Ruckeln ohne Ende

fruchtschuh

Benutzer
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Hey Zusammen!

Ich habe seit einiger Zeit mit einem Problem zu kämpfen.
Ich bin mir nicht sicher ob Ihr mir weiterhelfen können, aber es wäre natürlich super.

Problem:
Wenn ich in Adobe Premiere Pro (Videobearbeitungsprogramm) oder Camtasia ein Video schneide und dann rendere oder
auch wenn ich Minecraft (ein Spiel) mit FRAPS
(Videoaufzeichnungsprogramm) aufnehme, versetzt sich mein PC in einen Zeitlupenmodus.
Sprich die Maus und Tastatur reagieren mit Verzögerung, aber es geht (Sehr
stockend).
Der Sound stockt und das Bild wird korrekt weiter ausgeführt.

Das Ganze ist bei meinem ausgeprägten Hobby natürlich nicht gut.

Seit neustem hängt er sich komplett auf, auch die Maus bewegt sich dann nicht mehr.
Allerdings kamen auch ein paar Systemänderungen hinzu.
Neue Grafikkarte und neuer Ram, welche genau, sind in der System-Beschreibung zu lesen.
Es ist aber nicht immer der Fall, oft schafft er es auch mal mehrere Videos hintereinander durch zu rendern...

Besondere Zeichen fallen mir nicht auf außer vllt das die Grafikkarte ein sehr leises Piepen abgibt (denke mal das sind die Pipelines), nach einem Neustart ist auch wieder alles wie
beim alten.

Die Temperaturen liegen bei:

CPU = ca. 25 - 56°C
Graka: ca. 35 - 45°C
MB: ca. 37 - 47°C
HDD: 25°C

(Die hohen Werte beim spielen von Crysis / Im Normalbetrieb bei den niedrigen.)

Mein PC hat folgende Komponenten:

OS: Windows 8 Pro 64 Bit (habe ich bereits neu aufgesetzt, macht kein Unterschied)

System:

CPU: AMD FX-8120 mit Prolimatech Super Mega 'Red Vortex Edition 140mm (Neu)

Mainboard: Gigabyte FX-990 UD3 (Neu)

RAM: Corsair 4x 8GB DDR3 1600 MHz Venegance Kit (Neu)

Grafikkarte: Gainward GTX560 Ti 2GB GDDR5 (Neu)

SSD: OCZ Vertex 2 60GB (Neu)

HDD: 2x 1TB 'Western Digital' + 1x 500GB

Laufwerke: 1x DVD-Laufwerk

Netzteil: Sharkoon (600W +80) (Neu)

Grafikkarte
habe ich bereits ausgetauscht gehabt -> selbe Problem.
BIOS geupdatet -> selbe Problem.
SSD Firmware geupdatet -> selbe Problem.

Die CPU hatte ich vor kurzem noch auf 3,2GHz getaktet, damit sie gut mit dem 1600er arbeiten kann.
3.200 : 800 = 4 Takte im FSB.

Allerdings macht der Ram wieder nur 1333MHz, sind 4x8GB drinne.
CPU lässt sich ohne Probleme auf 3,2GHz takten.



Habe mein System bzw meine CPU mal mit Prime95 getestet und nach 4 Minuten ist es abgestürzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Hast du mal die Temperaturen der CPU überprüft? 4Min prime und dann Absturz hört sich nach Überhitzung an.

Und teste mal mit nur 2 Riegeln RAM, ob es dann auch so ist.
 
TE
F

fruchtschuh

Benutzer
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
70
Reaktionspunkte
0
Hatte Ramtimings nicht bestätigt. Ich merke, sollte mich mal wieder ernsthaft mit PC und allem was dazu gehört aufrn neuesten Stand bringen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Also, es geht jetzt?
 
Oben Unten