Riders Republic: Unsere Eindrücke aus der Open-Beta

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
224
Reaktionspunkte
194
Jetzt ist Deine Meinung zu Riders Republic: Unsere Eindrücke aus der Open-Beta gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Riders Republic: Unsere Eindrücke aus der Open-Beta
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.841
Reaktionspunkte
427
Hmm, ich weiß nicht. Auch wenn das Gameplay teils sehr gut aussieht, The Crew 2 haben sie auch verkackt. Ich bleibe erst einmal skeptisch.
Vor allem gefällt mir bei Ubisoft das überzeichnete Drumherum nicht und die übertriebene Präsentation. Das lösen sie auch nicht wirklich gut. Bunt, bunter, UbiSoft, manchmal ist weniger mehr.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.340
Reaktionspunkte
773
Ich will das Spiel wirklich, wirklich mögen. Ich mag die Idee eines Extremsport-Multiplayer-Vergüngungsparks. Leider kann ich es nicht mögen. Alles was ich bisher von dem Spiel sehen und erleben konnte verleidet es mir. :(
 

LostViking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
448
Reaktionspunkte
272
Präsentation mal wieder voll fresh digga was geht aaaab!

Nein im Ernst. Habe mit 3 Freunden die Beta ausprobiert, 2 davon fahren im RL Downhill, aber der erste Eindruck war dann doch eher besch...eiden bei uns allen. Größter Kritikpunkt die lange Zeit zwischen den Relativ kurzen Rennen.
Da dauert die Anfahrt+Matchmaking+Warmup länger als das Rennen. Steep hatte da eine Wunderbare Mechanik das man einfach schnell durch die Events gebrettert ist, ohne große Lobby/Ladebildschirm.
Generell wirkt alles irgendwie sehr lustlos hingeklatscht.
 

ego1899

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
401
Reaktionspunkte
87
Ich fand die Beta ziemlich spaßig, aber würde für so einen kurzen Spaß zwischendurch, nie den Vollpreis hinblättern.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.643
Reaktionspunkte
2.641
Sieht mir aus, wie ein aufgeblasenes Steep .. größer, bunter, kurzweiliger mit einer Präsentation, die mich persönlich überhaupt nicht anspricht.

Scheint mir eher auf ne jüngere Zielgruppe zugeschnitten, mit vielen Skins etc .. und Ubi muss bei ihren Präsentationen immer auch so gezwungen auf das ganze social Gedöns machen .. es wirkt immer alles so künstlich aufgeblasen. Effekthascherei und cool sein, um jeden Preis.

Steep hat mich gerade mal nen Nachmittag unterhalten und das auch nur, weil es bei PS+ dabei war.

Da werd ich mir das erst recht sparen 😴
 

DerSnake

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.10.2014
Beiträge
127
Reaktionspunkte
63
Also bei mir ist auch das gegenteil. Ich finde das Spiel...so cool ich die Idee an sich finde. Aber ich finde es langweilig und diese übertriebene Story/Welt/Chara wieder...es nervt^^
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
1.117
Reaktionspunkte
458
Langzeitmotivation ?
Puhhh..... mir hat die hälfte des Videos oben schon gereicht .
Also dieser bunte Grafikmix (wobei die Grafik auch sehr bescheiden rüber kommt) und das auf mich schon fast peinlich wirkende Gameplay + das Übertriebene Coole Gelabber ist aber sowas von nichts für mich.
Bin wohl od. Satan sei Dank zu alt für sowas :P
 

Sirpopp

Benutzer
Mitglied seit
22.02.2011
Beiträge
32
Reaktionspunkte
15
Ich komm mit der Flugsteuerung leider überhaupt nicht klar. 20x sofort beim Start abgestürzt. Und da man den Teil wohl nicht überspringen kann war die Beta dann für mich zu dem Zeitpunkt zu Ende. Schade, hätte mich auf den Skateboard Part gefreut
 

Tori1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
653
Reaktionspunkte
172
Ich bin ja schon länger in der DH Scene unterwegs früher als sich die Leute noch getrocknete Piranhas um den Hals gehängt hatten oder auch mal mit Kater einen rennen gewannen und sich danach den Siegerpokal auf den Arsch tätowierten war’s ja schon noch Crazy „für Sport“ aber ich kann mich dann nicht so mit überdrehten Extremsportcracyness arrangieren. Das ist dann für mich so bisschen wie den Kult mit Marketingaugen gesehen.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
437
Reaktionspunkte
154
So hab jetzt auch ein paar Events beendet und nahm sogar an einem Massenrennen teil. Ich sehe in dem Spiel mehr Potenzial als bei Steep. Bike Rennen können echt Laune machen und Ski oder Snowboarden geht auch gut von der Hand. Allerdings finde ich die Rückspulfunktion eher meh, weil die in Multiplayer matches das sichere Aus bedeuten kann. Man wird einfach zu weit zurückgespult und teilweise sogar an ungünstigen Stellen gesetzt, in denen man gerade mit Highspeed in einer Kurve war etc.
Außerdem wird man zwangszurückgespult, wenn man einen Checkpoint verpasst. Das hätte man auch mit Zeitstrafe händeln können.

Nun, gut. Für nen 10er oder gratis per Epic Store kann man sich das Teil krallen und ein paar Stunden Spaß haben. Aber langzeittechnisch ist das Ding für mich, wie auch schon Steep, eher uninteressant.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten