Radeon 4850 vs.5770

TinoZeros

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
hi...wollte mal fragen wie gross der Unterschied so zwischen den beiden Karten ist?...ist die 5770 sehr viel schneller oder ist der Abstand nicht erwähnenswert? :)..ich spiele zumeist in 1280*1024..also ziemlich schmale Auflösung :)
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Also, die HD5770 schlägt die HD4850 in so ziemlich jeden Benchmarks.
Ist dabei in etwa um ein Viertel schneller als die ältere Karte.

Wenn du echt nur auf 1280x1024 spielst (tu ich auch :) ), würde eine HD4850, die es als 1024MB Version
vereinzelt schon ab 80EUR gibt, wohl ausreichend sein.

Die HD5770 ist mit 120EUR ja schon um die Hälfte teuerer. Kann halt DirectX11 und bremst CPUs vielleicht
etwas weniger bald aus, falls mal ein System- oder Monitorupgrade anfällt...

Und wenn du die HD5770 länger als vier Jahre lang behältst, rentiert es sich auch wegen der eingesparten
Stromkosten... ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Eine 4870 ist gleichschnell bzw. etwas schneller als eine 5770, und die 4870 ist ja nicht VIEL schneller als eine 4850. Ich würde sagen, es lohnt sich nicht.

hier auch ein Test, wo du beide Karten auswählen und auch speziell 1280x1024 anschauen kannst: http://ht4u.net/reviews/2009/amd_ati_radeon_hd_5700/index46.php 20% wären drin, aber wegen 20% finde ICH, dass es sich nicht lohnt, außer vlt. DU bekommst 100%ig für die 4850 sagen wirmal 70-80€ - für dann 40€ eine 5770... naja, DAS wär evlt. schon o.k

ach ja: hat deine 4850 512 oder 1024MB RAM?

von ner 3870 aus würd es sich aber lohnen, vor allem wenn man FullHD hat. Hab das seit dem Wochenende, hier auch ein review von mir bei PCGH: http://extreme.pcgameshardware.de/grafikkarten/87950-user-review-neue-graka-fuer-dualcoresystem-amd-5770-vs-3870-nv-8800gt-mit-spielebenchmarks.html
 
TE
T

TinoZeros

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
meine hat 512MB Herbboy....ich dachte viel. das es sich lohnen würde,aber wegen 20Prozent hmm ich weiss nich...ich bin mir auch unsicher was die Zukunftstauglichkeit der 5770 angeht
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
die 5770 ist natürlich nur ein Kompromis - so ein jahr wird die gut halten, ne Karte, die man 2 Jahre behält isses aber eher nicht, wobei es bei dir bei der auflösung vlt. doch länger halten könnte.

aber für MICH war die aufrüstung natürlich super, direkt ne verdoppelung - das ist spitze! nen quadcore kann ich mir eh erstmal nicht leisten, und ne bessere karte als die 5770 macht wiederum tendenziell erst mit nem quad sinn. bei dir würde halt eine 5770 wirklich wenig sinn machen, außer du zahlst wegen ein paar FPS mehr gern die 60-80€ (mit berücksichtigung des verkaufswertes deiner 4850).

was für ne CPU hast du nochmal?
 
TE
T

TinoZeros

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
hm ja also ansich binich super zufrieden mit der 4850 aufjedenfall :) ....ich dacht halt blos so (bisschen Strom sparen währe ja nicht schlecht und viel. noch paar mehr Frames^^)aber jetz wo ich drüber nachgedacht hab glaubich nich dasses sich soooo wirklich lohnt,ich spiel ja eh blos so kleine Auflösungen :-D ,un soviel Aufschlag mehr hmm,bei Ebay kosten die Karten ja ca.130 Eier und meine würde höchstens 70-75 bringen so wie ich das gesehen hab,un naja ob mein Prozzi die dann wirklich fordern kann überhaupt glaubich auch kaum iwie.....ich bin eigtl. immer einer der gern so Preis/Leistungs Karten hat...bis jetz hatte ich damals die 9800Pro,dann die X1950Pro,dann die 8800GT (das olle Hitzemonster^^)...naja und jetz die 4850......war nur wegen dem Stromersparniss an der 5770 interessiert eigtl.,naja und wegen DX11^^....hab einen Dual Core 6000+ (89W Brisbane)
 
TE
T

TinoZeros

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
ok hab mir grad die 5770 gekauft^^(konnte nich wiederstehen^^)...für 110 Euro inkl. Versand...ist der Preis ok??.....meine alte 4850 werdich bei nem Kumpel los für 80^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Das war sicher ein Schnäppchen, wobei du vlt. - wenn die nur 512MB RAM hat - bei dem ein oder anderen Spiel mit ner schlechteren 1GB-Karte besser dastehen könntest
 
TE
T

TinoZeros

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2009
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
nee die hat 1GB Speicher Herbboy..macht das jetzt soviel Unterschied eigtl.?also die Variante 512MB oder 1GB?.....hab ja erst nach der Auktion gesehen das sie 1GB hatte :-D ....stimmt es eigtl. das die Karte 2 Plätze belegt?also PCI
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ja, aber nicht wirklich 2 steckplätze sondern die ist einfach mit lüfter so dick, dass du unter der graka nix mehr einbauen kannst - daher braucht die "2 slots"
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
...das ist aber ein "netter" Kumpel, der noch 80,- Euro für ne gebrauchte 512MB 4850 zahlt. :-D

Lohnen wird sich das mit der 5770 aber nicht so richtig für dich, gerade wenn du nur 1280er Auflösung zockst. Wenn ich eine neue Graka kaufe muß die mindestens mal 50 bis 60% mehr Leistung bringen, besser doppelt so viel aber das is natürlich nicht immer drin. Nur wegen Stromverbrauch lohnt es sich auch nicht so richtig, man spart vielleicht 5 bis 10,- Euro pro Jahr? :confused:
Trotzdem ist die 5770 natürlich eine gute Karte für den Preis, in zukünftigen Games kannst du evtl. auch Vorteile daraus ziehen.

..macht das jetzt soviel Unterschied eigtl.?also
die Variante 512MB oder 1GB?.....hab ja erst nach der Auktion gesehen
das sie 1GB hatte :-D
macht schon einen relativ großen Unterschied, aber erst in höheren Auflösungen. Für die meisten Spiele reichen bis 1680 x 1050 auch 512MB Graka-Ram gut aus.
 
Oben Unten