PS5: Hersteller inoffizieller Faceplates wieder am Start

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
127
Reaktionspunkte
81
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Hersteller inoffizieller Faceplates wieder am Start gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5: Hersteller inoffizieller Faceplates wieder am Start
 

80sGamer

Benutzer
Mitglied seit
26.10.2020
Beiträge
65
Reaktionspunkte
18
Neue Geschäftsidee: Faceplates aus hochwertigem Holz selbst herstellen und verkaufen.
Ja, oder?
 

huenni87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.07.2014
Beiträge
935
Reaktionspunkte
246
Sony geht dagegen vor und ihr ruft zum Kauf auf?!

Naja, evtl. waren die ja diesmal cleverer und haben sich entsprechend mit Sony dazu geeinigt? Dann wäre es OK. Aber abseits davon finde ich 50$ für zwei schwarze Kunststoffteile arg happig. Zumal die Dinger super leicht zu entfernen sind. Gibt schon genug Videos und Bilder im Netz wo Leute die Teile lackiert oder foliert haben.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
Sony geht dagegen vor und ihr ruft zum Kauf auf?!
... nur weil jemand dagegen vorgeht, heißt es nicht, dass derjenige auch im Recht ist.

Solange der Verkauf rechtlich nicht untersagt wird, können die Anwälte von Sony dort Sturm klingeln und böse E-Mails schreiben.
 
Oben Unten