RDR 2: Erste PC-Screenshots und Infos zu neuen Inhalten

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
329
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu RDR 2: Erste PC-Screenshots und Infos zu neuen Inhalten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: RDR 2: Erste PC-Screenshots und Infos zu neuen Inhalten
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.653
Reaktionspunkte
4.330
bleiben diese neuen Inhalte PC exclusiv oder kommen die später auch noch für die Konsolen-Versionen?
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
637
Reaktionspunkte
68
Machen es Sinn die 150Gb auf die SSD zu parken? ( Hab Platzproblemchen) oder ist es auf der regulären Festplatte ausreichend? Die Frage richtet sich an die, die es schon auf der Konsole gespielt haben. Hat es dort lange Ladezeiten?
 
S

Solo-Joe

Guest
Machen es Sinn die 150Gb auf die SSD zu parken? ( Hab Platzproblemchen) oder ist es auf der regulären Festplatte ausreichend? Die Frage richtet sich an die, die es schon auf der Konsole gespielt haben. Hat es dort lange Ladezeiten?

Die initiale Ladezeit ist so ungefähr die einzige wirkliche Ladezeit die überhaupt existiert. Wenn du es oft spielst würde ich es auf die SSD packen - ansonsten passt die HDD auch.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.467
Reaktionspunkte
6.790
Naja dann bräuchte ich echt eine größere SSD. Meine ist gerade mal 240 GB groß und langt so für WIN 10 zzgl. systemnahe Programme und etwas "Luft".
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
637
Reaktionspunkte
68
Hab schon 1Tb SSD. Ist aber voll^^^^ :)
und 3 Tb HDD. Da ist noch Platz
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.275
Reaktionspunkte
3.768
Machen es Sinn die 150Gb auf die SSD zu parken? ( Hab Platzproblemchen) oder ist es auf der regulären Festplatte ausreichend? Die Frage richtet sich an die, die es schon auf der Konsole gespielt haben. Hat es dort lange Ladezeiten?
Die einzige Ladezeit, die man in dem Spiel hat, ist die zum Spielstart. Auf der PS4 Pro waren das gut und gerne 3-4 Minuten. Gefühlt. Hab aber die Zeit nicht gestoppt. :B

Auf ner SSD dürften sich die Ladezeiten in Grenzen halten. War ja bei GTA5 nicht anders.
 

Haehnchen81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
464
Reaktionspunkte
198
Machen es Sinn die 150Gb auf die SSD zu parken? ( Hab Platzproblemchen) oder ist es auf der regulären Festplatte ausreichend? Die Frage richtet sich an die, die es schon auf der Konsole gespielt haben. Hat es dort lange Ladezeiten?

Auf der PS4 pro dauert der erste und damit auch einzige Ladevorgang des Spiels gefühlt (nie gestoppt) ca 2-3 Minuten. Eine SSD dürfte diesen Ladevorgang eventuell halbieren. Mehr aber auch nicht. Es sollte noch dazu erwähnt werden das bei jedem "neuladen" eines Spielstands natzürlich auch eine Wartezeit entsteht, die ist aber bei weitem nicht so lang wie beim ersten start, allenfalls waren das mal 20 Sekunden oder so.

Ich persönlich würde meinen ne HDD reicht hier dicke aus. RDR2 hat ansonsten keine Ladevorgänge und auch die PC Version dürfte trotz höherer Auflösung da kaum einen Unterschied haben.

Generell muss ich sagen ist der Vorteil einer SSD beim zocken mittlerweile ganz schön "verpufft" die Zeiten in denen Spiele alle naselang Ladebildschirme haben sind irgendwie vorbei. Und spielt man MMOGs hilft einem ne SSD auch erstaunlich wenig weiter, weil da die PErformance vor allem an den Servern hängt was die LAdezeiten angeht... (Elder Scrolls Online sei mal hier genannt... eine SSD bringt hier nicht mal 15% Zeitersparnis bei den Ladevorgängen)

Also nein, im Falle von RDR2 kann man wohl sehr gut auf ne SSD verzichten sofern natürlich das Betriebssystem auf der SSD läuft... das sollte mittlerweile aber Standard sein.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
809
Reaktionspunkte
102
Das Spiel sieht wirklich ziemlich gut aus. Das ganze Zeug mit den Bonusinhalten ist etwas verwirrend. Weiss, nicht welche Bonusinhalte man für was bekommt. Viele sind wohl Vorbestellerboni, die anderen wohl für (alle) PC-Versionen. Ob es eine Boxversion gibt ist ebenfalls unklar, obwohl sie in der Schweiz ein paar Händler schon listen. Werde mal auf den 23. Oktober warten, vielleicht werde ich dann noch etwas schlauer. Es soll ja bald auch noch einen Trailer geben. Bin sehr gespannt.
 
Oben Unten