Rechner-Frischling gesucht

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.889
Reaktionspunkte
4.493
Mein PC Baujahr 2009 scheint entgültig die Krätsche zu machen, ich kann die Mühle nicht mehr hochfahren, nichtmal übers Bootmenü tut sich was.

Ist aber wohl ein Wink mit den Zaunpfahl, denn die Mühle packte die meisten neuen Spiele ohnehin gar nicht mehr. Planet Zoo ließ sich z.B. gar nicht erst starten damals zum Release.

Also muss wohl ne neue Mühle her

Primär zock ich auf Konsole, wenn es Multis von Drittherstellern sind, auf PC spiel ich deutlich weniger.

Trotzdem gibts Spiele die ich gerne am PC zocken wollen würde wie das genannte Planet Zoo oder auch C&C Remastered (hab mir heute extra ne 20€ Guthabenkarze geholt um das Spiel bei Steam zu kaufen, aber PC so "nö"

Lange Rede mit wenig Sinn. Was bekomm ich denn für ca. 1000 Kröten für ne Mühle? Etwas mehr macht das Kraut aber auch nicht fett.
Grafikkarte für aktuelle Spiele, muss kein 4K sein, mir reicht Full-HD
SSD wäre cool, auf jeden Fall mind. 1TB Speicher, VR muss die Kiste nicht können
Win 10 direkt vorinstaliert sollte es auch haben, hab nämlichen keinen Key, da ich damals das kostenlose Upgrade vom 7er auf 10 machte

Haut mal paar Vorschläge raus.

Laufwerk muss nicht sein, hab notfalls eh noch ein externes hier.
Was mir wichtig wäre ist einige USB 3.0 Anschlüsse und ne verbaute Capture-Card wäre auch was schönes.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ryzen 5 3600, Mainboard mit B450-Chipsatz für 80-120€, 16GB DDR4-3200-RAM und eine AMD RX 5700, damit könntest du sogar die anspruchsvollsten Games auf hohen Details problemlos in WQHD spielen. Bei der SSD reicht das Budget dann auch locker, um eine M.2-SSD zu nehmen. Später könnte ich da mal ein Beispiel zusammenstellen
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.026
Reaktionspunkte
6.173
Sowas in der Art hätte ich auch empfohlen ... ggf. aber eine vergleichbare nVidia-Grafikkarte, aber das sind wohl persönliche Vorlieben.

Mit den aktuellen AMD-Prozessoren kann man nichts falsch machen, und das sage ich als Intel-Fanboi! :top:
 
Oben Unten