PC friert nach dem Hochfahren ein

Terrortoby

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
sodele erstmal das System:

Mainboard: Gigabyte GA-K8NXP-SLI
Grafikkarte: MSI GeForce 6600GT
CPU: AMD Athlon(tm) 64 Prozessor 3500+
Festplatten: 2x 1TB Samsung F1 HD103UJ (Raid1)
1x 500 GB
Betriebsystem: Win XP Prof SP2
RAM: 1 GB Corsair
Netzteil: bequiet! 520 W

Jetzt ist das Problem, dass wenn ich den PC hochfahre und mich anmelde der PC nach keinen 2 min einfach einfriert.
Man kann die Maus noch bewegen und umherklicken, der PC reagiert aber nicht mehr.

Im abgesicherten Modus passiert dies allerdings nicht.

Wo kann der Fehler liegen bzw. was kann ich tun?

Danke im Vorraus für die Hilfe!
Tobias
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Virus, irgendein tool, das den PC stört, treiberproblem... wann hast Du windows denn zum letzten mal neu installiert? bei XP isses schon hilfreich, das 1-2 mal pro Jahr zu tun.
 
TE
T

Terrortoby

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Virus, irgendein tool, das den PC stört, treiberproblem... wann hast Du windows denn zum letzten mal neu installiert? bei XP isses schon hilfreich, das 1-2 mal pro Jahr zu tun.
hab XP zum letzten mal Ende Februar aufgespielt (hatte Probleme mit dem Raid 1 Verbund) und seitdem das Problem, aber keine Zeit mich nochmals drum zu kümmern

Problem ist das ich mich grad nichtmal anmelden kann, da ich mein XP nicht aktiviert habe und die 30 Tagefrist rum ist und ich schaff in der Zeit bis der PC einfriert nichtmal die aktivierung (welche nach fristablauf vor dem anmelden ist)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
ich würd vlt. mal mit ner knoppix-CD booten und die Festplaten checken - vlt. is eine von denen ja nicht mehr o.k.

Im Bios friert nix ein?
 
TE
T

Terrortoby

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.03.2004
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
ich würd vlt. mal mit ner knoppix-CD booten und die Festplaten checken - vlt. is eine von denen ja nicht mehr o.k.

Im Bios friert nix ein?
nope bios wie abgesicherter modus nichts
festplatten sind fabrikneu (januar erst gekauft)

hatte gestern abend einfach kein bock mehr da nach nem fehler zu suchen und da praktisch nix wichtiges drauf war
hab ich windows neu aufgespielt und siehe da es funktioniert wo auch immer der fehler gelegen ist

Danke trotzdem
hoffentlich nicht so schnell "auf wiedersehn" :-D

Tobias
 
Oben Unten