to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO" and allow it to overwrite all files if needed
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Hast du evtl. vergessen die original data.acd Datei zu löschen? Ich glaube, darin werden die Physikdaten usw. gespeichert. Hab nochmal die Installationsanleitung rausgefischt (ist leider recht umständlich, aber geht wohl nicht anders, da das Original 3d-Modell und der Sound von Kunos verwendet werden).

---INSTALLATION INSTRUCTIONS---
1) Make a copy of the folder "ks_porsche_919_hybrid_2016" in your Assetto Corsa/Content/Cars section
2) Rename that copy to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO"
3) Inside of "ks_porsche_919_2016_hybrid_EVO" you need to delete data.acd
4) Inside of "ks_porsche_919_2016_hybrid_EVO/sfx" you need to rename "ks_porsche_919_hybrid_2016.bank" to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO.bank"
5) Extract the files of this mod to "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO" and allow it to overwrite all files if needed

Die data.acd hab ich gelöscht, nur als ich die Dateien aus dem Mod Ordner entpackt habe, wurden keine Dateien überschrieben, das hat mich etwas irritiert. Wo genau hast Du denn die Dateien hinkopiert?
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Die data.acd hab ich gelöscht, nur als ich die Dateien aus dem Mod Ordner entpackt habe, wurden keine Dateien überschrieben, das hat mich etwas irritiert. Wo genau hast Du denn die Dateien hinkopiert?

- Erst habe ich den kompletten Ordner (ks_porsche_919_hybrid_2016 im Verzeichnis x:\Steam\steamapps\common\assettocorsa\content\cars\) vom originalen 2016er Kunos 919 Hybrid kopiert und den kopierten Ordner in "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO" umbenannt.
- dann habe ich in diesem Ordner die Datei "data.acd" gelöscht
- dann hab ich im sfx-Unterordner die Datei "ks_porsche_919_hybrid_2016.bank" in "ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO.bank" umbenannt
- Zum Schluss hab ich dann die Dateien aus dem Mod-Archiv (Datei x.tuned und die beiden Ordner data und sfx) in den Ordner x:\Steam\steamapps\common\assettocorsa\content\cars\ks_porsche_919_hybrid_2016_EVO kopiert.

Das ganze hab ich 2x gemacht, weil beim ersten Mal auch irgendwas schief gelaufen ist. Ob dabei was überschrieben wurde weiß ich gerade nicht. Ich glaube aber, das war auch der Punkt, warum ich beim ersten Installationsversuch so verwirrt war. Das Auto funktioniert bei mir zwar, aber es heißt halt genau so, wie der "normale" 2016er 919 Hybrid. Daher hab ich den neuen Skin halt zur Unterscheidung im Hauptmenü noch installiert.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Hab jetzt auch mal ein paar Runden mit der Evo Mod auf Spa gedreht. Ich hab geschwitzt und hab mich gefragt, warum ich nach der Runde so außer Atem war. Dann bin ich nochmal gefahren und hab gemerkt, dass ich in jeder Kurve die Luft angehalten habe. Was Neel Jani und Timo Bernhard da geleistet haben im echten Auto, ist schon echt krank. Das geht echt an die Grenzen der Physik.

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Zeit ist ne 1:41.354 im Hotlap Modus und dem Hybridsystem im Setup auf Hotlap. Vorne viel Downforce, hinten wenig, sonst hab ich eigentlich nicht viel verändert. Fast vergessen: Getriebe hab ich natürlich länger gemacht.
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Hab jetzt auch mal ein paar Runden mit der Evo Mod auf Spa gedreht. Ich hab geschwitzt und hab mich gefragt, warum ich nach der Runde so außer Atem war. Dann bin ich nochmal gefahren und hab gemerkt, dass ich in jeder Kurve die Luft angehalten habe. Was Neel Jani und Timo Bernhard da geleistet haben im echten Auto, ist schon echt krank. Das geht echt an die Grenzen der Physik.

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Zeit ist ne 1:41.354 im Hotlap Modus und dem Hybridsystem im Setup auf Hotlap. Vorne viel Downforce, hinten wenig, sonst hab ich eigentlich nicht viel verändert. Fast vergessen: Getriebe hab ich natürlich länger gemacht.

Muss ich das Setup noch mal anpassen, bin mit Standart gefahren. Und ich guck heut noch mal wegen den Dateien, vielleicht hab ich da was verpatzt.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Muss ich das Setup noch mal anpassen, bin mit Standart gefahren. Und ich guck heut noch mal wegen den Dateien, vielleicht hab ich da was verpatzt.

Falls es mit der Mod nicht klappt, geht natürlich auch der "normale" 2016er Porsche 919 Hybrid. Dann fahre ich morgen nochmal damit.
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Falls es mit der Mod nicht klappt, geht natürlich auch der "normale" 2016er Porsche 919 Hybrid. Dann fahre ich morgen nochmal damit.

Also ich glaube die Mod hat funktioniert, jedenfalls war ich schon mal bei ner 1:46er Zeit. Werd heut abend mit der Getriebeeinstellung noch ein bisschen rumprobieren, mal schaun. Video folgt.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Also ich glaube die Mod hat funktioniert, jedenfalls war ich schon mal bei ner 1:46er Zeit. Werd heut abend mit der Getriebeeinstellung noch ein bisschen rumprobieren, mal schaun. Video folgt.

Dann funktioniert's definitiv. 1:46 dürften mit dem "normalen" 919 nicht möglich sein (evtl. wenn man von nem anderen Planeten kommt? Ein paar verrückte Aliens gibt's ja immer). Noch 'n Tipp: Beleg in den Optionen ne Taste für das KERS System, falls du das nicht schon hast. Selbst wenn das Hybridsystem im Setup auf "Hotlap" steht glaube ich, dass damit noch ein paar Prozent mehr Leistung rausgehauen werden.
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Dann funktioniert's definitiv. 1:46 dürften mit dem "normalen" 919 nicht möglich sein (evtl. wenn man von nem anderen Planeten kommt? Ein paar verrückte Aliens gibt's ja immer). Noch 'n Tipp: Beleg in den Optionen ne Taste für das KERS System, falls du das nicht schon hast. Selbst wenn das Hybridsystem im Setup auf "Hotlap" steht glaube ich, dass damit noch ein paar Prozent mehr Leistung rausgehauen werden.

KERS ist belegt, eine wirklich Auswirkung hatte ich aber glaub ich nicht. Ich werds dann sehen, wenn ich mich an meine gute Runde setze :B
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
So, es ist vollbracht, Porsche 919 Hybrid 2016 EVO auf Spa Francorchamps. Leider nur eine 1:46:430 geworden, mehr war nicht drin.
Porsche 919 Hybrid EVO Spa 1 46 430.JPG
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
758
Reaktionspunkte
316
Ich hab mich gestern das erste mal an Project Cars 2 gewagt. Erste Kurve gleich mal brutal rausgeflogen. Wer nicht bremst verliert ist das Motto.
Spiele allerdings nur mit Controller. Muss erst mal sehen ob mir das ganze auf dauer taugt.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Ich hab mich gestern das erste mal an Project Cars 2 gewagt. Erste Kurve gleich mal brutal rausgeflogen. Wer nicht bremst verliert ist das Motto.
Spiele allerdings nur mit Controller. Muss erst mal sehen ob mir das ganze auf dauer taugt.

PC2 kannst du auch mit Controller spielen, eigentlich sogar recht gut wenn man ein paar Hilfen an hat. Wenn du allerdings aus der reinen Arcade Ecke kommst ist das Handling natürlich erstmal anders und ungewohnt. Da brauchst du dann schon ein paar Runden um dich daran zu gewöhnen. Allerdings, das Spiel ist eher auf schwer gemacht als auf Simulation und viele Autos bewegen sich doch sehr merkwürdig.:B
 

Wubaron

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.04.2017
Beiträge
758
Reaktionspunkte
316
Ja, komme aus der Arcade Ecke.
Bin mir nicht ganz sicher welche Hilfen ich alles einschalten soll. Also Brems und Lenkassistent will ich auf keinen Fall.
Sowas wie die Ideallinie hab ich an. Wie gesagt mal schaun ob das ganze überhaupt was für mich ist. Ein bisschen Faszination übt es schon auf mich aus. Aber wenn man länger an Setups basteln muss als Rennen zu fahren...Mal schaun.
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
So, es ist vollbracht, Porsche 919 Hybrid 2016 EVO auf Spa Francorchamps. Leider nur eine 1:46:430 geworden, mehr war nicht drin.
Anhang anzeigen 15966
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Sieht doch gut aus, sauber gefahren. Wenn du noch ein bisschen mehr als Limit gehen würdest, was den Grip des Fahrzeugs angeht, könntest du richtig schnell sein, denke ich.

Bei mir kam diesmal halt noch dazu, dass ich in den letzten Wochen mehrere Onlinerennen auf Spa gefahren bin (und entsprechend vorher auch trainiert habe), daher hatte ich die Strecke halt schon recht gut gespeichert.

Ja, komme aus der Arcade Ecke.
Bin mir nicht ganz sicher welche Hilfen ich alles einschalten soll. Also Brems und Lenkassistent will ich auf keinen Fall.
Sowas wie die Ideallinie hab ich an. Wie gesagt mal schaun ob das ganze überhaupt was für mich ist. Ein bisschen Faszination übt es schon auf mich aus. Aber wenn man länger an Setups basteln muss als Rennen zu fahren...Mal schaun.

Auch mit Gamepad würde ich erstmal versuchen mit so wenig Fahrhilfen wie möglich zu fahren. Ideallinie hilft zwar auf neuen Strecken bei der Orientierung, aber das Problem ist halt, dass du die sicher auch nur zu Anfang zum Üben nutzen willst. Wenn du die dann irgendwann abschaltest, musst du sämtliche Brems- und Einlenkpunkte nochmal komplett neu lernen. Mein Tipp, was die Linie angeht, wäre: Geh in den Zeitfahrmodus und tritt gegen Ghost-Fahrer an. Erstmal langsamere, die ungefähr in deinem Zeitbereich fahren, später dann immer schneller. So kannst du dir von den guten Fahrern immer mehr abschauen und über die Strecke lernen.

ABS als Fahrhilfe würde ich mit Controller generell empfehlen, da gefühlvolles Bremsen da doch recht schwierig ist. Traktionskontrolle würde ich auf authentisch stellen. So haben Fahrzeuge, die im richten Leben ne Traktionskontrolle haben (z. B. GT3 Rennwagen, die sehr beliebt sind) auch im Spiel eine eine im Setup einstellbare Traktionkontrolle (niedriger = früher greift sie ein, zu niedrig = dir geht zu viel Leistung verloren).

Bei Project CARS 1 & 2 wird zwar viel über den Realismus diskutiert (zurecht, zumindest teilweise), aber die Herangehensweise ist eigentlich die gleiche, wie in jeder Simulation: Wichtig ist, dass du ein Gefühl für's Fahrzeug bekommst. Am Anfang würde ich daher auch nicht gleich mit Le Mans Prototypen oder schnellen Formelwagen anfangen, sondern evtl. erstmal ein Auto mit weniger Leistung und nicht übermäßig viel Grip nehmen. Ich finde da die Formula Rookie Klasse sehr gut. Das Auto hat nicht viel Leistung, ist aber sehr leicht, fühlt sich dadurch nicht langsam und träge an, und der ist halt nicht übermäßig nervös. Lässt sich sicher prima mit Controller fahren.

Lange Setups musst du eigentlich erstmal nicht basteln, wenn du die KI nicht allzu hoch stellst. Für Controller gibt es bei den meisten Autos das vorgefertigte Setup "Stabil" (Standard ist "Locker" eingestellt, glaube ich).
 

Shorty484

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
1.774
Reaktionspunkte
243
Sieht doch gut aus, sauber gefahren. Wenn du noch ein bisschen mehr als Limit gehen würdest, was den Grip des Fahrzeugs angeht, könntest du richtig schnell sein, denke ich.

Bei mir kam diesmal halt noch dazu, dass ich in den letzten Wochen mehrere Onlinerennen auf Spa gefahren bin (und entsprechend vorher auch trainiert habe), daher hatte ich die Strecke halt schon recht gut gespeichert.

Wenn ich mehr Risiko gegangen bin, endete das immer in einem ordentlichen Abflug ins Kiesbett. 5 Monate Pause machen sich wohl doch bemerkbar ??????
 
TE
Neawoulf

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.384
Reaktionspunkte
2.637
Wenn ich mehr Risiko gegangen bin, endete das immer in einem ordentlichen Abflug ins Kiesbett. 5 Monate Pause machen sich wohl doch bemerkbar ������

Bei meinen ersten Runden hatte ich die auch (nicht immer ins Kiesbett, aber oft außerhalb der Streckenbegrenzungen, wodurch die Runde halt ungültig wird), aber nach ner halben Stunde wurden die Runden dann langsam stabiler. Im Hotlapmodus hat man halt auch den Vorteil, dass man schnell die Runde neu starten kann, wenn. Manchmal, wenn ich schon in der ersten Schikane vor Start/Ziel gemerkt habe, dass ich nicht gut rausgekommen bin, hab ich schon neu gestartet.

Kommt bei mir aber auch immer sehr auf's Auto an bzw. auch die Simulation an. Mit modernen Formel 1 Wagen z. B. kann ich absolut nicht ans Limit gehen, dafür ist meine Reaktion einfach zu langsam wenn das Heck mal ausbricht. Der Porsche hier ist zwar ähnlich schnell, aber der Allradantrieb macht ihn dann doch ne Ecke gutmütiger.
 
Oben Unten