PC Games Spiele des Jahres: Bestes PC-Spiel des Jahres 2014 - ihr habt gewählt

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.076
Reaktionspunkte
5.522
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu PC Games Spiele des Jahres: Bestes PC-Spiel des Jahres 2014 - ihr habt gewählt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PC Games Spiele des Jahres: Bestes PC-Spiel des Jahres 2014 - ihr habt gewählt
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.339
Reaktionspunkte
1.849
Ort
Bremen
Auf dem PC war dieses Jahr ziemlich schwach meiner Meinung nach.
Richtig herausragende Titel sind leider nicht erschienen.
 

Taiwez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2013
Beiträge
1.280
Reaktionspunkte
469
Und auch hier wieder ein mehr als verdienter Sieger, auch wenn mir da einige bestimmt nicht zustimmen werden. :-D

Das Assassins Creed trotzdem so hoch gerated wurde, finde ich allerdings bemerkenswert, nachdem ganzen Shitstorm, den sich Ubisoft da mehr oder weniger gerechtfertigt eingehandelt hat. Wills jetzt aber auch nciht schlechtreden, ich habs nicht gespielt.
 

Jussylein1982-W

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2014
Beiträge
208
Reaktionspunkte
85
Ort
Stuttgart
autsch Dragon Age Inquisition 1 Platz.. Soll verstehen wer will, allerdings hatte auch Dragon Age keine richtige Konkurrenz gehabt!
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.987
Reaktionspunkte
6.771
ich glaube, ich hab exakt einen pc-titel gespielt, der in diesem erschienen ist. :-D
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.301
Reaktionspunkte
2.568
Für mich war das Jahr eigentlich ziemlich gut, was PC Spiele betrifft. Es gab sowohl große, als auch kleine Highlights:

- Assetto Corsa
- Legend of Grimrock 2
- Blackwell Epiphany
- Elite Dangerous
- Risen 3
- DSA Blackguards
- Alien Isolation
- The Vanishing of Ethan Carter
 

PhenomTaker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2010
Beiträge
292
Reaktionspunkte
41
In der Liste fehlt auf jeden Fall noch South Park, das war mein persönlich bestes Spiel des Jahres. Hat einfach rundum funktioniert.
Keine Bugs, super Stimmung, geile Story, unendlich Lacher und Anspielungen auf die Serie.
 

Aenimus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2012
Beiträge
631
Reaktionspunkte
132
Ort
Na hier natürlich!
Hätte gerne Dark Souls 2 auf dem 1. gesehen, aber mit Dragon Age Inquisition kann ich leben. Ist wirklich nicht so schlecht wie es manche sehen. Aber das ja wie alles im Leben: Geschmacksache!
 

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Ort
Nürnberg
Extrem bitter, dass Wolfenstein: The New Order so weit hinten liegt. Für mich eines der besten Spiele des Jahres 2014. Aber gegen Open World (Stichwort: Far Cry 4) scheint wohl kein Kraut gewachsen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.987
Reaktionspunkte
6.771
Extrem bitter, dass Wolfenstein: The New Order so weit hinten liegt. Für mich eines der besten Spiele des Jahres 2014. Aber gegen Open World (Stichwort: Far Cry 4) scheint wohl kein Kraut gewachsen.
find ich auch erstaunlich.
hätte angenommen, dass wolfenstein aber zb auch south park mehr fans hätten.

und auf 1 hätte ich ehrlich gesagt dark souls 2 getippt. nicht, weil ich das spiel dort sehe (hab es nicht einmal gespielt), aber bei dieser ja schon fast vergötterung, hätte ich angenommen, dass ds 2 mehr stimmen erhält.
 

DDS-Zod

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
27
Was haben die PC Spieler hier einen schlechten Geschmack. Das größte Mistspiel af Platz 1. Nicht zu glauben.

Ist ganz einfach, der gemeine PC Spieler "meckert" gerne sehr laut aber kauft sich doch dann fast alles (und lässt vieles mit sich machen).
Deswegen verstehe ich ja die Publisher/Herstelller.
Solange die Leute keine Taten folgen lassen (sprich nicht kaufen) wird es weiterhin viele "seichtere" Spiele geben, Beta Versionen mit 3-7 Patches und zig verschiedene Online Verkaufsplattformen.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Ich verstehe das ewige Genöle auch nicht. Dragon Age: Inquisition ist ein sehr guter Titel und bei all den Spielen die mir sonst so gefallen kann ich nachvollziehen das sie eher hintere Plätze belegen.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.987
Reaktionspunkte
6.771
genölt wird doch nur, weil es von ea ist. wäre dqi von bethesda und würde tes: irgendwas heissen, wäre es auch für die meckerfraktion das beste spiel der welt.
 

DDS-Zod

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
264
Reaktionspunkte
27
genölt wird doch nur, weil es von ea ist. wäre dqi von bethesda und würde tes: irgendwas heissen, wäre es auch für die meckerfraktion das beste spiel der welt.


Kann nun für mich sprechen:
Habe es bisher nich gespielt, sondern nur ein paar Let's Play angeschaut.
Da wirkt es eben eher wie ein Kingdoms of Amalur als ein Dragon Age.
Mit bessere Geschichte eben.

Und mit TES konnte ich noch nie nix anfangen.
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Habe es bisher nich gespielt, sondern nur ein paar Let's Play angeschaut.
Da wirkt es eben eher wie ein Kingdoms of Amalur als ein Dragon Age.
Mit bessere Geschichte eben.

Also was ich gesehen habe, sieht es eher nach einem langweiligen RPG aus (das heißt ich finde normale RPGs langweilig). Wenn es so viele Action haben würde wie Kingdoms of Amalur, würde ich es wohl sofort spielen, denn das Spiel fand ich super.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.964
Reaktionspunkte
4.007
Ort
Braunschweig
Extrem bitter, dass Wolfenstein: The New Order so weit hinten liegt. Für mich eines der besten Spiele des Jahres 2014. Aber gegen Open World (Stichwort: Far Cry 4) scheint wohl kein Kraut gewachsen.

Ich glaube es liegt eher daran, das es zu Früh raus kam für so eine Abstimmung.
Wäre das Game erst jetzt, so Dezember gekommen, wäre es noch im Fokus gewesen.
So aber hat man es schon fast vergessen.

Und ja, Shooter mäßig das beste was in letzter Zeit erschienen ist.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Ich glaube es liegt eher daran, das es zu Früh raus kam für so eine Abstimmung.
Wäre das Game erst jetzt, so Dezember gekommen, wäre es noch im Fokus gewesen.
So aber hat man es schon fast vergessen.

Und ja, Shooter mäßig das beste was in letzter Zeit erschienen ist.
Und was ist mit dem jährlichen CoD-Aufguss? Das erfindet doch regelmäßig das Rad neu. Jetzt sitzen da doch sogar schon drei Entwicklungsstudios dran. Als nächstes erzählst du mir noch zu viele Köche würden den Brei verderben. :B
 
X

xNomAnorx

Guest
Bei der Liste wird mir mal wieder klar, wie wenig ich dieses Jahr gespielt habe. Alien Isolation hab ich bei einem Kumpel kurz angespielt, aber ansonsten hab ich keins der Top 15-Spiele gespielt. Auch wenn ich DA: Inquisition ja gerne gespielt hätte :B
Für mich war South Park das Spiel des Jahre :)
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
2.953
Reaktionspunkte
1.147
Ich habe 13/15 gespielt. O_O (Wenn auch nur wenige davon durch).
 
Oben Unten