PS4 in US-Charts zum sechsten Mal in Folge vor Xbox One

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
639
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4 in US-Charts zum sechsten Mal in Folge vor Xbox One gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS4 in US-Charts zum sechsten Mal in Folge vor Xbox One
 

TheClayAllison

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2011
Beiträge
524
Reaktionspunkte
35
Kein Wunder, die PS4 macht einfach alles richtig um Zocker glücklich zu machen.
Die XBOX1 hingegen setzt auf Home-Entertain und Spiele + Kinect. Da hat sich MS einfach ein zu hohes Ziel gesteckt. Als Gamer will man doch ne schnelle Konsole die ihre ganze Power auf Spiele fokussiert um auf Dauer das Beste daraus zu holen und um Spaß zu haben.
Außerdem hat MS immer behauptet Kinect wäre ein Bestandteil der XBOX1 und man könne diese unmöglich voneinander trennen. Sone Aussage kann man heute einfach nicht bringen wo fast jeder Technikinteressierte weiß, dass alles geht mit Technik. Und jetzt urplötzlich geht es doch, welch ein Technikwunder für MS. Für uns sicher nicht. War auch sicher schwer für MS sich zu überwinden und den Stolz abzuschütteln um zu erkennen, dass Sony wohl den richtigen Riecher hatte. Die Verkaufszahlen sprechen ja für sich. Naja, wer sich danach nicht von MS verarscht gefühlt und trotzdem zur XBOX1 gegriffen hat der ist wirklich mutig ;) Ich setze daher klar auf die PS4, weil sie zeigt was sie sein will, nämlich eine Spielkonsole!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.345
Reaktionspunkte
5.572
Und nach dem Push von MarioKart, scheint die WiiU wieder runterzurutschen.
Zumindest hört man da auf einmal keine grossen Töne mehr.

:/
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Oben Unten