• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

play-Podcast #247: Der Playstation-5-Startschuss

SaschaLohmueller

Redaktionsleiter
Mitglied seit
05.05.2009
Beiträge
437
Reaktionspunkte
184
Jetzt ist Deine Meinung zu play-Podcast #247: Der Playstation-5-Startschuss gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: play-Podcast #247: Der Playstation-5-Startschuss
 

OttoNormalmensch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
251
Reaktionspunkte
24
Ich finds einfach so herrlich, wie Sportspiele sich in eine gänzlich andere Richtung entwickelt haben wie z. B. Action- oder Hüpfspiele. Sportspiele waren zwar nie so mein Ding (zu N64-Zeiten vielleicht), aber wenn man mal bedenkt, dass sie, wenn man den Bewertungen Glauben schenken darf, durchweg solide Next-Gen-Kost zu bieten scheinen (zumindest aus technischer Sicht, würd ich mal behaupten), komm ich nicht um den Gedanken rum, dass es sich bei den verantwortlichen Studios doch nicht NUR um geldgeile &#$ handelt. Was meint ihr, sind Features (aus Sportspielen), die auch in die restlichen Genres der Gamingwelt Einzug erhalten könnten? Ihr Physik-betontes Gameplay? Der Realismusgrad? Würde mich mal interessieren, weil ich nämlich den Eindruck habe, dass sich ansonsten Sportspiele zunehmend durch ihre komplizierten Finanzierungsmodelle und Sponsorgeschichten von dem abschotten, was vor allem jüngere Spieler so im Durchschnitt vorgesetzt bekommen.

PS: Macht weiter so! Ist immer mindestens ein richtig krasser Lacher dabei.
 
Oben Unten