PS5 kaufen: Angeblich neue Bestellmöglichkeiten für Januar geplant

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
141
Reaktionspunkte
81
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 kaufen: Angeblich neue Bestellmöglichkeiten für Januar geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5 kaufen: Angeblich neue Bestellmöglichkeiten für Januar geplant
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.481
Reaktionspunkte
4.255
Ort
Im schönen Franken
werde mein Glück natürlich wieder versuchen, aber Hoffnung mach ich mir da keine. Wird wohl wieder wie die letzten male. Wenigstens hab ich diesesmal die Möglichkeit es am PC zu probieren und nicht nur am Smartphone, da noch Urlaub
 

Y0SHi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
303
Reaktionspunkte
37
wer ghosts of tushima, the last of us 2 und den final fantasy 7 remake, sowie auch cyberpunk in solid 60 fps zocken will... der benötigt eine PS5.

4 absolute TOP games von 2020. quasi die highlights des jahres.
da versteht man auch den andrang auf die ps5.
wird weiterhin ausverkauft sein.

rechne aktuell nicht mehr mit einer ps5 im laden vor april/mai 2021.
 

Kellykiller

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
520
Reaktionspunkte
132
Ich Versuchs gar nicht erst. Den Stress und die anschließende Enttäuschung ist es mir nicht wert. Ich guck im Juni/Juli noch mal. evtl. hat es sich bis dahin etwas beruhigt.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.155
Reaktionspunkte
3.720
wer ghosts of tushima, the last of us 2 und den final fantasy 7 remake, sowie auch cyberpunk in solid 60 fps zocken will... der benötigt eine PS5.

4 absolute TOP games von 2020. quasi die highlights des jahres.
da versteht man auch den andrang auf die ps5.
wird weiterhin ausverkauft sein.

rechne aktuell nicht mehr mit einer ps5 im laden vor april/mai 2021.

Ich denke auch, dass man erst ab April/Mai ganz sicher eine PS5 bekommen kann.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Ich bin zwar kein Konsolen Fan, weiß jeder hier, aber ich Frage mich ernsthaft, was zahlt euch Sony dafür? Also auch für Negative Werbung, denn Werbung ist eben Werbung.
Warum frage ich das?
Sony hier und Sony da, Konsole Hier und da, immer nur Sony.
Gibt es nur eine Konsole die gerade aktuell ist?
Ganz ehrlich, das hat ein Geschmäckle.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.372
Reaktionspunkte
2.477
Ach Batzilein .. langsam nervts ein wenig .. :schnarch:



Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.076
Reaktionspunkte
5.522
Ort
Fürth
Ich bin zwar kein Konsolen Fan, weiß jeder hier, aber ich Frage mich ernsthaft, was zahlt euch Sony dafür? Also auch für Negative Werbung, denn Werbung ist eben Werbung.
Warum frage ich das?
Sony hier und Sony da, Konsole Hier und da, immer nur Sony.
Gibt es nur eine Konsole die gerade aktuell ist?
Ganz ehrlich, das hat ein Geschmäckle.

Keine Ahnung, wie du heute wieder darauf kommst.
Heute gab es genau so eine News zur aktuellen Produktionsstatus bei der Xbox: https://www.pcgames.de/Xbox-Series-...fen-Produktion-laeuft-auf-Hochtouren-1364446/
Außerdem eine News zum einem möglichen neuen Modell: https://www.pcgames.de/Xbox-Series-...kenregistrierung-Microsoft-neue-Xbox-1364447/

Damit gab es heute genau so viele News zur PS5, wie zur Xbox Series X, nämlich jeweils 2 Stück.

Das insgesamt die größere Gewichtung bei der PS5 liegt, spiegelt schlicht und einfach die Marktanteile und damit die Nachfrage wieder.
(zum Vergleich, die beiden PS5-News von heute haben 6x so viel Aufrufe erzielt, wie die beiden Xbox-News von heute)
 

Tsukasa

Benutzer
Mitglied seit
05.04.2003
Beiträge
44
Reaktionspunkte
2
Keine Ahnung, wie du heute wieder darauf kommst.

naja ich kann es verstehen die ps5 hat zb. ein extra logo oben links in den produktbilder ist bei der xbox nicht der fall
ps+ hat auch wieder ein spiele video bekommen was bei der xbox auch nicht der fall ist geschweigeden vom "was erscheint 2021 " video auf yt
switch,pc,ps5 haben eins die xbox nicht

und wenn man nach xbox series x auf eurer seite such bekommt man :
News Ergebnis 1-12 von 255

sucht man nach ps5 konsole :
News Ergebnis 1-12 von 513

das hinterlässt halt ein blöden nachgeschmack
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Ach Batzilein .. langsam nervts ein wenig .. :schnarch:



Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk

Ist eben meine Meinung, und schau dir doch mal die News der letzten tage/Wochen an.
Und wenn ich dich Nervt, geh woanders hin. Ich Nerve weiter und sage meine Meinung. Basta.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Das insgesamt die größere Gewichtung bei der PS5 liegt, spiegelt schlicht und einfach die Marktanteile und damit die Nachfrage wieder.
Also Eure Klicks die gemacht werden müssen.
(zum Vergleich, die beiden PS5-News von heute haben 6x so viel Aufrufe erzielt, wie die beiden Xbox-News von heute)
Die Nachfrage, also wenn ich das schon Höre von einem sogenannten Unabhängigen Magazin. Lachhaft.
Ihr berichtet also nach PR Wunsch. Ganz toll.
Wieso sagt ihr nicht einfach mal, Hey Leute, wir machen nur noch News die sich per Klicks lohnen?!
Denn Genau das sagt deine Aussage aus.

Ganz Gefährlich was du da gerade gesagt hast.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.372
Reaktionspunkte
2.477
Ist eben meine Meinung, und schau dir doch mal die News der letzten tage/Wochen an.
Und wenn ich dich Nervt, geh woanders hin. Ich Nerve weiter und sage meine Meinung. Basta.
Meine Meinung ist, deine Beiträge ala "ihr seid doch gekauft, mimimiiii" nerven.

Wieso soll ich wo anders hingehen?

btw .. von wem wirst du bezahlt, immer solche Verschwörungstheorien zu posten?

lol ..

Gesendet von meinem ONEPLUS A6013 mit Tapatalk
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Ja, du nervst auch. Wie ich dich.:-D

Zumindest zahle ich hier Online ein wenig meinen Beitragt damit die Redis weiterhin bezahlt werden. Ätsch.:-D
 

ssj3rd1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18.10.2013
Beiträge
188
Reaktionspunkte
36
Natürlich kommen mehr Sony News, da diese eben bekanntermaßen gefragter in Deutschland sind, allein schon von den Verkaufszahlen her.

Und wenn etwas mehr Zuschauer anlockt als das andere, würde jede News Seite so reagieren.
Selbst bei der „unabhängigen“ Tagesschau läuft das so, schon immer.

Deal with it!
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Wieso? Stirbt dann jemand?

Die PCGames macht hier nichts anderes, was andere Magazine (und TV-Sender und Podcasts und und und und...) auch tun.

Nö, damit widersprichst du mit aber auch nicht gerade, sondern stimmst mir sogar zu. Danke dir.
Schade das sich PCG nicht mal versucht von anderen abzuheben und auf Qualität zu gehen. Könnte sogar mehr Erfolg geben, also auf lange Sicht hin.
Aber der Zug ist wohl schon abgefahren.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.269
Reaktionspunkte
692
Ort
Hannover
Ich denke auch, dass man erst ab April/Mai ganz sicher eine PS5 bekommen kann.

Ich versuche es jetzt aber dennoch mal bei der nächsten Welle... Einfach mal aus Fun Hoffnung habe ich aber schon lange nicht mehr, egal bei welchen elektronischen Produkten...selbst meine Atmos Surround Anlage ist erst zu Anfang/Mitte März lieferbar...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.312
Reaktionspunkte
6.718
Ort
Glauchau
Ich tue mir den Stress nicht noch einmal an und warte bis die PS5 normal im Laden liegt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.155
Reaktionspunkte
3.720
Nö, damit widersprichst du mit aber auch nicht gerade, sondern stimmst mir sogar zu. Danke dir.
Schade das sich PCG nicht mal versucht von anderen abzuheben und auf Qualität zu gehen. Könnte sogar mehr Erfolg geben, also auf lange Sicht hin.
Aber der Zug ist wohl schon abgefahren.
Nein, ich stimme dir nicht zu, sondern stelle nur fest. Ich bin nicht derjenige, der das als "gefährlich" bezeichnet.

Wenn mich News nicht interessieren, dann klick ich sie auch nicht an. Ganz simpel.
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
432
Ort
Falkensee
Nö, damit widersprichst du mit aber auch nicht gerade, sondern stimmst mir sogar zu. Danke dir.
Schade das sich PCG nicht mal versucht von anderen abzuheben und auf Qualität zu gehen. Könnte sogar mehr Erfolg geben, also auf lange Sicht hin.
Aber der Zug ist wohl schon abgefahren.
Herzlich Willkommen in der Traumwelt von Batze die wie immer nichts mit der Realität zu tun hat.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Also Eure Klicks die gemacht werden müssen.

Ähh.... ja?

Die Nachfrage, also wenn ich das schon Höre von einem sogenannten Unabhängigen Magazin. Lachhaft.
Ihr berichtet also nach PR Wunsch. Ganz toll.

Wieso jetzt PR Wunsch? Unabhängig im Sinne von "beinflusst durch Publisher und Co.".. unabhängig vom KUNDENwunsch (die klicken die Artikel) ist man natürlich nie.

Wieso sagt ihr nicht einfach mal, Hey Leute, wir machen nur noch News die sich per Klicks lohnen?!
Denn Genau das sagt deine Aussage aus.
Ganz Gefährlich was du da gerade gesagt hast.

Ich bin verwirrt.

Warum "gefährlich", was ist daran neu oder die Enthüllung??

Das HABEN sie mehrfach öffentlich gesagt, mehr oder minder deutlich, auch in den Podcasts.

Natürlich analysierst du laufend "was gut geht" in den News. Und dass die Playstation News sich in einem "Playstation Land" mehrfach so oft klicken wie die XBox News ist doch logisch.. und sagt nix über die Qualität der beiden Konsolen unbedingt aus wenn das ein Trost sein sollte.

Bei einer Seite die sich primär (vermutlich) noch auf Ad-Revenue wohl verlässt geht es wohl auch kaum anders.

Das gleiche hatten wir doch auch schon bei Tests diskutiert... warum manche interessanten, mehr Nischen- oder vom unbekannten Entwickler/Publisher-Titel nicht getestet werden. Weil die Klickzahlen dann grottig sind. Wenn man nicht ganz viel Glück hat, der Titel dann erst abhebt und sich das später eventuell lohnt.

Dass muss Redakteuren nicht gefallen (wurde auch schon mehrfach gesagt), aber so ist es halt.

Streng genommen war es früher auch nicht anders. Jedes Magazin hatte nur eine beschränkte Seitenzahl, und im Zweifel wurde natürlich der mäßige Triple-A Titel auf das Cover gehoben und mit 2-3 Doppelseiten bedacht, und der kleine Nischentitel, obwohl hervorragend, mit einem Mini Test auf der "Ferner Liefen.." Seite eingequetscht mit 5 anderen
so dass es auf eine Seite passt (wenn überhaupt).

Wenn man ein Magazin mit völliger Gestaltungsfreiheit will, wo die Redakteure sich austoben können bis zum Anschlag, bräuchte man wohl ein ganz anderes Finanzierungsmodell.. da braucht man schon eher "Mäzene" als "Kunden". Da wären die Beträge die man für die Paywall beraffen darf wohl auch ganz andere für so eine Nischenseite, da kann man wahrscheinlich 3 andere Mainstream Magazine für abonnieren.

Wenn das nicht läuft, läuft es halt so, wie es läuft.. das muss man nicht gut finden. Aber unter diesem Problem leidet nicht nur der Spiele-Journalismus. Die Leute lesen (und bezahlen indirekt) dass, was sie halt lesen wollen. Oder anderweitig konsumieren. Da bringst du nicht mehr von den Sachen die sie nachweislich schlechter konsumieren.

Arm dran ist der frei arbeitende Journalist, der ein Herzensthema "unterbringen" will, aber überall nur Absagen bekommt a la "Passt nicht zu uns.. Das liest keiner... Sorry, wir richten unsere Artikelinhalte nach den SEO Analysen aus, und zu ihrem exotischen neuen Thema gibt es noch keine Daten, das ist uns zu ungewiss... aber wenn sie uns ihn umsonst geben.. vielleicht?"

Diese Klagen sind gar zahlreich.

Dass das leider dazu führt dass immer mehr von dem bekannten konsumiert wird und neues es schwer hat, ist auch ein altes Problem.. was sich dadurch zunehmend verschärft.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
619
Reaktionspunkte
114
Warum sollte man sich eigentlich jetzt schon eine PS5 kaufen? Macht doch gar keinen Sinn.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.481
Reaktionspunkte
4.255
Ort
Im schönen Franken
Warum sollte man sich eigentlich jetzt schon eine PS5 kaufen? Macht doch gar keinen Sinn.

Die Frage könnte man theoretisch bei jeder neuen Hardware stellen. Die Gründe sind unterschiedlich. Vielleicht will man Demon's Souls spielen. Oder man will seine (laute) PS4 Pro in Rente schicken oder man hatte eh nur ne normale PS4 (Slim) und will upgraden oder oder oder
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
619
Reaktionspunkte
114
Die Frage könnte man theoretisch bei jeder neuen Hardware stellen. Die Gründe sind unterschiedlich. Vielleicht will man Demon's Souls spielen. Oder man will seine (laute) PS4 Pro in Rente schicken oder man hatte eh nur ne normale PS4 (Slim) und will upgraden oder oder oder

Ein bisschen mehr neue Software als der eine Titeln sollte es schon sein um die Anschaffung neuer Hardware zu rechtfertigen. Ich sehe momentan einfach noch keinen Kaufanreiz. Das wird sich in einigen Jahren vermutlich ändern.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
1.943
Reaktionspunkte
995
Ein bisschen mehr neue Software als der eine Titeln sollte es schon sein um die Anschaffung neuer Hardware zu rechtfertigen. Ich sehe momentan einfach noch keinen Kaufanreiz. Das wird sich in einigen Jahren vermutlich ändern.

Ja, das kann ja nun jeder sehen wie er will. Für mich wäre es schon schön meine PS4 Spiele mit mehr Power als mit meiner PS4 Standard spielen zu können. Darum geht es mir. PS5 Titel werden erstmal nicht in größerer Zahl den Weg auf die PS5 hier bei mir finden, so denn sie irgendwann mal eintrudelt.
Und vom Preis her lohnt sich eine PS4Pro einfach nicht mehr. Vermutlich wird deren Produktion deswegen auch als erstes gestoppt werden.. oder sie reduzieren sie dramatisch, aber eher unwahrscheinlich. Vermutlich lassen sie die PS4 Slim als Budget Angebot noch stehen und nehmen die PS4Pro raus, alles andere macht wohl keinen Sinn.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.076
Reaktionspunkte
5.522
Ort
Fürth
Ein bisschen mehr neue Software als der eine Titeln sollte es schon sein um die Anschaffung neuer Hardware zu rechtfertigen. Ich sehe momentan einfach noch keinen Kaufanreiz. Das wird sich in einigen Jahren vermutlich ändern.

Nachdem ich vorgestern mal wieder die PS4 Pro an hatte, wurde mir wieder klar, warum die PS5 eine gute Anschaffung war.
Zu diesem Düsenjäger will ich nicht zurück.
Und Software gibt es ja genug, wenn man komplett umsteigt.
 

Y0SHi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
303
Reaktionspunkte
37
Ich bin zwar kein Konsolen Fan, weiß jeder hier, aber ich Frage mich ernsthaft, was zahlt euch Sony dafür? Also auch für Negative Werbung, denn Werbung ist eben Werbung.
Warum frage ich das?
Sony hier und Sony da, Konsole Hier und da, immer nur Sony.
Gibt es nur eine Konsole die gerade aktuell ist?
Ganz ehrlich, das hat ein Geschmäckle.

sony hat 2020 die meisten top games auf den markt gebracht. ohne sony wäre 2020 ein verdammt mieses gamer-jahr geworden.
bis auf cyberpunk kam nämlich kein einziger brauchbarer multi auf den markt.

Warum sollte man sich eigentlich jetzt schon eine PS5 kaufen? Macht doch gar keinen Sinn.

ghosts of tsushima mit 60 fps zocken.
das game alleine rechtfertigt schon ein ps5 upgrade.

eine ps5 würde sich sogar um 800€ lohnen, da sony wie auch nintendo die besten games liefert.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.102
Reaktionspunkte
3.665
sony hat 2020 die meisten top games auf den markt gebracht. ohne sony wäre 2020 ein verdammt mieses gamer-jahr geworden.
bis auf cyberpunk kam nämlich kein einziger brauchbarer multi auf den markt.

ghosts of tsushima mit 60 fps zocken.
das game alleine rechtfertigt schon ein ps5 upgrade.
Klingt jetzt aber ziemlich nach Fanboy-Gelaber... 2020 gab es schon einen recht großen Haufen an guten Multiplattformtiteln.
Ansonsten ist mein Eindruck, dass 2017 ein herausragendes Jahr war und seither ging es qualitätsmäßig ziemlich nach unten, mit immer mal einem Highlight hier oder da.

Für mich aber alles irrelevant, da ich einen enormen Backlog habe und selbst wenn kein einziges gutes Spiel mehr erscheint ich bis zur Rente oder gar weit danach noch genug Spiele liegen habe. Heute erst wieder im Humble Sale bei Yakuza Kiwami 1 + 2 zugeschlagen. Und Zero muss ich auch endlich mal zocken.

eine ps5 würde sich sogar um 800€ lohnen, da sony wie auch nintendo die besten games liefert.
Das ist reine, subjektive Geschmackssache.
Ich war immer riesiger Sony Fan aber die PS4 hat mich nicht mehr überzeugen können, zu wenig wirklich herausragende Exklusivtitel und zu viel auf anderen Plattformen zu zocken, sodass ich in den ganzen Jahren gar nicht in Verlegenheit kam eine PS4 wirklich zu wollen.

Ich denke, ich werde es wie bei der XBox handhaben, habe die 360 ausgelassen um die Spiele dann auf der One nachzuholen. Deswegen kommt dann wahrscheinlich in ein paar Jahren eine PS5 Slim ins Haus und ich werde da Uncharted 4 und Co. nachholen.

Bei Nintendo ähnlich, ich habe New 3DS XL und Wii U aber noch immer keine Switch. Die Switch hat viele Wii U Ports aber ansonsten interessieren mich nur wenige Titel wie Xenoblade Chronicles 2 und die noch kommenden Bayonetta 3 und Shin Megami Tensei 5. Zu wenig um die Hardware zu kaufen. Ich warte da lieber noch auf die Switch Pro und hoffe, dass noch ein paar gute Games dazu kommen sowie ein paar interessante aber keine "must have" vielleicht auch dann irgendwann mal im Sale sind.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.074
Reaktionspunkte
5.453
eine ps5 würde sich sogar um 800€ lohnen, da sony wie auch nintendo die besten games liefert.

Das ist aber wirklich eine sehr persönliche Stellung.
Ich werde mit nie eine Konsole für 800.- kaufen.
Genau so, wie ich bei Grakas ein Limit von 400.- ansetze, wird eine Konsole nicht über 350.- gekauft.
 
Oben Unten