• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PlayStation VR2: Release und Preis bekannt! Vorbestellungen bald möglich

Neawoulf

Nerd
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.647
Reaktionspunkte
3.692
Generell fänd ich's ja schön, wenn die PSVR2 auch mit dem PC kompatibel wäre. Eine Sache stört mich nämlich bei fast allen aktuellen VR-Headsets: Es sind keine OLED Displays verbaut.

In den meisten Fällen ist das egal, aber da ich z. B. im Euro Truck Simulator 2 früher mit der alten Rift CV1 immer gerne nachts gefahren bin, wäre so ein schönes OLED Headset schon ganz nett. Die Schwarzwerte sind einfach deutlich besser. Mit der Index und der Rift S dagegen war das immer so ein nebeliger Grauschleier, was einfach nicht schön aussieht.
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
925
Reaktionspunkte
696
Kleiner Heads Up: Wir wollen im Podcast über das Thema sprechen (also VR und PSVR2 im speziellen) und sammeln dahingehend Community-Kommentare! Es sind ja schon welche vorhanden, wenn jemand noch mehr dazu sagen will, immer her damit
 

heinz-otto

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
10.10.2005
Beiträge
839
Reaktionspunkte
36
Kleiner Heads Up: Wir wollen im Podcast über das Thema sprechen (also VR und PSVR2 im speziellen) und sammeln dahingehend Community-Kommentare! Es sind ja schon welche vorhanden, wenn jemand noch mehr dazu sagen will, immer her damit
Na dann antworte ich mal, wenn ich schon mehr Community im Podcast fordere. 😁
Ich hatte dieses Jahr überlegt, mir VR für den PC zuzulegen. Da die Grafikkartenpreise so absurd waren, hatte ich mit der Index oder der Vive geliebäugelt. Neben Half Life Alyx hätte mich auch die inzwischen ganz gut Auswahl gereizt, z.B. Pychonauts in the Rhombus of Ruins, Batman VR oder A Game of Space. Ich habe mich dann aber doch dagegen entschieden: bin Brillenträger habe eigentlich zu wenig Platz und ein tausender war mir dann doch zu viel.
Wenn PSVR2 technisch gut wird, preislich attratktiv ist und dann noch Alyx für die PS5 kommt, könnte ich schwach werden.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.169
Reaktionspunkte
2.739
VR ist in meinen Augen leider nur ein Gimmick. Witzig, aber einrichtungstechnisch zu kompliziert, um es mal eben zu nutzen. Solange sich das nicht ändert, wird es weiter ein Nischendasein fristen. Eine niedrigere Einstiegshürde in Sachen Preis könnte ebenfalls helfen.
 

fud1974

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.749
Reaktionspunkte
1.915
VR ist in meinen Augen leider nur ein Gimmick. Witzig, aber einrichtungstechnisch zu kompliziert, um es mal eben zu nutzen. Solange sich das nicht ändert, wird es weiter ein Nischendasein fristen. Eine niedrigere Einstiegshürde in Sachen Preis könnte ebenfalls helfen.

Tja, nur die "günstigen" Sachen (wir erinnern uns an Smartphone VR Lösungen und dieses Cardboard VR für die Switch) verfingen ja auch nicht, soll es etwas besser sein, kostet es halt Geld.. so billig sind die Dinger wohl nicht zu produzieren.
 

Zybba

Nerd
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
5.169
Reaktionspunkte
2.739
Tja, nur die "günstigen" Sachen (wir erinnern uns an Smartphone VR Lösungen und dieses Cardboard VR für die Switch) verfingen ja auch nicht, soll es etwas besser sein, kostet es halt Geld.. so billig sind die Dinger wohl nicht zu produzieren.
Das stimmt.
 
Oben Unten