Riesen Problem nach Virus-Befall

stricky345

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2003
Beiträge
81
Reaktionspunkte
0
Ich hatte gestern ein wirklich miesen und fiesen Virus aufem Rechner und zwar diesen Spysheriff-Dingels-Krichen.. Konnte ihn erfolgreich mit Search and Destroy entfernen und hab zu versucht im Windows Ordner 2 Text Datein gelöscht, die mir verdächtig vorkamen (eine sog. 0.txt und irgendwas mit nvidia_xxx.txt, oder so).. Heute beim PC hochfahren ist mir aufgefallen, dass die Hälfte der Programme in meiner Tastkleiste (die unten rechts), nicht mehr geladen werden.. Bin total ange.... säuert.. Weiß einer, ob das am Virus liegt, oder ob das gar an den 2 .txt Programmen liegt, welche ich gelöscht hab, und kennt einer nen Weg um das wieder zu beheben?

Edit: Egal wer die Systemwiederherstellung erfunden hat, ich liebe diesen Kerl! :D Hab ne Systemwiederherstellung gemacht und nun geht wieder alles! :)


Danke!
 
R

ripitall

Guest
stricky345 am 28.03.2007 14:32 schrieb:
Edit: Egal wer die Systemwiederherstellung erfunden hat, ich liebe diesen Kerl! :D Hab ne Systemwiederherstellung gemacht und nun geht wieder alles! :)

Mach trotzdem mal nen neuen Scan (Virenscanner, Spybot)... wer weiss ob sich dein Freund nicht auch da eingenistet hat
 

Eol_Ruin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2003
Beiträge
6.060
Reaktionspunkte
35
Schau mal mit Knoppicillin ob nicht noch was gefunden wird.
Am besten ist halt formatieren und Betriebssystem neu installieren.
 
Oben Unten