Probleme bei Festplattentausch

Svenniboi

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,

also mein Notebook ist das 1st Supersonic von Gericom. Ich habe nun versucht die Festplatte durch eine andere zuersetzen.

Die alte war ne 80 GB Platte, die neue ist eine 40 GB Platte.

Kaum ist die alte raus und die neue drin bleibt das Notebook beim Start hängen, da wo man wenn man bestimmte Tastendrückt ins Bios kann.
Auch wenn ich die Taste fürs Bios drücke, steht da dass er ins Menu geht, bleibt dann aber auch hängen.


Hat irgendwer ne Idee?
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Svenniboi am 21.02.2007 15:16 schrieb:
Hi Leute,

also mein Notebook ist das 1st Supersonic von Gericom. Ich habe nun versucht die Festplatte durch eine andere zuersetzen.

Die alte war ne 80 GB Platte, die neue ist eine 40 GB Platte.

Kaum ist die alte raus und die neue drin bleibt das Notebook beim Start hängen, da wo man wenn man bestimmte Tastendrückt ins Bios kann.
Auch wenn ich die Taste fürs Bios drücke, steht da dass er ins Menu geht, bleibt dann aber auch hängen.


Hat irgendwer ne Idee?

Was ist das für eine neue Platte!? Vielleicht kommt der Controller nicht mit der neuen zurecht (zu hohe Geschwindigkeit etc.), oder sie braucht zu viel Strom. Schon mal mit Netzteil gestartet!? vielleicht vor Ausbau der alten die Bootfolge endern auf CD, dann HDD und anschließend tauschen. Mit der XP/Vista-CD/DVD dann booten.

Kann man Notebooks HDD jumpern!? Vielleicht falsch gejumpert ...
 
TE
S

Svenniboi

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
EmmasPapa am 21.02.2007 15:31 schrieb:
Hat irgendwer ne Idee?

Was ist das für eine neue Platte!? Vielleicht kommt der Controller nicht mit der neuen zurecht (zu hohe Geschwindigkeit etc.), oder sie braucht zu viel Strom. Schon mal mit Netzteil gestartet!? vielleicht vor Ausbau der alten die Bootfolge endern auf CD, dann HDD und anschließend tauschen. Mit der XP/Vista-CD/DVD dann booten.

Kann man Notebooks HDD jumpern!? Vielleicht falsch gejumpert ... [/quote]

also die Sachen habe ich eigentlich ausprobiert
im Bios wo die alte Platte noch dranhang CD ausgewählt

nein die kann man nicht jumpern... beide ungejumpert bedeutet Master

die Daten der Platten sind bis auf die Größe, also die neue 40GB statt 80GB gleich
die neue brauch nur statt 1 A nur 0,7 A

mit Netzteil hat auch nichts gebracht
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Svenniboi am 21.02.2007 16:03 schrieb:
EmmasPapa am 21.02.2007 15:31 schrieb:
Hat irgendwer ne Idee?

Was ist das für eine neue Platte!? Vielleicht kommt der Controller nicht mit der neuen zurecht (zu hohe Geschwindigkeit etc.), oder sie braucht zu viel Strom. Schon mal mit Netzteil gestartet!? vielleicht vor Ausbau der alten die Bootfolge endern auf CD, dann HDD und anschließend tauschen. Mit der XP/Vista-CD/DVD dann booten.

Kann man Notebooks HDD jumpern!? Vielleicht falsch gejumpert ...

also die Sachen habe ich eigentlich ausprobiert
im Bios wo die alte Platte noch dranhang CD ausgewählt

nein die kann man nicht jumpern... beide ungejumpert bedeutet Master

die Daten der Platten sind bis auf die Größe, also die neue 40GB statt 80GB gleich
die neue brauch nur statt 1 A nur 0,7 A

mit Netzteil hat auch nichts gebracht [/quote]

Das heisst Du kannst nicht von der BS_CD starten !?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.537
Reaktionspunkte
5.893
du sagst, dass man es nicht jumpern kann, aber wenn man nen jumper wegläßt ist es master... :-o d.h.: man kann es sehr wohl jumpern... hast du es dann mal MIT jumper drauf versucht? vielleicht is ja dein DVD/CD-laufwerk master, so dass die HD slave sein muss? wie ist denn das alte laufwerk gejumpert?

ps: sind aber IDE-platten, oder?
 

ThreeSix187

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2006
Beiträge
403
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 21.02.2007 17:13 schrieb:
Svenniboi am 21.02.2007 17:08 schrieb:
INU-ID am 21.02.2007 16:50 schrieb:
100%ig sicher das die 40GB Platte in Ordnung ist?

ja gerade neu gekauft, das heißt bei meinem glück wohl nichts
auch nagelneue platten können defekt sein...
drück mal F11 und änder mal die bootreihenfolge auf cdrom zuerst booten. Dann start ma mit deiner Win cd und hau windows drauf. Vielleicht ist deine Platte nicht formatiert und es ist noch kein BS drauf und bootet deshalb nicht.
 
TE
S

Svenniboi

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 21.02.2007 17:13 schrieb:
auch nagelneue platten können defekt sein...

also platte gerade umgetauscht
mit der neuen gehts auch nicht


er testet beim starten alles kurz durch
ram
cpu
usw.
findet auch die festplatte "fixed disc 0: samsung...."

dann passiert nichts mehr

unten steht dann noch F2 für Setup drücken
aber wenn man dann F2 drückt kommt nur noch "entering Setup" bleibt dabei dann aber auch hängen
 
TE
S

Svenniboi

Benutzer
Mitglied seit
12.08.2004
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
so anderer hersteller... statt samsung toshiba...

festplatte dran... klappt alles wunderbar
aber erstaunlicher weise findet er das cdrom nu nicht mehr
 
Oben Unten