Proble mit der AGP x1600 Pro von Sapphire

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo,

ich hab mir in der Hoffnung mein Uralt System noch ein bisschen puschen zu können, die x1600 Pro AGP von Sapphire gekauft. Aber der Speichertakt liegt nur bei 297 Mhz und nicht wie er eigentlich sollte bei 780 Mhz. Genug Strom sollte die Karte jetzt eigentlich bekommen, da ich extra noch ein neues Netzteil gekauft habe. Außerdem geht der Monitor beim Neustart nicht wieder mit an. Aber nur mit dieser Karte, mit anderen funktioniert es. Zudem geht der Monitor beim starten kurz aus und wieder an. (So eine Art flackern) Kann es etwas damit zu tun haben, dass ich den VGA Umwandler Stecker zwischen Monitor und Grafikkarte habe?

Mein System:
Gigabyte GA-8ID533
Intel Pentium 4, 2400 MHz (18 x 133), Northwood
2x 512 Mb Ram (Kingston + TakeMS)
Sapphire x1600 Pro AGP
Power LC6420 420 W (http://www.speedyshare.com/622494857.html)
160 Gb Maxtor Festplatte

Helft mir bitte, bin mit meinem Latein am Ende.
 

AgeLer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
282
Reaktionspunkte
0
Wessiiii am 10.02.2007 12:36 schrieb:
Hallo,

ich hab mir in der Hoffnung mein Uralt System noch ein bisschen puschen zu können, die x1600 Pro AGP von Sapphire gekauft. Aber der Speichertakt liegt nur bei 297 Mhz und nicht wie er eigentlich sollte bei 780 Mhz. Genug Strom sollte die Karte jetzt eigentlich bekommen, da ich extra noch ein neues Netzteil gekauft habe. Außerdem geht der Monitor beim Neustart nicht wieder mit an. Aber nur mit dieser Karte, mit anderen funktioniert es. Zudem geht der Monitor beim starten kurz aus und wieder an. (So eine Art flackern) Kann es etwas damit zu tun haben, dass ich den VGA Umwandler Stecker zwischen Monitor und Grafikkarte habe?

Mein System:
Gigabyte GA-8ID533
Intel Pentium 4, 2400 MHz (18 x 133), Northwood
2x 512 Mb Ram (Kingston + TakeMS)
Sapphire x1600 Pro AGP
Power LC6420 420 W (http://www.speedyshare.com/622494857.html)
160 Gb Maxtor Festplatte

Helft mir bitte, bin mit meinem Latein am Ende.

Jetzt mal unabhängig von deinem Problem: wenn du die x1600Pro noch zurückgeben kannst, tu das und leg dir statdessen ein geforce 6800GT oder 7600GS zu, die sind viel besser als die x1600Pro.
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Kann sie leider nicht mehr umtauschen. Außerdem kosten die beiden das doppelte von dem was ich bezahlt hab.
 

Crymuffin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
269
Reaktionspunkte
0
Servus,
klemm zum testen doch mal dein altes Netzteil an, denn die LC-Power taugen keinen Schuß Pulver (spreche aus Erfahrung).
Wenn dein Altes nur 300Watt hat, kann es trotzdem besser sein.
mfg
 

Chat2-Second

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Crymuffin am 10.02.2007 13:11 schrieb:
Servus,
klemm zum testen doch mal dein altes Netzteil an, denn die LC-Power taugen keinen Schuß Pulver (spreche aus Erfahrung).
Wenn dein Altes nur 300Watt hat, kann es trotzdem besser sein.
mfg
Die LC-Power Netzteile sind auch nicht so schlehct ;)
Mein, in der Signatur stehendes System, wird von einem LC-Power 500W (24A auf 12V) ohne Probleme betrieben. Und die Komponenten verbrauchen auch nicht gerade wenig strom.... :P

@Wessiiii
Kannst du vielleicht noch sagen von welchem hersteller die Karte isti? (Link währe noch besser)

das mit dem Flackern ist normal, hab ich bei meiner x1800 auch.

Die 297mhz musst du noch mal x2 Rechnen (wegen DDR) aber dann bist auch erst bei 600mhz und nicht wie du sagst vom Hersteller angegebenen 780mhz.
Mit welchem Programm liest du die Taktraten aus?

mfg Chat2
 

Crymuffin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.12.2005
Beiträge
269
Reaktionspunkte
0
Vielleicht istv das auch nur der Speichertakt im 2D-Betrieb.
In letzter Zeit ist mir aufgefallen, das es oft daran liegt,das das CCC nicht installiert ist und die ATI-Karten deshalb gar nicht in den 3D-Modus wechseln.
Also CCC drauf und mit Rivatuner checken, denn der zeichnet eine Takt-Kurve auf.
mfg
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Das komische ist ja, das ich mit ner Mx 440 64Mb !!MEHR!! fps in CoD2 hab als mit der x1600 Pro.

CCC ist richtig installiert. Aber das mit dem in den 3d Modus wechseln weiss ich nicht ob ers macht. Die Taktrate lese ich mit ATi Tool aus.

Hatte das alte Netzteil auch schon dran.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=007&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=170071005940&rd=1&rd=1
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Wessiiii am 10.02.2007 14:03 schrieb:
Das komische ist ja, das ich mit ner Mx 440 64Mb !!MEHR!! fps in CoD2 hab als mit der x1600 Pro.

FPS mit x1600 Pro: 50 - 280 (aber nur wenn ich in den Himmel schau)
FPS mit Mx 440: 70 - 130

Das ist doch irgendwie nicht normal.

CCC ist richtig installiert. Aber das mit dem in den 3d Modus wechseln weiss ich nicht ob ers macht. Die Taktrate lese ich mit ATi Tool aus.

Hatte das alte Netzteil auch schon dran.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=007&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=170071005940&rd=1&rd=1
 

doceddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
Wessiiii am 10.02.2007 14:03 schrieb:
Das komische ist ja, das ich mit ner Mx 440 64Mb !!MEHR!! fps in CoD2 hab als mit der x1600 Pro.

CCC ist richtig installiert. Aber das mit dem in den 3d Modus wechseln weiss ich nicht ob ers macht. Die Taktrate lese ich mit ATi Tool aus.

Hatte das alte Netzteil auch schon dran.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ih=007&sspagename=STRK%3AMEWN%3AIT&viewitem=&item=170071005940&rd=1&rd=1


kommt ja drauf an in welchem directx modus du spielst. stelle in optionen directx auf 7 wenn du deine x1600 drinne hast. dann hast du auch mehr fps
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Ich spiel auf Dx7.

Das mit dem River Tunder probier ich nachher aus, ich muss meinem Fadda noch helfen ;>
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
So:

Ich habe es mit dem River Tunder probiert, aber die Taktrate blieb bei KONSTANT 297 Mhz. Absolut keine Veränderung, egal ob ein Spiel an war, oder ein Benchmark.
 
TE
W

Wessiiii

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Na kla ^^

Hier mal ein Bild:
http://www.speedyshare.com/510458239.html


Kann es n icht einfach sein, das die Karte nicht in den 3D Modus springt?
Muss man das extra Einstellen?
 
Oben Unten