Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
Pc spiele stürzen immer wieder ab...

hallo

mein neuer rechner hat so einiges an problemen:

1)stelle ich die einstellungen im bios auf default , stürtzt er in den meisten spielen, wirklilch glaub in allen bisher getesteten ab, sei es nach 30 minuten, 10 oder 1-2 stunden. allerdings muss meistens eine aktion die ursache sein (z.b schnellspeichern). Wenn ich den speicher der ja von meinem board automatisch runtergetaktet wird, weiss aber nit ob meiner auch (mdt 2*512mb ddr2, 667) auf 667 stelle und cl timing by spd stürtz er ab,ebenso bei dram frequenz auto und timing by spd, bei deaktivierten und manuellen einstellungen der timings, also von 5-6-6-15 auf 5-5-5-15 lief warcraft3 bisher 1 stunde lang gut, länger hab ich aber auch nicht gespielt.
:haeh:

ich bin verzweifelt. ich hab schon soviel im bios umgestellt, ein bios update will mit dem asus updater auch nicht funzen, bleibt bei der websitesuche stehen bzw. kommt keine seite (fritz wlan 1.1). :B

windows xp hab ich schonmal neu drauf, aber komischerweise bleiben die dateien drauf, und er tut nur windows neu drauf?? formatieren will auch nicht funzen, da dann da steht,alle anwendungen die auf das laufwerk zugreifen müssen geschlossen sein! sind sie aber!! :]

ich bin echt verzweifelt, sorry das ich nochmal schreibe, aber ich gebe doch keine 1200 euro um sonst aus :( :rolleyes:

also keine ahnung ob das nu an den bios einstellungen mit dem speicher liegt oder an was? graka treiber is ati 6.8 catalyst.
wenn mein speicher jetzt wenn es einer weiss nicht runter getaktet wird, auf 533 weil ich ja 667 hab das aber im handbuch nur bei timings mit cl=3 geschieht ich aber cl=4 habe, weiss ich nicht ob er überhaupt runtertaktet, und ich im bios nicht bei dram frequenz auto eingestellt lassen soll? das widerrum funzt aber nicht mit timing by spd.. :finger:

ich bin ratlos, bin für jeden vorschlag sehr sehr dankbar.
wäre sehr nett wenn ich angesichts der vielen threads in letzter zeit trotzdem hilfe bekäme.

thx :X
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Versuchs mal mit offiziell kompatiblem RAM, vllt läuft er dann besser, siehe elektronisches Handbuch, Seite 15

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

:S :haeh: %)
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 03.10.2006 22:59 schrieb:
Versuchs mal mit offiziell kompatiblem RAM, vllt läuft er dann besser, siehe elektronisches Handbuch, Seite 15

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

:S :haeh: %)

hm meinst du echt das könnte daran liegen? ich weiss ja nicht obs sicher der ram ist..
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni am 03.10.2006 23:10 schrieb:
unpluged am 03.10.2006 22:59 schrieb:
Versuchs mal mit offiziell kompatiblem RAM, vllt läuft er dann besser, siehe elektronisches Handbuch, Seite 15

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

:S :haeh: %)

hm meinst du echt das könnte daran liegen? ich weiss ja nicht obs sicher der ram ist..

Ich würde auf Kompatiblität zählen und dafür auf Übertaktbarkeit verzichten, wenn ich schon SOVIEL Kohle ins System stecken würde...ich hätte das Ram erst gar nicht für das Board gekauft (und das nicht das ich MDT mieß finde, hab selbser welches.) da es nicht als kompatibel aufgeführt ist.
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 03.10.2006 23:19 schrieb:
Mahni am 03.10.2006 23:10 schrieb:
unpluged am 03.10.2006 22:59 schrieb:
Versuchs mal mit offiziell kompatiblem RAM, vllt läuft er dann besser, siehe elektronisches Handbuch, Seite 15

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

:S :haeh: %)

hm meinst du echt das könnte daran liegen? ich weiss ja nicht obs sicher der ram ist..

Ich würde auf Kompatiblität zählen und dafür auf Übertaktbarkeit verzichten, wenn ich schon SOVIEL Kohle ins System stecken würde...ich hätte das Ram erst gar nicht für das Board gekauft (und das nicht das ich MDT mieß finde, hab selbser welches.) da es nicht als kompatibel aufgeführt ist.


hm übertaketn tu ich ihn ja nicht offiziell laufen die lateznezn mit 4-4-4-8 bzwl. 4-4-4-15, und bei mir is es bei deaktivierten spd, bei standardeinstellugnen auf : 5-6-6-15. und wenn ich 5-5-5-15 mach is es ja ok..
also kanns wohl echt nur an mdt liegen..shit

hast du oder habt ihr sonst noch irgendwelche vorschläge, was es z.b im bios ist.. oder was mit ram falsch eingestellt hab.. oder sonst noch was?
(siehe text ganz oben)
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

jo, war da nicht was, das dieser RAM bei dem Asus-Board Probleme macht?
Wenn dem so ist: du hast das Sys ja noch nicht so lange und wenns noch möglich ist, würde ich den RAM noch schnell gegen kompatible Riegel austauschen.
Normalerweise sollte das nämlich funzen wenn du alles auf Auto bzw. SPD stellst.
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

usopia am 03.10.2006 23:41 schrieb:
jo, war da nicht was, das dieser RAM bei dem Asus-Board Probleme macht?
Wenn dem so ist: du hast das Sys ja noch nicht so lange und wenns noch möglich ist, würde ich den RAM noch schnell gegen kompatible Riegel austauschen.
Normalerweise sollte das nämlich funzen wenn du alles auf Auto bzw. SPD stellst.

Im Handbuch ist dein Ram nicht gelistet, demnach würde ich sagen auch nicht Kompatible.

Hast du die möglichkeit mal mit Ram von einem Freund zu Testen ob es am Ram Liegt ?

Mfg Nex
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Lade dir doch mal "MemTest86+" runter, und zwar die "ISO f. WinXP". Z.B. hier:
http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/memtest86/

Die brennst du auf eine CD, legst sie ein und stellst nach Neustart im BIOS bei "Boot" die Reihenfolge auf "CD Rom" bzw. "DVD Rom" um.
Mit dem Tool kannst du testen ob dein RAM stabil läuft. Solltest es aber wenigstens mal zwei Stunden laufen lassen, falls nicht bis dahin schon Fehlermeldungen kommen.

Ob sich der RAM automatisch runtertaktet, müßte man eigentlich mit "CPU-Z" beobachten können. Das Tool kannst auch gratis runterladen.
 
G

gamerschwein

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Hi!
Ich hab das selben Board mit dem gleichen Problem und dem gleichen Speicher , und bei mir hat ein Update auf das 5090 Bios geholfen. Seitdem hatte ich keinen Absturz mehr , und alles läuft einwandfrei!
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

gamerschwein am 04.10.2006 13:40 schrieb:
Hi!
Ich hab das selben Board mit dem gleichen Problem und dem gleichen Speicher , und bei mir hat ein Update auf das 5090 Bios geholfen. Seitdem hatte ich keinen Absturz mehr , und alles läuft einwandfrei!


super!! wo bekomme ich das 5090 bios her und wie führe ich den download aus, per diskette? :B weil mit dem asus updater das will nicht funktionieren!!der sucht die seite wo man ja eingeben kann und kommt aber ausm suchen nicht mehr raus, liegt das an fritz wlan stick? wie genau geht das dann mit dem bios update ? sorry kenne mich da nicht aus :)
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni am 04.10.2006 17:05 schrieb:
gamerschwein am 04.10.2006 13:40 schrieb:
Hi!
Ich hab das selben Board mit dem gleichen Problem und dem gleichen Speicher , und bei mir hat ein Update auf das 5090 Bios geholfen. Seitdem hatte ich keinen Absturz mehr , und alles läuft einwandfrei!


super!! wo bekomme ich das 5090 bios her und wie führe ich den download aus, per diskette? :B weil mit dem asus updater das will nicht funktionieren!!der sucht die seite wo man ja eingeben kann und kommt aber ausm suchen nicht mehr raus, liegt das an fritz wlan stick? wie genau geht das dann mit dem bios update ? sorry kenne mich da nicht aus :)

Korrekter Weise sollte man erwähnen es ist die aktuellste Bios Version 0509 ;) .

http://rma.asus.de/support/bios/liveupdate.htm

hier steht beschrieben, daß das Bios in der Asus Live Update Software auch aus einer Datei geuppt werden kann.

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

tippe hier P5B ein und suche das Bios und speichere es dort wo du es leicht wiederfinden kannst, danach mit Asus Live Update Software uppen,
System neu starten, ins Bios gehen und LOAD SETUP DEFAULTS durchführen und speichern. :|

Mal sehen obs wirklich stabiler läuft, das Bios ist beinahe "taufrisch" :-D :top:
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 04.10.2006 21:40 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 17:05 schrieb:
gamerschwein am 04.10.2006 13:40 schrieb:
Hi!
Ich hab das selben Board mit dem gleichen Problem und dem gleichen Speicher , und bei mir hat ein Update auf das 5090 Bios geholfen. Seitdem hatte ich keinen Absturz mehr , und alles läuft einwandfrei!


super!! wo bekomme ich das 5090 bios her und wie führe ich den download aus, per diskette? :B weil mit dem asus updater das will nicht funktionieren!!der sucht die seite wo man ja eingeben kann und kommt aber ausm suchen nicht mehr raus, liegt das an fritz wlan stick? wie genau geht das dann mit dem bios update ? sorry kenne mich da nicht aus :)

Korrekter Weise sollte man erwähnen es ist die aktuellste Bios Version 0509 ;) .

http://rma.asus.de/support/bios/liveupdate.htm

hier steht beschrieben, daß das Bios in der Asus Live Update Software auch aus einer Datei geuppt werden kann.

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

tippe hier P5B ein und suche das Bios und speichere es dort wo du es leicht wiederfinden kannst, danach mit Asus Live Update Software uppen,
System neu starten, ins Bios gehen und LOAD SETUP DEFAULTS durchführen und speichern. :|

Mal sehen obs wirklich stabiler läuft, das Bios ist beinahe "taufrisch" :-D :top:


ah danke und welche datei soll ich speichern die zip-komprimierte datei oder die ROM-Datei, damit ich die mit der Asus Live Update Software uppen kann?
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni am 04.10.2006 21:54 schrieb:
ah danke und welche datei soll ich speichern die zip-komprimierte datei oder die ROM-Datei, damit ich die mit der Asus Live Update Software uppen kann?
Die entpackte ROM Datei brauchst du
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 04.10.2006 22:11 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 21:54 schrieb:
ah danke und welche datei soll ich speichern die zip-komprimierte datei oder die ROM-Datei, damit ich die mit der Asus Live Update Software uppen kann?
Die entpackte ROM Datei brauchst du


also ich habs jetzt so gemacht: bei asus mein board eingegeben dann auf bios , dann download-europe-und dann kam ein fenster wo da stand P5B-ASUS-0509 bei Typ steht ROM-Datei und vor dem namen ist so ein internet explorer symbol, das hab ich unter einem bestimmten ordner im arbeitsplatz abgespeichert und dann per dem asus updater auf diese datei in dem abgespeicherten eigenen ordner zugegriffen, dann kam so ein fenster .. altes löschen neues drauf.. bitte starten sie ihren pc neu.. , hier wollt ich dann ins bios und dann kamen so 2 sachen: load setup oder load default ..(press F2) ich hab f2 gedrückt dann hat er neugestartet und fertig, weil bei load setup bin ich nur im bios ohne die neue version glaub ich.

hab ich gemacht. und jetzt wird per cpu-z die neue bios version 0509 angezeigt sowie wenn ich nochmals das update programm von asus starte da steht auch aktuelle bios version 0509, aber im bios weiss aber nicht ob das damit zusammenhängt steht ganz unten links irgendwie v 2.58 aber ich glaub das ist was anderes oder? weil selbst die vorherige version war 0403 oder irgendwie sowas..

naja also will nur wissen ist jetzt das neue bios erfolgreich drauf?
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni am 04.10.2006 22:26 schrieb:
naja also will nur wissen ist jetzt das neue bios erfolgreich drauf?

Sicher, starte mal zum Testen des Arbeitspeichers mal Prime95 oder Super PI und schau nach Ergenissen Postiv/Negativ. oder Teste Spiele ;)
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 04.10.2006 22:31 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 22:26 schrieb:
naja also will nur wissen ist jetzt das neue bios erfolgreich drauf?

Sicher, starte mal zum Testen des Arbeitspeichers mal Prime95 oder Super PI und schau nach Ergenissen Postiv/Negativ. oder Teste Spiele ;)


ah ok und was hat das v 2.58 oder so unten links im bios mit der sache zu tun?
 
U

unpluged

Guest
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

Mahni am 04.10.2006 22:44 schrieb:
unpluged am 04.10.2006 22:31 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 22:26 schrieb:
naja also will nur wissen ist jetzt das neue bios erfolgreich drauf?

Sicher, starte mal zum Testen des Arbeitspeichers mal Prime95 oder Super PI und schau nach Ergenissen Postiv/Negativ. oder Teste Spiele ;)


ah ok und was hat das v 2.58 oder so unten links im bios mit der sache zu tun?

Keinen Schimmer, könnte mir aber vorstellen , daß das die Bios Version des SATA Controllers ist (nur eine Vernutung).
 
TE
M

Mahni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2004
Beiträge
552
Reaktionspunkte
0
AW: Pc spiele stürzen immer wieder ab...

unpluged am 04.10.2006 22:53 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 22:44 schrieb:
unpluged am 04.10.2006 22:31 schrieb:
Mahni am 04.10.2006 22:26 schrieb:
naja also will nur wissen ist jetzt das neue bios erfolgreich drauf?

Sicher, starte mal zum Testen des Arbeitspeichers mal Prime95 oder Super PI und schau nach Ergenissen Postiv/Negativ. oder Teste Spiele ;)


ah ok und was hat das v 2.58 oder so unten links im bios mit der sache zu tun?

Keinen Schimmer, könnte mir aber vorstellen , daß das die Bios Version des SATA Controllers ist (nur eine Vernutung).


ah ok und jetz bin ich grad in prime95 aber keine ahung was ich da als laie tun muss und wie ich die ganzen erklärungen bzw. texte verstehen soll :) ?
 
Oben Unten