PS4: Ändern des PSN-Namens aus Angst vor Missbrauch nicht möglich

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Ändern des PSN-Namens aus Angst vor Missbrauch nicht möglich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS4: Ändern des PSN-Namens aus Angst vor Missbrauch nicht möglich
 

Lorin1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2012
Beiträge
133
Reaktionspunkte
12
Kann ich absolut nachvollziehen. Ist halt schade für die Leute die nach mehreren Jahren erkennen das sie einen dämlichen Namen gewählt haben oder aus dem "Meg4DethKill4s"-Alter herausgewachsen sind. ;)
 

RealTaku

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.08.2013
Beiträge
11
Reaktionspunkte
1
Es gibt mehrere Möglichkeiten das Problem zu lösen z.B. könnte man das ganze auf einmal im Jahr limitieren oder entgeltlich anbieten. Das Reporten dürfte eigentlich auch kein Problem darstellen, da man nicht unbedingt den Namen meldet, sondern den Account. Ich finde es ein wenig Schade, das sie es bisher nicht hingekriegt haben ein System zu entwickeln um den Namen ändern zu können. Steam und Microsoft können das auch! Und bei dennen gibt es keine Probleme. Ich würde sogar 20€ zahlen um mein PSN Namen ändern zu können @_@
 

Grawwi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Dann sollen die sowas wie eine feste IP einführen die sich in einer separaten liste befindet und für jeden ca 24 stunden nachvollziehbar ist. So ist gegeben das man sich über die IP beschweren kann und auch bei sofortigen wechsel des namens ein Nachverfolgung möglich ist.
 

SGDrDeath

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.606
Reaktionspunkte
435
Das zeugt doch nur von der Unfähigkeit der Programmierer bei Sony.

Account/Anmeldenamen vom Anzeigenamen trennen, Anzeigennamenwechsel zeitlich begrenzen (wie schon gesagt z.B. nur einmal im Jahr) und in der Datenbank die alten Anzeigenamen speichern, notfalls kann man die für einen begrenzten Zeitraum allen noch anzeigen und das dürfte das Problem mit den Trollen lösen.
 

Watchdogs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Ich würde so gerne meine Namen änder, wenn das mal kommen sollte wäre es mega geil. :)
 

starfoxmk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Lächerlich^^ Aber schön zu sehen, dass auch auf der ach so guten Playstation nicht alles so schön ist wie manche es sich reden. Als Xbox-Besitzer hat man so was ja überhaupt keine Probleme. Ok, der Tausch des Gamertags kostet...aber wenigstens ist es möglich.

Eigentlich müsste man doch nur eine feste ID aus einem Code vergeben und dem kann dan jeglicher Nickname vergeben werden, oder nicht?
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Für was sollt ich das benötigen? Sehe es täglich bei Steam wie nervig es ist wenn die leute permanent ihren Namen ändern und man manchmal schon gar nicht mehr weis wer nun dieser schon wieder ist. Das Feature brauch kein Mensch und dient nur zum Nerven. Ein fester Name und fertig besonders auch sehr gut beim onlinezocken. Da kann man flamer, whiner und Trolle sofort identifizieren !!!
 

Soulja110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2004
Beiträge
1.799
Reaktionspunkte
45
Sehe das Problem nicht, dann sollen sie es halt begrenzen auf 1x pro Jahr oder was weiß ich und 5€ für nehmen.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Für was sollt ich das benötigen? Sehe es täglich bei Steam wie nervig es ist wenn die leute permanent ihren Namen ändern und man manchmal schon gar nicht mehr weis wer nun dieser schon wieder ist. Das Feature brauch kein Mensch und dient nur zum Nerven. Ein fester Name und fertig besonders auch sehr gut beim onlinezocken. Da kann man flamer, whiner und Trolle sofort identifizieren !!!

das ist ja ein Unterschied von 1-2 mal insgesamt zu laufend
ansonsten, tja, deswegen immer gut überlegen ob man noch mit 25 den Namen toll findet, wen Tittifucker89 einen als 12 Jährigen dastehen lässt

Wäre eigentlich auch mal was für den Unterricht, nicht nur Sexualkunde sondern auch Soziale Interaktion im Netz
 
Zuletzt bearbeitet:

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.573
Reaktionspunkte
127
das ist ja ein Unterschied von 1-2 mal insgesamt zu laufend
ansonsten, tja, deswegen immer gut überlegen ob man noch mit 25 den Namen toll findet, wen Tittifucker89 einen als 12 Jährigen dastehen lässt

Wäre eigentlich auch mal was für den Unterricht, nicht nur Sexualkunde sondern auch Soziale Interaktion im Netz

Tittifucker89 ist ja noch harmlos :-D
 

Browsek-LIMET

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Wenn Microsoft dabei nicht verletzt wird macht es genauso wie sie auf Xbox mit den Namen wenn man Namen ändern will bei PSN dann muss man Geld bezahlen dann verdient PSN nebenbei Geld ;) ich bleibe PSN treu würden uns alle freuen wenn ihr diese Nachricht ernst nehmt Mit freundlichen Grüßen Browsek-LIMET
 
Oben Unten