PS5: Next-Gen-Konsole soll eingebaute Kamera für Livestreaming bieten

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
655
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Next-Gen-Konsole soll eingebaute Kamera für Livestreaming bieten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Next-Gen-Konsole soll eingebaute Kamera für Livestreaming bieten
 
R

Robertius

Gast
Manchmal komme ich mir echt alt vor. Ist wirklich jeder Hinz und Kunz am Streamen, sodass man eine Kamera fix verbauen muss? Bei Kinect haben alle gemeckert von wegen Privatsspähre etc. und nun machen es gleich beide?
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
Manchmal komme ich mir echt alt vor. Ist wirklich jeder Hinz und Kunz am Streamen, sodass man eine Kamera fix verbauen muss? Bei Kinect haben alle gemeckert von wegen Privatsspähre etc. und nun machen es gleich beide?
Kinect allein war nicht das Problem. Die Xbox One sollte ursprünglich eine aktive Internetverbindung voraussetzen. In Verbindung mit Kinect gab das natürlich heftige Kritik.

Wobei mir bei dieser News auch nicht ganz wohl ist. ^^
 
R

Robertius

Gast
Kinect allein war nicht das Problem. Die Xbox One sollte ursprünglich eine aktive Internetverbindung voraussetzen. In Verbindung mit Kinect gab das natürlich heftige Kritik.

Wobei mir bei dieser News auch nicht ganz wohl ist. ^^
Wobei viele sowieso Dauer-On mit den Konsolen sind, der Zwang war vermarktungtechnsicht natürlich trotzdem eine Katastrophe. Ich bin von sowas einfach kein Freund. Sobald irgendein Handy groß Werbung mit Selfiecam macht, ist es bei mir auch schon raus. Ich zahle ungern Schund mit, den ich eh nie brauche. Verdammt, nun klinge ich sogar schon alt. Ich bin alt ;(
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.868
Reaktionspunkte
4.479
Manchmal komme ich mir echt alt vor. Ist wirklich jeder Hinz und Kunz am Streamen, sodass man eine Kamera fix verbauen muss? Bei Kinect haben alle gemeckert von wegen Privatsspähre etc. und nun machen es gleich beide?

ich finds eigentlich ganz praktisch, nicht nur wegen Streaming sondern auch weil ja z.B. auch PlayStation VR dann wohl diese nutzen kann und man so nicht extra die externe anstecken/kaufen muss, vor allem wenn die Kamera der 4er nicht unterstützt werden sollte (z.B. fehlender Anschluss)

man wird sie bestimmt in den Optionen auch auf "blind/taub" schalten können, von daher passt das schon
 
R

Robertius

Gast
ich finds eigentlich ganz praktisch, nicht nur wegen Streaming sondern auch weil ja z.B. auch PlayStation VR dann wohl diese nutzen kann und man so nicht extra die externe anstecken/kaufen muss, vor allem wenn die Kamera der 4er nicht unterstützt werden sollte (z.B. fehlender Anschluss)
Dafür müsste die Konsole dann aber optimal stehen, bei VR hat sich bei mir z.B. eine Position oberhalb des Tvs nach unten blickend als optimal erwiesen, das dürfte bei einer fest in der Kamera verbauten Kamera eher nicht gehen. Für Leute, die Ihre Konsole gerne unsichtbar aufstellen ist es soweiso witzlos.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.986
Reaktionspunkte
4.279
Website
rpcg.blogspot.com
Dafür müsste die Konsole dann aber optimal stehen, bei VR hat sich bei mir z.B. eine Position oberhalb des Tvs nach unten blickend als optimal erwiesen, das dürfte bei einer fest in der Kamera verbauten Kamera eher nicht gehen. Für Leute, die Ihre Konsole gerne unsichtbar aufstellen ist es soweiso witzlos.

War auch mein Gedanke, ein fest verbaute Kamera ist ziemlich sinnfrei, die PS5 ist ja kein Notebook. Die Kamera muss sinnigerweise oben auf dem TV angebracht sein.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.926
Reaktionspunkte
1.155
Vielleicht gibt es ja nen schwenkbaren Arm oder die fährt automatisch aus...

Wenn man nach der eingebunden Designsudie gehen würde, könnte man ja schon meinen ein Becherhalter wäre fest eingeplant. :B
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
417
Reaktionspunkte
29
Microsoft schafft Kinect ab... Sony fängt damit wieder an....
 
Oben Unten