problem mit monitorskalierung

mrkz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
hi alle zusammen
da mein aktueller rechner gerade auf reperatur ist, verwende ich meinen alten 3200amd mit ner 9800xt. mein monitor ist ein asus vw266. ich habe auf der ati seite den akutellsten treiber geladen welcher für mein system (xp pro) der version 10.2 entspricht. nun möchte ich ein paar ältere games spielen welche eine höhere auflösung als 1600x1200 nicht unterstützen. das problem ist nun, dass ich die keine "skalierung" einstellen kann. hab nun etliche stunden im i-net dannach gesucht um das problem zu lösen aber vergebens. bsp bei splintercell teil 1 wähle ich 1600 1200 an und mein monitor skaliert nicht hoch, sprich es lässt sich nur mit schwarzen rändern spielen. dasselbe ist in wcIII. ich kann auch im treiber den punkt "gpu-skalierung" nicht aktivieren. das häkchen wird einfach nicht "übernommen".

:rolleyes:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.753
Reaktionspunkte
5.972
versuch mal DEUTLICH ältere Treiber, die Karte ist ja schon sehr lange überholt, die aktuelleren Catalyst sind an sich nicht mal mehr für Karten wie die nochmal neueren X700, x800 usw, gedacht - es wird da halt nicht mehr geprüft, ob die wirklich 100% funktionieren, da Spiele, bei denen ein so neuer Treiber nötig wäre, auf einer so alten Karte eh nicht mehr laufen.Du findest zwar den 10.2 auch dann, wenn Du die 9800 bei AMD auswählst, aber ob das wirklich dann klappt...
hier sind ältere Treiber: http://support.amd.com/us/gpudownload/windows/Legacy/previous/Pages/radeonaiw_xp.aspx

ps: unter windows kannst Du aber 1600x1200 wählen?
 
TE
M

mrkz

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2007
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
jo kann ich. ich probier mal nen alten treiber aus. berichte dann
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Dein Monitor hat doch eine native Auflösung von 1920x1200 (16:10)?

Wenn du dann eine Auflösung von 1600x1200 (4:3) auswählst und, vermutlich, dazu noch das Seitenverhältnis (aspect ratio) beibehältst...
ist es da überhaupt möglich, ein Vollbild ohne schwarze Ränder anzuzeigen?

Weil "skalieren" im Sinne von "vergrößert das Bild um einen Faktor ~1,33" (von 1440x900) damit das Bild passt, ist das ja dann nicht?

Ach ja, du kannst ja auch mal im OSD des Monitors nachsehen, ob es dort die Möglichkeit gibt, Einstellungen für sein Skalierungsverhalten vorzunehmen (da ja offensichtlich nicht die GPU skaliert).
Irgendwo im "Aspect Control" Menü sollte es möglich sein, dem Monitor ein 4:3 Seitenverhältnis aufzuzwingen.
 
Oben Unten