PS4 und Xbox One: CGI-Grafikqualität der Star Wars-Prequels möglich, so Entwickler

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4 und Xbox One: CGI-Grafikqualität der Star Wars-Prequels möglich, so Entwickler gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS4 und Xbox One: CGI-Grafikqualität der Star Wars-Prequels möglich, so Entwickler
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.296
Reaktionspunkte
3.752
Ein wenig witzig ist diese Aussage schon, denn vor ungefähr 4 Jahren meinte AMD, dass die nächste Konsolengeneration Avatar-Qualität haben werde.
Nur mal so als Randnotiz.

Hier ist ein Link dazu:
AMD Says Xbox 720 Will Have Avatar Quality Graphics

naja, besser solche Aussagen als wenn man so sehr übertreibt, wobei nja, möglich ist vieles, Sony und MS müssen auch die APU die das kann auch wollen

Und so, die Aussage ist für EP 1 und 2 durchaus realistisch, EP 3, naja, aber Avatar bezweifel ich jetzt dann doch etwas, das glaub ich erst wenn ich es auf einer R9 390 sehe
 

Sanador

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2010
Beiträge
1.649
Reaktionspunkte
496
naja, besser solche Aussagen als wenn man so sehr übertreibt, wobei nja, möglich ist vieles, Sony und MS müssen auch die APU die das kann auch wollen

Und so, die Aussage ist für EP 1 und 2 durchaus realistisch, EP 3, naja, aber Avatar bezweifel ich jetzt dann doch etwas, das glaub ich erst wenn ich es auf einer R9 390 sehe

Es sollte ja auch kein Angriff auf die Hardware der Konsolen sein. Ich finde nur die blauäugige Aussage von vor 4 Jahren im Verhältnis zur jetzigen recht amüsant.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Das glauben die ja selber nicht. Vielleicht komplett ohne AA ja. Aber in Echtzeit mit allem AA schaffen die das nie, ich traue das nicht mal einen High-end PC zu.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.447
Reaktionspunkte
6.773
Die Grafikqualität klappt vielleicht.





Mit einem 5 FPS-Lock. :-D
 

Rising-Evil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2011
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
165
"Die Hardware der Current-Gen-Konsolen ist in der Lage, CGI der Star Wars-Prequels in Echtzeit mit besserer Qualität darzustellen"

Ach ja ? Na dann beweist es doch, wenn diesen Herbst "Star Wars Battlefront" rauskommt :P
 

MisterBlonde

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2013
Beiträge
626
Reaktionspunkte
285
Ob man unbedingt damit hausieren gehen sollte, dass ein Gerät Jar Jar Binks in Echtzeit rendern könnte? Ich weiß ja nicht.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.371
Reaktionspunkte
2.627
Das geht vielleicht bei einzelnen Objekten, aber mit Sicherheit nicht mit einer kompletten Spielwelt, in der man sich frei bewegen kann.
 
Oben Unten