Problem mit Teufel Concept G THX 7.1 und MP3-Player

Jan2006

Benutzer
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Nabend
Ich hab folgendes Problem:
Ich hab mir vor einiger Zeit nen Teufel System 7.1 zugelegt und möchte nun über den MP3 Player alle Boxen nutzen und nicht nur die beiden vorderen und den Subwoofer.
Ich hab schon im Internet gesucht ob man da nich über ne Art von Set-Top-Box das ganze in nen 7.1 Signal umwandeln kann, hab aber nichts gefunden.

Nen Dankeschön schon mal voraus an alle die mir helfen werden!


Jan
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Würde zB mit dem Ding gehen. Ob sich das dann lohnt, ist ne andere Frage.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
schau mal genau in der anleitung nach, vielleicht haben die boxen nen schalter für upmix, also dass einfach alles auf alle boxen verteilt wird, das eigentlich nur front ist.
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Herbboy am 01.03.2007 19:42 schrieb:
schau mal genau in der anleitung nach, vielleicht haben die boxen nen schalter für upmix, also dass einfach alles auf alle boxen verteilt wird, das eigentlich nur front ist.
Hab mal das Handbuch durchgelesen.
Das Concept G THX® 7.1 selbst ist ein reines
Wiedergabe-System – es hat keinerlei eingebaute
Decoderfunktion. Deswegen ist es in der
Verteilung der Signale von den Zuweisungen des
externen Decoders „abhängig“. Dieser Decoder
ist Bestandteil der Software von Soundkarte
oder DVD-Player.
Wenn also das Signal im Stereobetrieb ohne Subwoofer
spielt, ist die korrekte Zuweisung in der
Software von Soundkarte/DVD-Player entweder
nicht möglich oder nicht korrekt eingestellt.
Das Concept G THX® 7.1 ist „schuldlos“ - es gibt
nur das wieder, was es an Signalen bekommt
(und eben das nicht, was es nicht bekommt).
Also muss die korrekte Zuweisung in der Software
von Soundkarte/DVD-Player erfolgen.
Bei Soundkarten der Audigy 2 – Reihe z.B. muss
die EAX Konsole CMS3D mit verschiedenen Upmix-
Modi wie z.B. Stereo-Surround angewählt werden.

Dass es kein Dolby Pro Logic kann war ja klar, aber auch eine einfache Weiterleitung der Front-Kanäle auf die hinteren Boxen scheint nicht zu gehen.
Deswegen muss man zB auch die Bassumleitung aktivieren.
 
TE
J

Jan2006

Benutzer
Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
Danke für eure Hilfe! :]
Der Vorschlag mit der Decoder-Station ist nicht schlecht, aber ein wenig teuer.
Ich werd wohl einfach den MP3-Player weiter nur über die Front Boxen laufen lassen. Ist nun mal die billigste Lösung ;) .
 
F

FreshPrince2002

Guest
Jan2006 am 02.03.2007 16:00 schrieb:
Danke für eure Hilfe! :]
Der Vorschlag mit der Decoder-Station ist nicht schlecht, aber ein wenig teuer.
Ich werd wohl einfach den MP3-Player weiter nur über die Front Boxen laufen lassen. Ist nun mal die billigste Lösung ;) .

mit einfachen y-adaptern dürfte das ohne probleme gehen
 
Oben Unten