Rainbow Six Siege: Ubisoft testet derzeit Cross-Play

Khaddel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
256
Reaktionspunkte
3
Jetzt ist Deine Meinung zu Rainbow Six Siege: Ubisoft testet derzeit Cross-Play gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Rainbow Six Siege: Ubisoft testet derzeit Cross-Play
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.181
Reaktionspunkte
997
Da zieht immer jemand den Kürzeren.
Entweder die PC Fraktion wischt per M&T Kombo mit den Gamepad Konsoleros den Boden auf oder konsolisches Autoaim & Co. sind völlig von der Rolle und die PCler sehen keine Sonne.
Wenn da sozusagen der Einzelne auf der Strecke bleibt, so müßen sie dann zumindest dafür sorgen, daß das Teambalancing auf der Höhe ist und die Gruppen gut durchmischt sind.
 

feef

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.05.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Das würde mich echt sehr freuen. Ich habe einige Freunde, die das Spiel auf dem PC zocken, und wenn wir zusammen spielen könnten, wäre das echt geil. Klar gibt es immer das Balancing-Problem, was im Artikel auch angesprochen wird, aber z.B. "Call of Duty: Modern Warfare Warzone" hat gezeigt, dass man das lösen kann. Und solange man das Crossplay irgendwie in den Einstellungen ausschalten kann, wie eben auch z.B. bei Warzone, finde ich kann sich keiner beschweren.
 
Oben Unten