• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Playstation-Konkurrenz zur Nintendo Switch: Erstes Hands-ons zeigen, wie gut sie ist!

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.473
Reaktionspunkte
51
Das Teil ist doch eine Todgeburt! Wer braucht so einen Unsinn?!
 
konkurrenz zur switch? na der wettstreit endet wohl an der haustür für sony....
Das Teil ist doch eine Todgeburt! Wer braucht so einen Unsinn?!

wahrscheinlich die selben leute, die auch tausend metacritic accounts erstellen, nur um starfield downzuvoten
 
Kein Bluetooth- weil man die eigenen teuren Link Kopfhörer verkaufen will. Kein Cloud Streaming, da PSPlus Premium nicht unterstützt wird. Wozu???
Ein Tablet mit Remote Play, Bluetooth Kopfhörer und Gamepad kann noch mehr als dieses Ding. Aber es wird genug Fans geben, die nicht wissen wohin mit ihrem Geld und das kaufen. Und nach 3x zocken liegt es in der Ecke. Sony bedankt sich.
 
konkurrenz zur switch? na der wettstreit endet wohl an der haustür für sony....


wahrscheinlich die selben leute, die auch tausend metacritic accounts erstellen, nur um starfield downzuvoten
Man kann nur hoffen, dass sich soviel Dummheit nur auf einen winzigen Anteil der Gamer bezieht.... :-D
 
Warum nennt das Teil jeder HandHeld?Es ist ein Controller mit Screen für die PS5 Konsole..nicht mehr und nicht weniger.Warum hat es kein Bloothoth für Kopfhörer? Weil mein DualSence auch kein Bloothoth für meine KopfHörer hat ..die hatt meine PS5 ohne die der Controller hier nicht funzt.Für wen ist das Teil gedacht? Für mich eventuell wenn ich bei mir am Balkon PS5 zocken will ohne meine PS5 in die Sonne stellen zu müssen wo auch meine Switch laut Nintendo den Hitze Tod sterben würde wenn sie heisse Sommer Luft zum kühlen einsaugt....zockt doch bei der Hitze draussen mit dem SteamDeck oder so ??
 
Warum nennt das Teil jeder HandHeld?Es ist ein Controller mit Screen für die PS5 Konsole..nicht mehr und nicht weniger.Warum hat es kein Bloothoth für Kopfhörer? Weil mein DualSence auch kein Bloothoth für meine KopfHörer hat ..die hatt meine PS5 ohne die der Controller hier nicht funzt.Für wen ist das Teil gedacht? Für mich eventuell wenn ich bei mir am Balkon PS5 zocken will ohne meine PS5 in die Sonne stellen zu müssen wo auch meine Switch laut Nintendo den Hitze Tod sterben würde wenn sie heisse Sommer Luft zum kühlen einsaugt....zockt doch bei der Hitze draussen mit dem SteamDeck oder so ??
Ich würde das ganze - politisch korrekt - "Second Screen Device" nennen :)
 
Die Frage ist. Wieviele verwenden den Switch Handheld Mode wirklich(!) unterwegs und wieviele nur zuhause um den TV nicht für die anderen zu blockieren. Ich sehe sehr selten mal jemand der im Zug einen Switch verwendet. 99% haben da eh nur ihr Smartphone dabei und zocken irgendwelche Smartphone Spiele, hören Musik oder sehen sich Nachrichten an.

Switch ist ziemlicher Klotz für den man eine eigene Tasche braucht, passt nicht mal eben in die Hosentasche. Das muß man schon planen. Für kurze Zugfahrten lohnt sich das kaum.

Für längere Zugfahrten in einem ICE oder auch im Flugzeug sieht man eher mehr Leute die gleich einen Laptop dabei haben mit einem größeren Screen wo man mehr machen kann.

Würde mich nicht wundern wenn 90% den Switch eh nur zuhause im Handheld Mode verwenden. Wenn diese schon eine PS5 haben könnte das sinnvoller sein als der Switch
 
Wenn man das Teil wirklich mit der Switch vergleichen will (was eigentlich blödsinn ist) dann wäre der einzige Vorteil vielleicht dass das Ding besser in der Hand liegt weil es links und rechts zwei richtige Controllerhälften hat. Da ich mir nun auch selbst mal ein Bild von der Switch gemacht habe frage ich mich wie man damit länger im Handheldmodus spaß haben kann.
Ansonsten sehe ich für dieses PlayStation Stream Ding irgendwie keine Daseinsberechtigung da man mit diesem Handyhalter Controller Ding für weniger Geld wohl das gleiche oder mehr bekommt. Aber ich bin gespannt wie sich das Teil verkauft. Ich gehe allerdings von einem ziemlichen Flop aus.
 
@TheRattlesnake
Es gibt von Thirds Joycons, die besser in der Hand liegen und auch normalgroße Analgsticks verwenden.

@aragon2000
Bin erst kürzlich geflogen. Da hab ich schon die ein oder andere Switch gesehen. Einen Laptop hatte eig niemand dabei. Die meisten haben am Tablet oder am Smartphone Serien geguckt oder Musik gehört
 
Gut zu wissen. Schaue ich mir vielleicht mal an. Aber ich habe mir jetzt noch einen normalen Controller dazu gekauft. Bin eh kein Handheldspieler und nutze die Switch nur am TV.
Ich vorwiegend auch. Oder, wenn ich wirklich dienstlich mal mehrere Tage im Hotel bin.
Dafür hab ich mir das Splitpad von Hori geholt. Mach einen tollen Job und liegt richtig gut in den Händen.
Daheim am TV natürlich nur mit Pro Controller.

Was das mobile Playstation Teil betrifft, ja…unterm Dach im Sommer wird’s richtig warm. Hätte nichts dagegen, wenn der TV nicht noch dabei hilft, oder auf dem Balkon, im Bett.
Muss jeder selbst entscheiden, aber ich hab für „Lifestyle“ schon mehr Geld ausgegeben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück