• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PSVR 2 vorbestellen: Wieder ein Debakel - Sony hat nix gelernt!

Lukas Schmid

Chefredakteur | Brand/Editorial Director
Teammitglied
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
633
Reaktionspunkte
463
Komisch, ich war gerade drin - keine Schlange, nix, direkter Zugriff und hätte bestellen können.
Aufgrund der angekündigten fehlenden Abwärtskompatibilität verzichte ich aber erstmal. Da sind mir zu wenig Spiele verfügbar für den hier aufgerufenen Preis. Die höhere Auflösung zu meiner VR1 würde mich schon reizen, von der angeblich geringeren Übelkeit ganz zu schweigen. Aber eigentlich stört mich auch das Kabel an der VR1, was hier leider wieder dran ist. Von daher lasse ich den Release, die Tests und die Erwartungen an das Spieleangebot erstmal auf mich zukommen.
 
Kann mir kaum vorstellen dass die Nachfrage da so hoch ist bzw. dass Scalper eben deswegen da überhaupt einsteigen.
Wie viele Konsolen wurden bis jetzt verkauft? 25Mio.? Wenn da eine Mio. Leute dabei sind die das Ding wirklich direkt vorbestellen wollen dann fänd ich das schon viel. Das wird man ja wohl ohne Probleme hinbekommen.
 
Ich habe ohne Probleme um 11:02 die vr2 bestellen können
Dito. Kurz nach 11 Uhr wie angekündigt, keine Schlange, bestellt, fertig.

Frage mich was der Hersteller denn sonst für die User unternehmen sollte um wenigstens etwas gegen Scalper vorzugehen, ohne das solch ein Beitrag bei PCGames dabei rauskkommt.

Wenn ihr negativ.. hm.. nennen wir es euren Unmut darüber auslassen möchtet, dann berichtet doch eher darüber das die generelle Art und Weise wie Sony die PSVR2 ankündigte nicht gut war. Das niemand weiß wann und ob sie nach heute woanders als über den Store zu kaufen ist, bzw. wieviel zB ein Horizon VR einzeln im Laden (Retail) kosten wird. Oder das selbst VR-Fans garnicht wirklich wissen warum sie sie kaufen, wenn Sony selbst bislang nur Horizon (neben dem Third-Partys) vorgestellt hat, und nicht einmal Updates ihrer aktuellen Spiele für sie in Aussicht gestellt hat.

Dennoch wünsche ich weiterhin viel Erfolg. Wird schon noch genug Möglichkeiten geben, gerade da viele unentschlossen sind und dann doch keine kaufen.
 
Es gab ganz simpel nur einen Fehler in der Uhrzeit zu der die Freischaltung des "Events" erfolgte. Wer also von ca. 10 bis 11 Uhr versuchte zu kaufen, stand vor leeren (digitalen) Regalen. Da das Kontingent offensichtlich aber pünktlich um 11 Uhr freigeschaltet wurde, konnte auch ab 11 Uhr ganz problemlos ohne Wartezeiten gekauft werden.

Der ganze Artikel also nur wegen eines harmlosen Fehlers, der ohne Folgen blieb.
 
Es gab ganz simpel nur einen Fehler in der Uhrzeit zu der die Freischaltung des "Events" erfolgte. Wer also von ca. 10 bis 11 Uhr versuchte zu kaufen, stand vor leeren (digitalen) Regalen. Da das Kontingent offensichtlich aber pünktlich um 11 Uhr freigeschaltet wurde, konnte auch ab 11 Uhr ganz problemlos ohne Wartezeiten gekauft werden.

Der ganze Artikel also nur wegen eines harmlosen Fehlers, der ohne Folgen blieb.
Nö. Ich kann weiterhin nicht kaufen. Und hab schon Mails von Usern bekommen, denen es genauso geht wie mir.
 
Komischer Artikel. Wir konnten alle kaufen und waren registriert für die Chance auf eine Einladung. Wir haben mit verschiedenen Usern Einladungen für Slots um 10 Uhr und 11 Uhr bekommen. Die einen haben um 10 Uhr bestellt ohne Probleme und ich dann um 11 Uhr auch ohne Probleme.

Der Event heute war ein exklusiver Event für Interessierte und jeder der eine Einladung hatte, konnte nach meiner Info bestellen.

Ich hatte mich am 2.11 registriert und gestern den Invite bekommen. Ohne Invite kann man meines Wissens auch nicht kaufen. Der Redakteur hatte ja selber gesagt, dass er sich nicht registriert hatte, bzw. erst heute. Er hat (bisher) keinen bekommen, deshalb kann er nicht bestellen.

Die Registrierung im Februar war nicht für eine Vorbestellung, sondern für Updates zu VR2 inkl. Infos zur Vorbestellung.

Text von der Resgistrierung:

Registriere dich für eine exklusive Einladung zur Vorbestellung1 der PS VR2​


Text aus der Einladung:
11:00 CET 15 November - 09:59 CET 18 November
Oder solange der Vorrat reicht. Vorbehaltlich der Verfügbarkeit.
KLICKE AUF DEINEN EINMALIGEN LINK ZUM EVENT-BEITRITT.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hatte eine Einladung für 10.00, um 10.05 hatte ich eine VR2 incl. Horizon sowie das Ladedock für die Controller ohne Probleme bestellt und auch bestätigt. Lief problemlos. Jetzt muss ich nur noch jemand finden, der mich bis Ende Februar in Cryoschlaf schicken kann.
 
Ich habe mich seit Tag 1 wo es möglich war registriert. Bis dato keine Mail erhalten :-/
 
Sehr gut von moskito99 beschrieben: Der Fehler liegt beim Redakteur

- Per Mail hat man einen Link bekommen, der einem ein Slot eröffnet hat, bei mir ab 11:00 CET
- man kam zwar vorher schon in den Shop (ab ca. 9:45 Uhr) konnte man bereits auf einkaufen klicken, aber dann kam erstmal die nicht verfügbar Meldung, wo andere vom 10:00 CET Slot schon längst eine sagen konnten. Pünktlich ab 11 Uhr konnte ich meine dann auch gemütlich einpacken und ich bin 30 Minuten später auch nochmals per Maillink zurückgekehrt auf die Seite, um mir auch noch die Ladestation zu safen.

Leider somit ein zu verfrühter Artikel, da der Fehler beim Redakteur lag.
 
Was ein Artikel. Presse ist leider auch nicht mehr, was es einmal war.

Ich habe heute um 11:04 bestellt. Die Seite war seit Heute morgen online, aber noch nichts zum bestellen. Die Seite ging um 11:01 scharf. Ich habe am Anfang "nur" eine Horizon bekommen ohne Ladestation. Der Link funktionierte mehr mals. Also konnte ich um 11:14 ganz bequem ohne Warteschlange nachbestellen.

Sony hat hier ein Super system geschaffen um viele scammer zu umgehen. Natürlich gibt es hier und da immer mal ein Problem. Aber sowas? Heute war nur für Leute die Links bekommen haben. Natürlich braucht man ein bisschen Glück... Wie heißt es so schön? Des einen Leid, ist des andern Glück?

Ich denke jeder wird in den Genuss kommen können.
 
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Giphy. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Sehr gut von moskito99 beschrieben: Der Fehler liegt beim Redakteur

- Per Mail hat man einen Link bekommen, der einem ein Slot eröffnet hat, bei mir ab 11:00 CET
- man kam zwar vorher schon in den Shop (ab ca. 9:45 Uhr) konnte man bereits auf einkaufen klicken, aber dann kam erstmal die nicht verfügbar Meldung, wo andere vom 10:00 CET Slot schon längst eine sagen konnten. Pünktlich ab 11 Uhr konnte ich meine dann auch gemütlich einpacken und ich bin 30 Minuten später auch nochmals per Maillink zurückgekehrt auf die Seite, um mir auch noch die Ladestation zu safen.

Leider somit ein zu verfrühter Artikel, da der Fehler beim Redakteur lag.
Ich habe gar keine Mail erhalten. Ergo konnte ich auf keinen Link klicken, weder zu früh noch zu spät. Und anders, als es die Ankündigungen im Vorfeld vermuten ließen, gab es auch nicht die Option, ohne erfolgreiche Vorbestellungs-Registrierung zu kaufen (oder sie war so schnell wieder weg, wie sie gekommen war).
 
Ich habe gar keine Mail erhalten. Ergo konnte ich auf keinen Link klicken, weder zu früh noch zu spät. Und anders, als es die Ankündigungen im Vorfeld vermuten ließen, gab es auch nicht die Option, ohne erfolgreiche Vorbestellungs-Registrierung zu kaufen (oder sie war so schnell wieder weg, wie sie gekommen war).
Korrekt und wer nun mal keinen Link (Kaufeinladung) bekommen hat, konnte auch nicht bestellen.

Das System war heute richtig super gelöst, man hätte alle Zeit der Welt um zu bestellen.

Die Überschrift müsste somit heißen.

"Super SONY, man hat aus den Fehlern bei der PS5 gelernt."
 
Hab mich am Tag als die Registrierungsphase begann direkt registriert und warte seit dem auf nen Link.
Bis dato war alles umsonst.

Einfach nicht mehr auf Ankündigungen freuen.

Ist ja wie bei Sneaker drops
 
Meine Güte, wie kann man als Chefredi eines Gamingmagazins so wenig Ahnung davon haben was abgeht. Erstens Mal: Das war keine offene Bestellaktion für jeden. Man benötigte eine Einladung, die gestern per Mail kam und für die man sich vorher registrieren musste. Das könnte man als Chefredi eines Gamingmagazins schon wissen und wenn nicht, wenigstens schnellstens recherchieren können.
Nicht drum gekümmert? Ja dann selbst schuld. Aber Hauptsache mal eine faktenfreie Kolumne raushauen.
Wenn man eine Einladung hat konnte zweitens man ganz easy bestellen. Hab grad nachgekuckt, ist immer noch verfügbar.

Eine "Kolumne" zum Fremdschämen.
 
Zurück