Resident evil 5 kopierschutz

DaniBoy100

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Jo Leute weis vill zufällig jemand von euch ob auf re5 für pc auch der (entschuldigt den audruck) scheiß secu Rom 7 :$ kopierschutz mit der DRM Funktion enthalten ist (z. B. man kann das game nur 5 installieren oder nur einmal pro rechner aktivieren) Danke im Voraus !!!
 
C

Crysisheld

Guest
Yep,

Resident Evil wird durch Securom v. 7 geschützt. Ich hatte bisher aber keine Probleme mit dem Kopierschutz.

 
 
TE
D

DaniBoy100

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.02.2010
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
danke aber weist du genaueres also ob man das spiel nur 5 mal installieren kann oder ob man es nur einmal pro rechner aktivieren kann was eig aber auch scheiße ist, denn wenn man z. b. die festplatte oder die grafikkarte oder den prozessor austauscht dann ist diese aktivierung soviel ich weis futsch, da es ja nicht mehr der "registrierte" rechner ist selbst wenn man die allergleichen komponenten nur erneuert einbaut shit shit shit
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
danke aber weist du genaueres also ob man das spiel nur 5 mal installieren kann oder ob man es nur einmal pro rechner aktivieren kann was eig aber auch scheiße ist, denn wenn man z. b. die festplatte oder die grafikkarte oder den prozessor austauscht dann ist diese aktivierung soviel ich weis futsch, da es ja nicht mehr der "registrierte" rechner ist selbst wenn man die allergleichen komponenten nur erneuert einbaut shit shit shit
 
Dafür gibt es ja das Revoke-Tool:

http://activate.ea.com/deauthorize/

Vor dem Hardwareumbau einfach runterladen, ausführen und die verbratene Aktivierung ist wieder da. ;)
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
danke aber weist du genaueres also ob man das spiel nur 5 mal installieren kann oder ob man es nur einmal pro rechner aktivieren kann was eig aber auch scheiße ist, denn wenn man z. b. die festplatte oder die grafikkarte oder den prozessor austauscht dann ist diese aktivierung soviel ich weis futsch, da es ja nicht mehr der "registrierte" rechner ist selbst wenn man die allergleichen komponenten nur erneuert einbaut shit shit shit
Dafür gibt es ja das Revoke-Tool:
http://activate.ea.com/deautho...

Vor dem Hardwareumbau einfach runterladen, ausführen und die verbratene Aktivierung ist wieder da. ;)
Sorry, aber erklär mir mal warum eine Tool für EA Spiele (Meldet den Key bzw. eine Aktivierung mit dem Key bei EA-Servern ab) bei einem Titel von Capcom (Resident Evil 5) funktionieren sollte?


Ich wüsste nicht das RE5 ein Aktivierungslimit besitzt, aber der Key für Windows Live wird mit dem Spielerkonto (bzw. Gamertag) verknüpft, sobald man Online/Coop spielen möchte.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Ich wüsste nicht das RE5 ein Aktivierungslimit besitzt
 
Ich ging davon aus, habe per google nach Resident Evil 5 und Securom gesucht, daraufhin war unter den ersten Treffern ein Link zum Revoke-Tool von EA.

RE5 hat aber nur den Securom-Disk-Check ohne Produkt-Aktivierung und Limits, was mir erst jetzt aufgefallen ist ^^.
So kann man sich täuschen. :]
 
Oben Unten