• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Muss sich die Switch warm anziehen? Sony soll an PlayStation-Konkurrenz für Nintendo arbeiten

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.415
Reaktionspunkte
51
Auf hohem Niveau? Die PS4 ist antik, die PS5 mind. 6 Jahre alt. Natürlich kann heutige Technik das Problemlos abspielen
 
Da sehe ich schon den nächsten Handheld Flop von Sony kommen. Von diesem Portal Teil redet ja auch schon keiner mehr. Als hätte es das Ding nie gegeben.
 
Gibts denn davon Verkaufszahlen? Seit das Ding released wurde habe ich davon jedenfalls nichts mehr gehört/gelesen.
Was willst du denn hören? Ist jetzt nicht so, dass es zu Portal etwas neues zu berichten gibt. Es gab halt News wann es vorrätig und wann es ausverkauft ist. Zahlen gibts keine.
 
Das Portal Teil ist ständig ausverkauft.
Das ist jetzt schon das 3. Mal, das ich das lese und schwupps, gehe ich auf die Playstation-Seite, kann ich auch zum 3. Mal direkt bestellen.
Gerade weil sich Sony so bedeckt hält, wäre ich mal sehr vorsichtig mit Statements wie "überall ausverkauft" etc., denn nur weil es nicht überall erhältlich ist, heißt es nicht, das das Teil ausverkauft ist, sindern evtl eher, dass es vom Handel aufgrund geringer Nachfrage nicht geordert wird.


Screenshot_20240208_164336.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum Thema:
Wenn Sony einen rein digitalen Handheld anbietet, der nur bestimmte Spiele im Store direkt abspielen kann und wo ich bei weiteren Spielen halt wie auf dem Smartphone steamen muss, glaube ich nicht, dass da irgendetwas kommt, was Nintendo nur im Ansatz gefährlich werden könnte
An einen Handheld mit speziell dafür entwickelten Spielen glaube ich nicht. Sony fiel mit beiden Versuchen mächtig auf die Schnauze. Bei der PSP, da sie vA für Emulation genutzt wurde, Sony aufgrund katastrophaler Verkaufszahlen zu Beginn stark subventionieren musste und sich bis auf wenige Ausnahmen die Spiele nicht gut verkauften.
Die Vita war ein solcher Flop, dass Sony bis heute keine offiziellen Verkaufszahlen herausgegeben hat.
Bei der PSP waren diese btw deutlich niedriger als die geschätzten Verkaufszahlen, nämlich um satte 5 Millionen.
 
Das ist jetzt schon das 3. Mal, das ich das lese und schwupps, gehe ich auf die Playstation-Seite, kann ich auch zum 3. Mal direkt bestellen.
Gerade weil sich Sony so bedeckt hält, wäre ich mal sehr vorsichtig mit Statements wie "überall ausverkauft" etc., denn nur weil es nicht überall erhältlich ist, heißt es nicht, das das Teil ausverkauft ist, sindern evtl eher, dass es vom Handel aufgrund geringer Nachfrage nicht geordert wird.


Anhang anzeigen 25761

" Aufgrund der Nachfrage kann nur eine PS Portal pro Kunde bestellt werden" , sobald man in den Warenkorb geht.

Auf idealo sind zwar paar gelistet, aber alle liegen preislich über der UVP.

Bei Media Markt und Co . Ist die PSPortal ausverkauft.

Also scheint das Teil ja schon Sony's Erwartungen übertroffen zu haben


@PSP
So ein Flop kann das Teil ja nicht gewesen sein. Immerhin hat's für einen Nachfolger gereicht 😉
 
Zurück